Banner
Banner
Banner
Shiregreen in der Wasserburg Friedewald
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 22:56 Uhr

Sascha Schmitt, Klaus Adamaschek und Paul Adamaschek ©Foto: Stengel Fotografie Bad Hersfeld | nh„Neue Pfade“ live  in historischer Kulisse
Friedewald. Am Freitag, dem 24. Juli 2015, lädt der Heimatverein Friedewald  zu einem Open-Air-Konzert der besonderen Art ein. Auf der großen Kultursommer-Bühne mitten in der Wasserburg wird Shiregreen sein kommendes Album "Neue Pfade“ vorstellen.

 
Wohnmobil an Tankstelle in Flammen aufgegangen
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 22:46 Uhr

SymbolfotoBad Hersfeld. An der »Total«-Tankstelle in der Carl-Benz-Straße nahe der A 4 im osthessischen Bad Hersfeld ist am Donnerstagabend ein Wohnmobil in Flammen aufgegangen. Die Brandursache ist bislang nicht eindeutig geklärt. Mit dem Betanken soll das Feuer aber nicht in Verbindung stehen.

 
HEF | ROF: Einbrüche; Randalierer und Diebe
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 20:16 Uhr

SymbolfotoEinbruch in Zahnarztpraxis
Heinebach. In der Nacht zum Donnerstag brachen Ganoven in eine Zahnarztpraxis in der Friedhofstraße in Alheim-Heinebach ein. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Die Täter stahlen einen kleinen Safe mit drei Geldkassetten, in denen sich wenige Euro befanden.

 
25 Opfer meldeten sich nach Abzocke bei Polizei
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 18:18 Uhr

ZongVerbrecher nutzen »Facebook« und »Zong«
Kassel. Die Kasseler Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor der »Zong-Masche«, bei der Facebook-Nutzer über kopierte Freunde-Accounts abgezockt werden. Mit ein wenig mehr Argwohn kann finanzieller Schaden abgewendet werden. In den vergangenen 14 Tagen meldeten sich etwa 25 Opfer, die auf die Masche hereingefallen sind und nun zum Teil erhöhte Handyrechnungen zu bezahlen haben.

 
Baunatal hilft Baunatal
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 18:11 Uhr

Spender und Empfänger freuen sich gleichermaßen über 11.600 Euro ©Foto: nh24 | Rainer SanderKuratorium „Aktion für behinderte Menschen“ verteilt 11.600 Euro
Baunatal
. Es ist Geld, das von Baunataler Bürgern stammt und jetzt an behinderte Menschen in Baunatal und deren Organisationen verteilt wird. Jahr für Jahr kommen die Schecks von der „Aktion für behinderte Menschen“ (Afb).

 
Frielendorf: Seniorin prallt frontal gegen Bushäuschen
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 17:24 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosFrielendorf-Lenderscheid. Mit vermutlich nicht so schlimmen Verletzungen musste der Rettungsdienst am Donnerstagnachmittag eine 80 Jahre alte Autofahrerin nach einem Unfall in Lenderscheid in das Klinikum nach Ziegenhain bringen. An ihrem Kleinwagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

 
„Angezapft ist“ - Hütt-Bier läuft – Stadtfest beginnt
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 15:51 Uhr

Auf dem Foto Eröffnung Hütt Bier sind von links zu sehen: Ingo Buchholz (Sparkasse), Michael Hohmann (Raiffeisenbank), Dirk Wuschko (Stadtmarketing), Junna Grünewald (TARGOBANK), Bürgermeister Manfred Schaub, Simone Seligmann (Sparkasse), Frank Bettenhäuser (Hütt). ©Foto: Stadt Baunatal | nhBaunatal feiert bis Montag
Baunatal
. „Zum ersten Mal“ sagte Bürgermeister Manfred Schaub heute früh im Baunataler Rathaus, „findet das Stadtfest wirklich mitten in der Stadt statt“. In der Tat, die Freiflächen sind allmählich verschwunden, die letzte wurde gerne an das Kino geopfert, das in ein paar Wochen auch öffnen wird.

 
Wie gesund ist vegane Ernährung wirklich?
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 14:29 Uhr

Wie gesund ist vegane Ernährung wirklich? ©Foto: privat | nhSchwalmstadt. In den letzten Jahren haben sich immer mehr Menschen für eine vegane Ernährung entschieden. Manche verzichten aus gesundheitlichen Gründen auf tierische Produkte, etwa um das Risiko von Herzerkrankungen zu mindern. Andere werden aus Tierschutz- und Umweltgründen vegan.

 
Baunatal: Auf Flucht vor Polizei Fußgänger gefährdet
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 13:59 Uhr

SymbolfotoOhne Führerschein auf geklautem Roller
Großenritte. Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Baunatal raste am Dienstag mit einem Motorroller und seinem 14-jährigen Kumpel auf dem Sozius durch Großenritte. Beide, ohne Helm und deutlich zu schnell, fielen einer Streife auf und sollten kontrolliert werden. Während ihrer Flucht gefährdeten sie mehrere Fußgänger.

 
Ziegenhain: »Kleiner Wallgraben« wird belüftet
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 12:19 Uhr

Ein Lüfter ©Foto: nh24 | ReidtFischsterben hatte naturbedingte Ursache
Schwalmstadt-Ziegenhain.
Was lange Zeit aufgrund der im »Kleinen Wallgraben« liegenden Waffen und Munition als viel zu gefährlich galt, ist nun doch möglich. Expertennh24 Fotostrecke eines Sprengmittelräumdienstes aus Magdeburg waren am Donnerstagvormittag auf dem »Kleinen Wallgraben« unterwegs.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 21:09 Uhr
 
MR: Beschädigte Autos
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 11:42 Uhr

SymbolfotoSkoda angefahren
Stadtallendorf. In der Ruhrstraße fuhr ein Autofahrer am Mittwoch zwischen 5:15 Uhr und 12:10 Uhr gegen einen blauen Skoda. Der Schaden hinten links beläuft sich auf 1.000 Euro. Hinweise zu der Unfallflucht nimmt die Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428-93050, entgegen.

 
VB: Flucht vor Polizei durch Bauzaun
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 11:32 Uhr

SymbolfotoSchotten. Nicht habhaft werden konnten Polizisten am Donnerstag flüchtender Zigarettendiebe in Schotten. Eine Zeuge hatte die Polizei gerufen, als er gegen 1:55 Uhr an der Ecke "Am Bockzahl/Märzwiese“ die Täter dabei beobachtet hatte, wie sie sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machten.

 
Hopla: Zwei Räuber überfallen Mann in Unterführung
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 11:25 Uhr

SymbolfotoKassel. In der Nacht zu Mittwoch haben zwei Täter in der Unterführung des Holländischen Platzes in Kassel einen 66 Jahre alten Mann ausgeraubt. Die Täter flohen mit 1.000 Euro Bargeld, wie ein Sprecher der Polizei in Kassel am Donnerstag berichtet.

 
WMK: Unter Drogen; von Fahrbahn abgekommen
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 11:12 Uhr

SymbolfotoAmphetamine
Eschwege. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hielten am Mittwochabend Polizisten einen 33 Jahre alten Pkw-Fahrer in Eschwege an. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht der Beamten, dass der Eschweger unter dem Einfluss von Amphetaminen unterwegs war. Eine Weiterfahrt untersagten die Polizisten dem Mann.

 
Kunstrasen für Rengershausen
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 10:33 Uhr

Sie haben gut lachen: die Jugendfußballer aus Rengershausen, Vereinsvertreter und Stadt ©Foto: nh24 | Rainer SanderNeues Flutlicht inklusive
Baunatal
. Für den Fußballer Manfred Schaub sind es stets besondere Momente, wenn es darum geht, dienstliche Termine auf einem Fußballplatz wahrzunehmen. In Baunatal-Rengershausen war es besonders angenehm, weil dort jetzt der „Erste Spatenstich“ für die Erneuerung von einem der beiden Sportplätze anstand.

 
Bermuthshain: Rollerfahrerin schwer verletzt
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 10:09 Uhr

SymbolfotoBermuthshain. Bei einem Unfall auf der B 275 nahe Bermuthshain im mittelhessischen Vogelsbergkreis ist am Donnerstagmorgen eine Rollerfahrerin bei dem Zusammenprall mit einem Pkw schwer verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte sie nach ihrer Erstversorgung an der Unfallstelle in eine Klinik. Lebensgefahr besteht nicht.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 16:05 Uhr
 
Werra-Meißner-Kreis testet E-Auto
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 09:16 Uhr

(v.r.n.l.): Landrat Stefan G. Reuß, Uwe Jacke (Kraftfahrer Werra-Meißner-Kreis) und Armin Schülbe (Leiter EAM-Regionalzentrum Nord) bei der Übergabe des E-Golfs. ©Foto: Landkreis | nhEschwege. Sind Elektrofahrzeuge eine sinnvolle Alternative für den Fuhrpark einer Landkreisverwaltung? Um eine Antwort auf diese Frage zu erhalten, stellt die EAM Gruppe dem Werra-Meißner-Kreis einen E-Golf zu Testzwecken zwei Wochen zur Verfügung.

 
Motorradfahrer aus Breuna verletzt sich schwer
Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 08:53 Uhr

SymbolfotoBreuna. Bei einem Alleinunfall hat sich am Mittwoch ein 46 Jahre alter Motorradfahrer aus Breuna auf der K 84 im Landkreis Kassel schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Unfallursache ist bislang unklar, wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtet.

 
Frau fährt mit SUV in Warteschlange vor Schwimmbad
Mittwoch, den 01. Juli 2015 um 22:29 Uhr

Symbolfoto14-jährige Jugendliche stirbt in Klinik
Lollar. Ein 14-jähriges Mädchen ist nach einem Unfall vor dem Waldschwimmbad im mittelhessischen Lollar gestorben. Wie ein Polizeisprecher in Gießen berichtet, war eine 63 Jahre alte Frau aus Gießen mit ihrem Mercedes ML im Bereich des Eingangs in eine Gruppe Kinder- und Jugendlicher gefahren.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 16:01 Uhr
 
Die zehn besten Badeseen in Deutschland
Mittwoch, den 01. Juli 2015 um 16:18 Uhr

©Archivfoto: nh24 | Wittke-FotosDer Edersee ist dabei!
Schwalmstadt | Waldeck.
Die Woche lockt mit hochsommerlichen Temperaturen bis über 30 Grad. Wie schön ist es da, nach Feierabend eine Runde in den See zu springen und das kühle Wasser zu genießen oder noch besser im Halbschatten unter einem Baum den Tag dort zu verbringen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 67

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner

 

Werbung

Banner
Banner

Webcam Homberg|Efze

webcam

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24