Banner
Banner
Die SPD-Kreistagsfraktion besucht das Herzberghaus in Breitenbach
Dienstag, den 23. September 2014 um 15:01 Uhr

©Foto: privat | nhBreitenbach am Herzberg. Wie kann Menschen mit chronischen Abhängigkeitserkrankungen und Nebenerkrankungen sowie Behinderungen, die durch diese Abhängigkeit entstanden sind, geholfen werden, wieder in der Gesellschaft Fuß zu fassen? Diese Frage stellten die Mitglieder der Kreistagsfraktion dem Leiter des Hephata-Fachbereichs soziale Rehabilitation im Herzberghaus, Kurt Dörrbeck, und der dortigen Regionalleiterin Astrid Horny.

 
Bad Zwesten: Gitarrenkonzert mit Philip Bölter
Dienstag, den 23. September 2014 um 14:52 Uhr

Philip Bölter ©Foto: pm | nhEine Reise in Richtung Americana, Country und Roots Rock
Bad Zwesten. Am Samstag, den 04. Oktober findet um 19:30 Uhr im Kurhaus Bad Zwesten ein Gitarrenkonzert mit „Philip Bölter“ im Rahmen des Gitarrenfestivals der Region-Edersee statt. Philip Bölter schlägt die Brücke zwischen den Urvätern des Folk, wie Neil Young oder Bob Dylan, und heutigen Künstlern der Indie-Folk Szene, wie Mumford & Sons oder dem John Butler Trio.

 
WM-Gold für Alexander Müller und Edward Heidt
Dienstag, den 23. September 2014 um 14:13 Uhr

©Foto: privat | nhBronze für Ramin Dehyar
Schwalmstadt | Rimini. Vom 6. bis 14. September wurden in Rimini die WAKO Weltmeister der Jugend und Junioren im Kickboxen ermittelt. Rund 2000 Sportler aus 61 Nationen trafen sich an der italienischen Adriaküste.  Mit dabei waren fünf Kämpfer vom Hessischen Kickbox Verband, die im Point Fighting und Leichtkontakt starteten.

 
MR: Einbrecher; Feuer unter Brücke - hoher Schaden u.a.
Dienstag, den 23. September 2014 um 13:20 Uhr

SymbolfotoFalsche Kennzeichen-kein Führerschein- kein Versicherungsschutz
Kirchhain. Nach einer Verkehrskontrolle in Höhe Großseelheim ermittelt die Polizei gegen einen 22-Jährigen unter anderem wegen Urkundenfälschung. Beamte der Polizeistation Stadtallendorf stoppten den BMW-Fahrer am Montagnachmittag auf der Landesstraße 3088 und wurden schnell fündig.

 
Junger Autofahrer in Neustadt schwer verletzt
Dienstag, den 23. September 2014 um 13:14 Uhr

SymbolfotoNeustadt. Schwere Verletzungen erlitt ein 22-Jähriger am späten Montagabend bei einem Unfall auf der Landesstraße 3071 im mittelhessischen Neustadt. Der junge Mann fuhr um 23:15 Uhr von Gleimenhain nach Neustadt und kam nach einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab, wie ein Sprecher der Polizei in Marburg am Dienstag informiert.

 
Polizisten beenden »Geburtstagsfeier« in ehemaliger Askplepios Klinik
Dienstag, den 23. September 2014 um 12:58 Uhr

SymbolfotoHomberg / Efze. Polizisten haben am Samstagabend die Geburtstagsfeier von acht Personen im Alter zwischen 14 und 25 Jahren aus dem Schwalm-Eder-Kreis und dem Landkreis Kassel beendet. Die Gruppe hatte sich als Ort ihrer Feier das ehemalige Asklepios-Klinikum in Homberg ausgesucht. Dazu hatten sie ein Fenster zerstört und waren in die Klinik eingebrochen, wie Reinhard Giesa von der Homberger Polizei am Dienstag auf nh24-Anfrage berichtet.

 
Senior prallt mit Radfahrer zusammen und rammt Haus
Dienstag, den 23. September 2014 um 12:28 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nh87-Jähriger verwechselte vermutlich die Pedale
Kassel. Ein 43 Jahre alter Radfahrer aus Kassel ist am Montag gegen 17:45 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Kasseler Stadtteil Warteberg-Philippinenhof schwer verletzt worden. Lebensgefahr besteht nicht. Da der Unfallhergang bislang unklar ist, hofft die Polizei in Kassel nun auf Zeugen.

 
VB: 100 CD´s gefunden; Auto zerkratzt
Dienstag, den 23. September 2014 um 11:59 Uhr

SymbolfotoPassant findet Bananenkiste voller CD`s
Lauterbach. Ein Passant hat bereits am vergangenen Donnerstag an der Bushaltestelle am Lauterbacher Bahnhof eine Bananenkiste voller CDs gefunden. Wie ein Sprecher der Polizei in Lauterbach am Dienstag berichtet, enthielt die Box mehr als einhundert eingeschweißte CD´s mit dem Titel "Schwungvolle Perlen der Klassik 2007" sowie eine DVD "Classic Hour at Emerald Hall 2002".

 
WMK: Wildunfälle und Einbrecher
Dienstag, den 23. September 2014 um 11:51 Uhr

SymbolfotoReh getötet
Eschwege. Mit einem Reh kollidierte am Montagabend eine 57 Jahre alte Autofahrerin aus der Gemeinde Meißner auf der Strecke zwischen Eschwege und Weidenhausen. Das Tier verendete an der Unfallstelle. An dem Pkw entstand ein Schaden ich Höhe von 500 Euro.

 
Große Übereinstimmung bei wesentlichen Themen
Dienstag, den 23. September 2014 um 11:09 Uhr

Alexander Dupont und Jörg Diehl ©Foto: nh24 | WittkeSchwalmstadt-Treysa. Auf Einladung von Jörg Paul Diehl, Geschäftsführer des Modehauses Heynmöller, besuchte am Dienstagvormittag der neue Stadtmanager Schwalmstadts, Alexander Dupont, das in der Region größte Modehaus. Nach einem längeren und intensiven Austausch herrschte zwischen beiden in wesentlichen Punkten der wirtschaftlichen, touristischen und kulturellen Entwicklung Schwalmstadts große Übereinstimmung.

 
Zwei Morschener treffen sich in Heinebach
Dienstag, den 23. September 2014 um 10:34 Uhr

SymbolfotoHeinebach. Auf der B 83 (Nürnberger Straße) in Heinebach prallten am Montag zwei Pkw aus Morschen zusammen. Ein Pkw-Fahrerin wollte gegen 9:15 Uhr von Altmorschen kommend nach links in den Flachsweg in Heinebach abbiegen. Wie sie den Polizisten vor Ort sagte, musste sie dazu ihren Wagen stoppen, um entgegenkommende Fahrzeuge passieren zu lassen.

 
»Sportwetten – riskant oder nicht?«
Dienstag, den 23. September 2014 um 10:10 Uhr

©Foto: Archiv | dapdHessenweiter Aktionstag zur Glücksspielsucht am 25. September
Schwalmstadt. Die Sportwettenbranche boomt, an jeder Straßenecke entstehen Wettbüros – obwohl die Angebote zur Zeit illegal sind.
Die Hessische Landesstelle für Suchtfragen und die örtlichen Fachberatungen für Glücksspielsucht weisen mit einer landesweiten Öffentlichkeitsaktion jetzt auf Suchtrisiken von Sportwetten hin.

 
Explosionen und Flammen auf dem Asphalt
Dienstag, den 23. September 2014 um 09:44 Uhr

Brennender Pkw an der HessenhalleAlsfeld. Lichterloh in Flammen stand am Dienstagmorgen ein Mercedes Vaneo an der Alsfelder Hessenhalle und sorgte für eine weit sichtbare Rauchsäule. Die Feuerwehr nh24 FotostreckeAlsfeld rückte mit einem Tanklöschfahrzeug und einem Hilfeleistungslöschfahrzeug zur Brandbekämpfung an.

 
14. Platz für die Jugendfeuerwehr aus Sachsenhausen
Dienstag, den 23. September 2014 um 08:01 Uhr

v.l.n.r. : Böth Annabell; Wurmbäck Gerd (Jugendwart), Hülsmann Katrin; Viehmeier Jannik; TrümnerFelix; Viehmeier Carolin; Böth Adrian; Kuhn Marie; Wurmbäck Till; Wurmbäck Lisa (stellv. Jugendwartin); England Julian; Schwalm Mara (stellv. Jugendwartin) ©Foto: privat | nhSachsenhausen | Korbach. Die Jugendfeuerwehr Sachsenhausen hat beim diesjährigen Landesentscheid der Jugendfeuerwehren in Korbach den 14. Platz geholt. Zuvor hatte sich die gemischte Mannschaft unter der Leitung von Jungendwart Gerd Wurmbäck und seinem Trainerteam Lisa Wurmbäck und Mara Schwalm beim Kreis- und Großkreisentscheid mit guten Plätzen für den 45. Landesentscheid der Jugendfeuerwehren qualifiziert.

 
Neuer tegut-Markt auf ehemaligem Kohl-Gelände?
Montag, den 22. September 2014 um 20:17 Uhr

©Archivfoto: nh24 | WittkeNur noch zwei Kläger gegen Wieragrund!
Schwalmstadt-Treysa. Das Kohl-Gelände im Treysaer Walkmühlenweg ist an das Unternehmen Werner Projektentwicklung in Fulda veräußert worden. Das Immobilien-Unternehmen ist unter anderem erfolgreich damit, für die Lebensmittelkette tegut Standorte zu entwickeln und schlüsselfertige Märkte zu übergeben.
Einheimische Bieter kamen aufgrund niedrigerer Angebote nicht zum Zug.

 
Dieter Wedel wird neuer Intendant der Bad Hersfelder Festspiele
Montag, den 22. September 2014 um 19:50 Uhr

Intendant Dieter Wedel ©Foto: Rudolf Uhrig | pm | nhBad Hersfeld. Dr. Dieter Wedel ist ab Oktober 2014 neuer Intendant der Bad Hersfelder Festspiele. Er wird die künstlerische Leitung für die Spielzeiten von 2015 bis 2018 übernehmen, wie die Stadt am Montagabend in einer Mitteilung an die Presse informiert. »Bürgermeister Thomas Fehling ist es gelungen, den renommierten Regisseur und erfahrenenen Festspielintendanten für Bad Hersfeld zu gewinnen. Nach der Trennung vom früheren Intendanten hatte Fehling mehrere Gespräche mit Wedel geführt und in intensiven Verhandlungen die Einigung in den letzten Tagen erzielt«, so ein Sprecher der Stadtverwaltung.

 
Zwei Unfälle an gleicher Stelle innerhalb einer Stunde
Montag, den 22. September 2014 um 16:45 Uhr

SymbolfotoLauterbach. Am vergangenen Donnerstag kam es auf der B 275 in Höhe der Abfahrt nach Stockhausen innerhalb von einer Stunde zu zwei Auffahrunfällen, bei denen drei Kinder und zwei Frauen glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon trugen. Der erste Unfall ohne größere Folgen ereignete sich um 15:15 Uhr.

 
Wabern| Homberg: Einbrecher in Hütten; Transporter weg
Montag, den 22. September 2014 um 16:05 Uhr

SymbolfotoWerkzeuge aus Geräteschuppen geklaut

Wabern. In der Nacht zu Sonntag brachen Diebe in einen Schuppen auf einem Grundstück in der »Alten Kasseler Straße« in Wabern ein. Nachdem sie die Tür aufgebrochen hatten, nahmen sie einen Bohrhammer, eine Bohrmaschine, einen Bohrschrauber und einen Winkelschneider im Gesamtwert von ca. 1.000 Euro mit. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

 
Ziegenhain: Kunstledertasche aus Auto verschwunden
Montag, den 22. September 2014 um 15:47 Uhr

SymbolfotoSchwalmstadt. In der Burgwaldstraße in Ziegenhain wurde am Sonntag zwischen 15:15 Uhr und 15:30 Uhr ein Auto aufgebrochen. Der Täter hatte zunächst eine Seitenscheibe des Wagens zerstört und sich dann die Tasche samt Handy und Portemonnaie unter den Nagel gerissen.

 
U3-Einrichtung feiert Ü30
Montag, den 22. September 2014 um 14:26 Uhr

»Oasenkinder« ©Foto: privat | nhDie Oase, eine der ältesten freien Kindertagesstätten für kleine Kasseler, gibt es schon länger als 30 Jahre
Kasssel. Die Oase in der Motzstraße gehört zu den ältesten freien Kindertagesstätten in Nordhessen. Ihre Ursprünge verdankt die Krabbelgruppe einer Initiative von Studenten der Gesamthochschule Kassel. Studierende Eltern suchten nach einer Möglichkeit, ihren für den Kindergarten noch zu jungen Nachwuchs in sichere Hände zu geben, während sie in Hörsälen saßen und sich auf‘s Examen vorbereiteten.

 
Sanierte Feuerwache in der Innenstadt öffnet ihre Tore
Montag, den 22. September 2014 um 14:23 Uhr

Die sanierte Feuerwache 1 ©Foto: Feuerwehr Kassel | nhFeuerwehr Kassel: Alles sehen am 28. September
Kassel. Nach mehrjähriger Umbauphase öffnet die Feuerwehr Kassel am Sonntag, 28. September 2014, ihre Türen und Tore für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt erwartet alle Besucher beim Tag der offenen Tür zwischen 10 und 18 Uhr auf der Feuerwache 1 an der Wolfhager Straße 25.

 
Asybewerber: Schmidt fordert gemeinsame Strategie
Montag, den 22. September 2014 um 14:13 Uhr

©Symbolfoto | Archiv: dapdKassel. „Das Maßnahmenpaket der Hessischen Landesregierung reicht nicht aus, um die Kommunen in ihrer Flüchtlingsarbeit  zu unterstützen“, reagieren Landrat Uwe Schmidt und Vizelandrätin Susanne Selbert auf die vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration angekündigten Maßnahmen zur Verbesserung der Situation der Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen in Hessen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 81

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24