Banner
Banner
Banner
Zwei Frauen wollen bei »Grün« gefahren sein
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 08:44 Uhr

SymbolfotoBad Wilhelmshöhe. Auf der Kreuzung Kohlenstraße | Bertha-von-Suttner-Straße wollen am Mittwoch zwei Frauen bei »Grün« gefahren sein. Die 29 und 31 Jahre alten Kasselerinnen blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 8.000 Euro, wie ein Polizeisprecher in Kassel informiert.

 
Grebenstein: Fahranfängerin verletzt sich leicht
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 22:32 Uhr

SymbolfotoGrebenstein. Mit leichten Verletzungen kam am Donnerstagabend eine 18 Jahre alte Fahranfängerin bei einem Unfall im nordhessischen Grebenstein davon. Der Unfall war zunächst sehr spektakulär und dramatisch von Unfallzeugen geschildert worden, was sich zum Glück nicht bestätigte. Die junge Frau aus Vellmar konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 31. Oktober 2014 um 06:23 Uhr
 
Nutzfeuer sorgt für Feuerwehreinsatz
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 21:30 Uhr

SymbolfotoWallenrod. Ein nicht angemeldetes Nutzfeuer auf dem Gelände eines seit mehreren Jahren ungenutzten Werkstattgebäudes in der Hergersdorfer Straße im Lauterbacher Stadtteil Wallenrod sorgte am späten Donnerstagnachmittag für einen Einsatz der Löschzüge Lauterbach-Mitte und -Nord, so Feuerwehrpressesprecher Andreas Wahl.

 
Märchenhafter Rotkäppchensonntag bei Heynmöller
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 20:56 Uhr

ANZEIGE
Live Musik – kostenlose Waffeln & Schwälmer-Platz – 10% auf Alles

©rafik: pm | nhSchwalmstadt. Wirklich märchenhafte Angebote und dazu Unterhaltung von der Band MIXHILL verspricht das Modehaus Heynmöller am kommenden Rotkäppchensonntag (2. Novemberg, 11 Uhr bis 18 Uhr) allen Besuchern. Dazu gibt es kostenlosen Kakao für die Kleinen sowie Schwälmer-Platz und Kaffee für die Größeren. »Dazu laden wir alle Kunden ab einem Einkaufswert von 100 Euro zu kostenlosen italienischen Gaumenfreuden in das Ristorante Milano ein«, verspricht Geschäftsführer Jörg Diehl. »Und das Angebot, 10 Prozent auf Alles, gilt ab sofort«, fügt Diehl hinzu.

 
Erneut falsche 50er in Kassel aufgetaucht
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 19:00 Uhr

©SymbolfotoKassel. Bereits Anfang Oktober fiel ein Mann beim Wechseln eines gefälschten 50 Euro Scheins in der Kasseler Innenstadt auf. Nun liegen der Polizei acht weitere Fälle vor, bei denen ein gefälschter 50-Euro-Schein gewechselt werden sollte oder Ware von geringem Wert mit einem falschen 50er bezahlt wurde. In den Fällen ist mal ein Mann und mal eine Frau in Erscheinung getreten.

 
CDU-Mitgliederparteitag zur Landratswahl
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 18:16 Uhr

©Foto: pm | nhLudwigsau-Friedlos. Bei einem Mitgliederparteitag am Freitag, 7. November, in Ludwigsau-Friedlos will der CDU-Kreisverband Hersfeld-Rotenburg offiziell seinen Kandidaten für die Landratswahl im März 2015 nominieren. Als Bewerber tritt der einstimmig vom Kreisvorstand vorgeschlagene Bad Hersfelder Jurist Dr. Michael Koch an.

 
„Eine Woche zum Auftanken“
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 15:56 Uhr

©Foto: pm | nhJugendfahrt nach Taizé
Taizé/Fulda
. Über 80 Jugendliche aus dem Bistum Fulda verbrachten vom 19. bis 26. Oktober eine Woche ihrer Herbstferien in dem unscheinbaren Dorf Taizé im französischen Burgund.  Seit über 50 Jahren pilgern dort Jugendliche auf den kleinen Berg, immer neu auf der Suche nach internationaler Gemeinschaft, Ruhe und tiefen Glaubenserfahrungen.

 
Handwerk feiert seine Meister
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 15:33 Uhr

Mark WeinmeisterHomberg. Auf der Meisterfeier der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder am 15. November 2014 um 16 Uhr in der Homberger Stadthalle feiert das Handwerk seine neuen Meisterinnen und Meister und überreicht feierlich die Meisterbriefe. Zudem werden die Sieger des Leistungswettbewerbes der Deutschen Handwerksjugend ausgezeichnet und Jubilare mit dem Goldenen Meisterbrief geehrt. Die Festansprache wird Mark Weinmeister, Hessischer Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten. halten. Er spricht zu dem Thema „Das Handwerk: Stark in Hessen, stark in Europa“.

 
20.000 Euro Schaden bei Unfall in Obervellmar
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 13:44 Uhr

SymbolfotoObervellmar. Bei einem Unfall im Begegnungsverkehrs wurden am Donnerstag auf der Heckershäuser Straße in Obervellmar eine 25 Jahre alte Autofahrerin aus Zierenberg und ein 73-jähriger Autofahrer aus Ahnatal verletzt. Beide mussten nach dem Unfall in Kasseler Krankenhäuser gebracht werden. Der Schaden liegt bei 20.000 Euro.

 
19-Jähriger verletzt sich bei Alleinunfall
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 13:32 Uhr

SymbolfotoElmshagen| Niedenstein. Gegen 10:15 Uhr hat sich am Donnerstag auf der Kreisstraße zwischen Schauenburg-Elmshagen und Niedenstein ein 19 Jahre alte Fahrer aus Niedenstein mit seinem Auto überschlagen. Er klagte nach dem Unfall über Rückenschmerzen und wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung und Weiterbehandlung ins Krankenhaus nach Fritzlar gebracht.

 
Ein Kontinent auf der Flucht
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 13:22 Uhr

©Foto: pm | nhVeranstaltung zur Flüchtlingspolitik mit Tom Koenigs
Bad Hersfed. Global denken – lokal handeln: Dieses Schlagwort gewinnt angesichts der wachsenden Flüchtlingsströme nach Europa eine ganz neue Bedeutung. Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht – vor politischer und ethnischer Verfolgung, vor Krieg und Teror, auch vor Hunger und Armut.

 
Braun beim Schwalmstädter Gespräch
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 13:13 Uhr

Dr. Helge BraunSchwalmstadt. Am Samstag, den 15.11.2014, findet in Schwalmstadt-Niedergrenzebach im Gasthof Adler um 19 Uhr wieder das traditionelle Schwalmstädter Gespräch statt. Diesjähriger Gast ist der Staatsminister bei der Bundeskanzlerin, Dr. Helge Braun. Er wird u.a. über die aktuelle Bundespolitik referieren.

 
VB: Diebe unterwegs; Unfallfluchten
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 13:07 Uhr

SymbolfotoPortemonnaie aus Büro geklaut
Alsfeld. Aus einem Versicherungsbüro in der Straße »Mainzer Tor« in Alsfeld flüchtete am Mittwoch gegen 9:40 Uhr ein Mann mit einem geklauten Portemonnaie. Der Tatverdächtige soll circa 20 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß gewesen sein. Er hat eine schlanke Figur und schwarze Augenbrauen. Vermutlich ist er südländischer oder südosteuropäischer Herkunft.

 
Ein Herbstferientag im Lauterbacher Tierheim
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 12:42 Uhr

Zum Abschluss des Ausflugs gab es noch ein gemeinsames Gruppenfoto mit den Tierheim-Mitarbeiterinnen und ihren Vierbeinern. ©Foto: Jugendamt Vogelsbergkreis | nhKAFF-Mobil unterwegs
Lauterbach. So kann ein Tag in den Herbstferien auch aussehen: Acht Kinder aus Herbstein und Grebenhain wurden von „ihrem“ Schulsozialarbeiter Thomas Julius Müller mit dem KAFF-Mobil abgeholt und nach Lauterbach gefahren.

 
Reifendiebe in Fritzlar geschnappt
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 12:37 Uhr

SymbolfotoFritzlar. Zwei Altreifendiebe haben Polizisten in der vergangenen Nacht in Fritzlar festgenommen. Beide kamen nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß. Wie Polizeisprecher Reinhard Giesa am Donnerstag berichtet, hatten die beiden 28 und 37 Jahre alten Männer aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf ein Firmengelände in der Berliner Straße angefahren.

 
Neue Serie: Zahlreiche Einbrüche in Melsungen
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 12:15 Uhr

SymbolfotoMelsungen. In den vergangenen Tagen registrierte die Polizei in Melsungen zahlreiche Einbrüche, vorwiegend in Wohnhäuser. Ein Tatzusammenhang wird von den Beamten geprüft. Zu den bereits berichteten Fällen kommen nun weitere fünf hinzu. Aufgefallen war in den letzten Tagen ein Einzeltäter, der von heimkehrenden Bewohnern verscheucht wurde.

 
MR: Fahranfänger gegen Baum; Auto brannte u.a.
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 11:53 Uhr

SymbolfotoPolo ausgebrannt
Marburg. Aus bisher unbekannten Gründen brannte am Donnerstag gegen 2 Uhr ein neuwertiger VW Polo in der Sudetenstraße ab. Ein Zeuge bemerkte die Flammen und alarmierte die Feuerwehr, die den Vollbrand nur noch ablöschen konnte. Der Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

 
Ich sag nur Halloween ...
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 11:18 Uhr

Ulli ZaunerSchwalmstadt. Eigentlich ist das eine gute Nachricht, die Discos und Gaststätten sind gefüllt mit partyhungrigem Publikum, manch Burgruine wird zum Treff des Jahres, Schloss Frankenstein im Hessenland rückt wieder stärker in unser Bewusstsein und Grauen kann ja so schön sein. Genau so dachte ich auch, bis ich gestern einen herbstlichen Spaziergang durch den Wald unternahm.

 
Hermann Kätelhön: »Dreschtag« im Bilderschwatz #13
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 11:12 Uhr

Hermann Kätelhön: Dreschtag ©Foto: pm | nhWillingshausen. Am 1. November 2014 um 16 Uhr laden die Landfrauen in Kooperation mit der Willingshausen Touristik Betriebs GmbH zum 13. Bilderschwatz in die Kunsthalle Willingshausen ein. Im Zentrum des „Talk mit Kunst“ steht diesmal eine Grafik von Hermann Kätelhön, die sich mit dem Thema Landwirtschaft befasst; in der Radierung „Dreschtag“ (um 1910) zeigt der Künstler ein typisches Erntethema.

 
WMK: 1500 Liter Diesel weg; auf geparktes Auto u.a.
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 10:10 Uhr

SymbolfotoHasen ausgewichen – 5.000 Euro Schaden
Unhausen. Weil er einem Hasen ausweichen wollte, ist ein 32-jähriger Pkw-Fahrer aus Kassel gestern auf der B 400 in die Schutzplanke gefahren. Der 33-Jährige war um 18:40 Uhr auf der B 400 in Richtung Eisenach unterwegs, als in Höhe der Ortschaft Unhausen der Hase auf die Straße sprang. 

 
7.500 Euro Schaden: Betrunkener randaliert an Autos
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 09:28 Uhr

SymbolfotoKassel. Ein 34 Jahre alter Randalierer richtete am frühen Donnerstagmorgen in der Hünfelder Straße am Kasseler Rothenberg an mindestens fünf Autos einen Schaden von rund 7.500 Euro an. Auf seinem Fußweg durch die Hünfelder Straße verursachte der betrunkene Kasseler gegen 4 Uhr mit Tritten gegen Karossen und Spiegel die Schäden an Blech- und Kunststoffteilen der PKW.

 
Fußgängerin auf Konrad-Adenauer-Straße von Pkw erfasst
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 09:21 Uhr

SymbolfotoKassel. Eine 27 Jahre alte Fußgängerin ist am Mittwoch bei einem Unfall auf der Konrad-Adenauer-Straße in Kassel von einem abbiegenden Pkw erfasst und leicht verletzt worden. Ein Rettungsteam brachte sie nach ihrer Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 45

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24