Banner
Banner
Auftritt mit Urlaubsatmosphäre
Dienstag, den 30. September 2014 um 07:31 Uhr

©Foto: privat | nhWiesbaden | Alsfeld. Vergangenen Samstag trat die Alsfelder show and brass band in der Landeshauptstadt Wiesbaden auf. Die Formation marschierte zum 25-jährigen Jubiläum des Sportbootclubs Fulda entlang der Promenade des Schiersteiner Hafens.

 
Pkw in Merlau abgebrannt
Dienstag, den 30. September 2014 um 06:59 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhMücke-Merlau. In der Nacht zu Dienstag brannte in der Merlauer Bahnhofstraße ein Pkw aus. Bereits bei Eintreffen der Feuerwehr um kurz vor 2 Uhr stand das Fahrzeug in Vollbrand. Wie ein Feuerwehrsprecher informiert, drohten zu diesem Zeitpunkt die Flammen auf die Fassade eines Hauses überzugreifen. Ein Kunststoffrolladen war bereits in Mitleidenschaft gezogen worden.

 
Obervorschütz ist Kreispokalsieger 2014
Dienstag, den 30. September 2014 um 06:43 Uhr

©Foto: privat | nhGudensberg. Am vergangenen Samstag fand in Gudensberg-Dorla der diesjährige Kreispokal der Jugendfeuerwehren statt. 16 Staffeln traten zum Wettbewerb um den Titel des Kreispokalsiegers an. Bei einem hervorragend organisierten Wettbewerb mussten von den Jugendlichen insgesamt jeweils drei Stationen absolviert werden.

 
VORSICHT: Landwirtschaftliche Rushhour
Montag, den 29. September 2014 um 19:59 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelVogelsbergkreis. In der Hochsaison befindet sich jetzt die Maisernte im Vogelsbergkreis. Rund 200 Tonnen des ursprünglich aus Mexiko stammenden Süßgrases werden von den modernsten Erntemaschinen pro Stunde eingefahren. Anlässlich der „landwirtschaftlichen Rushhour“ ruft die Siliergemeinschaft zur Vorsicht im Straßenverkehr auf.

 
Anna und Lisa Hahner auch in diesem Jahr am Start
Montag, den 29. September 2014 um 19:53 Uhr

Anna Hahner vor dem Brandenburger Tor in Berlin ©Foto: privat | nhBad Hersfeld. Diese Nachricht erfreut mit Sicherheit die vielen Freunde des Bad Hersfelder Lollslaufs. Die Siegerin des diesjährigen Wien-Marathons, Anna Hahner, wird auch in diesem Jahr beim 15. Bad Hersfelder Lollslauf an den Start gehen.

 
Seniorin stirbt nach Sturz in Straßenbahn
Montag, den 29. September 2014 um 16:47 Uhr

SymbolfotoKassel. Eine 81 Jahre alte Seniorin aus Kassel war am vergangenen Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr während der Fahrt in einer Straßenbahn auf der Wilhelmshöher Allee gestürzt und daraufhin in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert worden. Am Sonntag erlag die 81-Jährige ihren schweren Verletzungen.

 
SEK: Einbrüche und Sprayer
Montag, den 29. September 2014 um 16:32 Uhr

nh24 polizeireport 1Einbruch in Feuerwehrgerätehaus
Edermünde. Durch ein aufgebrochenes Fenster verschafften sich in der Nacht zum Samstag Einbrecher Zugang zum Grifter Feuerwehrgerätehaus und erbeuteten einen kleinen Bargeldbetrag. Den angerichteten Schaden beziffert ein Sprecher der Polizei in Homberg am Montag auf ca. 600 Euro. 

 
Erneut Jugendliche im Homberger Ex-Klinikum
Montag, den 29. September 2014 um 16:20 Uhr

SymbolfotoHomberg. Am Sonntag waren erneut Einbrecher im Homberger Klinikum. Eine Zeugin hatte die Personen auf einem der Balkone bemerkt und am frühen Nachmittag die Polizei gerufen. Die Heranwachsenden hatten die Scheibe der Eingangstür zerstört und waren so in das Klinikum eingedrungen.

 
6.000 Euro Schaden nach Sekundenschlaf
Montag, den 29. September 2014 um 15:06 Uhr

P Polizei blaugruenSekundenschlaf
Hoheneiche/B27. Erst kam ein 63-jähriger Mann aus Bebra auf der B 27 in Höhe Hoheneiche von der Straße ab, dann touchierte er die Leitplanke und prallte mit seinem Sprinter in mehrere Warnbaken einer Baustellenabsicherung. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, verschwand der Mann zunächst von der Unfallstelle.

 
»Ich wäre mit dem Ballon zurück geflogen«
Montag, den 29. September 2014 um 12:09 Uhr

Zwei Wochen nach dem Unfall in Kaliningrad spaziert I. Seim gemeinsam mit ihrem Chirurgen Dr. Sami Öztürk über die Krankenhausflure. ©Foto: Kierblewsk | nhErlösung nach Horroraufenthalt: OP im Alsfelder Kreiskrankenhaus
Alsfeld | Kaliningrad. Sie wollte auf den Spuren ihres Vaters wandeln, dass hatte sie sich schon als Achtjährige vorgenommen. Als sie 67 Jahre später endlich die Gelegenheit dazu hatte, tauchte sie emotional tiefer in die Vergangenheit des Vaters ein, als es ihr lieb war.

 
VB: Unfallflucht in Nieder-Gemünden; Einbrüche
Montag, den 29. September 2014 um 11:54 Uhr

SymbolfotoUnfallflucht in Nieder-Gemünden
Nieder-Gemünden.
Am Donnerstagvormittag parkte eine 78 Jahre alte Autofahrerin aus Gemünden ihren grauen Opel Astra auf dem Parkplatz des Tegut Einkaufsmarktes in Nieder-Gemünden. Als sie nach dem Einkaufen zu ihrem PKW zurückkam, stellte sie eine Beschädigung fest.

 
Wilhelmshöhe: Autoanhänger brannte nicht von allein
Montag, den 29. September 2014 um 11:50 Uhr

SymbolfotoBad Wilhelmshöhe. Am Montagmorgen gegen 3 Uhr brannte in Wilhelmshöhe auf dem Gehweg in der Bachstraße vor der Hausnummer 15 ein Pkw-Anhänger voller Holz und Styropor. Mit Wasser aus einem Gartenschlauch konnte die 34-jährige Besitzerin das Feuer selbst löschen, wie ein Polizeisprecher informiert.

 
MR: Panzerknacker im Möbelhaus u.a.
Montag, den 29. September 2014 um 11:30 Uhr

SmybolfotoHoher Schaden bei Einbruch in Möbelhaus
Wehrda. Bei einem Einbruch in einen Möbelmarkt in der Industriestraße hinterließen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag einen Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Kripo Marburg geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass sich an dem Beutezug im Inneren mehrere Personen beteiligten.

 
WMK: Dieseldiebe; Wild- und Kleinunfall
Montag, den 29. September 2014 um 11:10 Uhr

SymbolfotoMüllautos ohne Diesel
Witzenhausen. In Witzenhausen-Ermschwerd wurde in der Nacht zu Sonntag aus mehreren Fahrzeugen Dieselkraftstoff abgezapft und entwendet. Zunächst wurde der Maschendrahtzaun des Betriebsgeländes der Fa. Fehr in der Straße "Am Burgberg" eingerissen, um so auf das Gelände zu gelangen.

 
Offene hessische Hengstkörung im Pferdezentrum Alsfeld
Montag, den 29. September 2014 um 11:02 Uhr

Offene hessische Hengstkörung im Pferdezentrum Alsfeld ©Foto: privat | nhMit Jungpferdeprüfung für Islandhengste
Alsfeld. Am kommenden Samstag, den 4. Oktober 2014, veranstaltet der Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. seine traditionelle Hengstkörung im Pferdezentrum Alsfeld. Die bundesweit offen ausgeschriebene Körung beginnt um 9 Uhr mit dem ersten Kördurchgang, dem Vorstellen der Hengste auf festem Boden.

 
Hair & Fashion der Friseure wird verschoben
Montag, den 29. September 2014 um 10:52 Uhr

©Foto: privat | nhMelsungen | Homberg. Wie die Friseur-Innung Schwalm-Eder am Montag mitteilt, wird die Hair & Fashion in diesem Jahr verschoben. Die ursprünglich für den 5. Oktober 2014 in der Stadthalle in Melsungen vorgesehene Veranstaltung soll aber nachgeholt werden.

 
Rollerfahrer von Fahranfänger erfasst und getötet
Montag, den 29. September 2014 um 09:47 Uhr

SymbolfotoReichelsheim. Ein 35 Jahre alter Rollerfahrer aus Reichelsheim ist am Montag beim Linksabbiegen von einem 18 Jahre alten Fahranfänger erfasst und getötet worden. Der 35-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 18-Jährige stand nach dem Ereignis unter Schock. Ein Rettungsteam brachte ihn vorsorglich in ein Krankenhaus.

 
Mann stirbt bei Unfall auf A 4
Montag, den 29. September 2014 um 08:43 Uhr

SymbolfotoZwei Männer aus Auto geschleudert
Herleshausen.
Auf der Autobahn 4 zwischen Eisenach und Herleshausen ist am Montag ein Pkw-Insasse bei einem Unfall ums Leben gekommen. Ein weiterer Mann erlitt schwere Verletzungen. Wie ein Sprecher der Polizei in Bad Hersfeld informiert, geriet der Pkw mit den beiden 47 und 50 Jahre alten Männern aus Heidelberg aus noch unbekannter Ursache außer Kontrolle und schleuderte gegen 7:15 Uhr in die Mittelleitplanke.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. September 2014 um 11:41 Uhr
 
Überholmanöver misslingt gründlich
Montag, den 29. September 2014 um 08:12 Uhr

SymbolfotoRotenburg. Ein Autofahrer aus Bebra verursachte am Sonntag auf der B 83 in Höhe der »Grundmühle« einen schweren Unfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Allerdings liegt der Sachschaden bei rund 20.500 Euro. Wie ein Sprecher der Polizei in Rotenburg am Montag berichtet, war der Bebraner gegen 13:10 Uhr in Richtung Heinebach unterwegs.

 
Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung üben gemeinsam
Montag, den 29. September 2014 um 07:40 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhSchwalmstadt. Zu einer gemeinsamen Übungseinheit trafen sich am Samstagnachmittag die Jugendfeuerwehr sowie die Einsatzabteilung der Feuerwehr Ziegenhain am nh24 Fotostreckealten Munitionsdepot nahe Allendorf. Während der Stationsausbildung sollten die Jugendlichen unter anderem eine Person unter einem PKW befreien.

 
14. Kelterfest in Bergfreiheit
Montag, den 29. September 2014 um 07:17 Uhr

©Foto: privat | nhBergfreiheit. Immer am zweiten Sonntag im Oktober, am 12.10. 14 dann bereits zum vierzehnten Mal, veranstaltet das Schneewittchendorf Bergfreiheit sein Kelterfest rund um das Dorfgemeinschaftshaus. Wie in den vergangenen Jahren findet wieder begleitend ein kunsthandwerklicher Markt im und um das Dorfgemeinschaftshaus statt.

 
14 neue Helfer beim THW Eschwege
Montag, den 29. September 2014 um 07:08 Uhr

©Foto: THW | nhEschwege. Am Samstag legten 12 Helfer und 2 Helferinnen des THW Ortsverbands Eschwege, die im März 2014 die Grundausbildung begonnen hatten, in Wolfhagen ihre Prüfung ab. Nach einer theoretischen Prüfung  mussten die Helfer an insgesamt 6 Stationen das praktische Können unter Beweis zu stellen.

 
Neues Einsatzfahrzeug der Feuerwehr in Dienst gestellt
Sonntag, den 28. September 2014 um 20:19 Uhr

Die Arnshainer Feuerwehrleute mit ihrem neuen Löschfahrzeug vor dem renovierten Feuerwehrgerätehaus ©Foto: nh24 | WeitzelArnshain. Offiziell in Dienst gestellt wurde am Sonntagmorgen ein Löschfahrzeug im Kirtorfer Stadtteil Arnshain. Das Einsatzfahrzeug vom Typ „LF 8“ mit dem Funkrufnamen „Florian Kirtorf 1-41-1“ ergänzt den Brandschutz mit einem wasserführenden Tragkraftspritzenfahrzeug in dem 400-Einwohner-Dorf.

 
Riesenandrang beim Tag der offenen Tür
Sonntag, den 28. September 2014 um 19:37 Uhr

©Foto: privat | nhSanierte Feuerwache in der Innenstadt öffnete ihre Tore
Kassel.
Bei strahlendem Sonnenschein besuchten rund 12.000 Besucher die sanierte und erweiterte Feuerwache 1 in der Kasseler Innenstadt. Bereits kurz vor 10 Uhr strömten die ersten Feuerwehrinteressierten auf das Gelände der Berufsfeuerwehr.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 39

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24