Banner
Banner
Banner
Junge Frau in Angersbach sexuell genötigt
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 14:42 Uhr

SymbolfotoAngersbach. Nach dem sexuellen Übergriff auf eine Jugendliche am vergangenen Samstag in Angersbach sucht die Polizei Fotos und Videos einer Musikveranstaltung im Wartenberg-Oval. Wie Polizeisprecher Wolfgang Keller in Lauterbach berichtet, wurde die junge Frau zwischen 3 Uhr und 5:30 Uhr von einem bislang unbekannten jungen Mann unweit des Veranstaltungsorts an einer Scheune in Richtung der Burgruine angegangen.

 
Geldautomat gesprengt
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 14:26 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel. In der Nacht zu Freitag ereignete sich gegen kurz nach Mitternacht eine Explosion an einem Geldautomaten, der sich in einem Pavillon an der Holländischen Straße, Einmündung Schenkebier Stanne befindet. Die Polizei fahndet nach einem Mann, der auf den Aufzeichnungen der Überwachungskamera zu sehen ist.

 
Kassel-Nord: Vier Autos durch Feuer beschädigt
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 14:18 Uhr

©Foto: polizei | nhKassel-Nord. Am frühen Freitag wurden vier im Firmenpark an der Bunsenstraße 200 abgestellte Fahrzeuge durch ein Feuer beschädigt. Eine Anwohnerin meldete sich um kurz vor 1 Uhr über Notruf bei der Kasseler Polizei und teilte mit, von einem lauten Knall aufgeschreckt zu sein und beim Blick aus dem Fenster mehrere brennende Fahrzeuge entdeckt zu haben.

 
Gold für Treue: 40 Jahre auf dem Posten
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 13:10 Uhr

von links nach rechts: Kreisbrandinspektor Werner Bähr, Erster Stadtrat Gerd Höfer,  die Geehrten Dieter Klagholz und Wolfgang Hertel, Stadtbrandinspektor Torsten Hertel. Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker, stv. Stadtbrandinspektor Peter Urban ©Foto: pm | nhNeukirchen. Als Anerkennung für ihr 40jähriges ehrenamtliches Engagement im Feuerwehrdienst verliehen Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker und Kreisbrandinspektor Werner Bähr das Goldene Brandschutzehrenzeichen am Bande an sieben Feuerwehrmänner aus dem Landkreis, darunter Wolfgang Hertel und Dieter Klagholz aus Neukirchen.

 
MR: Einbrüche in Lohra; 18-Jähriger baut Unfall u.a.
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 13:06 Uhr

SymbolfotoUnfall: 18-Jähriger ohne alles Erforderliche aber mit Drogen und Alkohol
Marburg. In der Nacht zu Freitag verlor ein 18-jähriger Fahrer auf dem Weg vom Erlenring zur Universitätsstraße die Herrschaft über sein Auto. Auf der Weidenhäuser Brücke kam er ins Schleudern und prallte ins Geländer. Sowohl an diesem als auch an seinem Ford Kombi entstand ein erheblicher Schaden. Der junge Mann blieb unverletzt.

 
DIE KOLUMNE: Fleisch
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 12:20 Uhr

Rainer SanderSchwalmstadt. Dass im Einzelhandel – vor allem bei den Discountern – der Preiskampf heftiger wird, ist offensichtlich und gefällt uns Verbrauchern. Vieles wird gerade billiger, denn der Preis von Marktführer Aldi ist immer Orientierungspreis für alle Supermarkt-Ketten. Seit in der vergangenen Woche der Kilo-Preis für Fleischwaren die offensichtliche Schmerzgrenze – nämlich die für Premium-Hundefutter – unterschritten hat, rebellieren Politiker und Fleischer. Zu Recht?

 
Keine Lebensgefahr mehr nach Tunnelunfall
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 11:46 Uhr

©Foto: nh24 | WittkeSchwalmstadt | Kassel | Marburg. Die am Donnerstag bei einem Arbeitsunfall im Frankenhainer Tunnel verletzten 26 und 41 Jahre alten Männer schweben nicht mehr in Lebensgefahr, wie der Pressesprecher des Regierungspräsidiums in Kassel, Michael Conrad, und Polizeipressesprecher Reinhard Giesa am Freitagvormittag übereinstimmend berichten.

 
WMK: Unfälle mit und ohne Wild
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 11:10 Uhr

SymbolfotoJunge nach Unfall vorsorglich ins Krankenhaus
Hessisch Lichtenau. Nach einem Unfall auf der B 27 in Höhe des Autobahnzubringers zur A 44 musste am frühen Donnerstagabend ein 10 Jahre alter Junge aus Kassel vorsorglich in das Kasseler Klinikum gebracht werden. Wie ein Polizeisprecher in Eschwege informiert, missachtete die 41 Jahre alte Mutter des Jungen das Stoppschild.

 
Flinker Oktopus 2014
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 10:44 Uhr

©Foto: Landkreis | nhMedizinische Task Force von Stadt und Landkreis Kassel übt in Brandenburg
Kassel.
Die Medizinische Task Force (MTF) von Stadt und Landkreis Kassel nimmt vom 24. – 26. Oktober 2014 an einer Übung in Brandenburg teil. „Die Medizinische Task Force ist eine sanitätsdienstliche Zivilschutzeinheit des Bundes“, informiert Jürgen Barchfeld, Abteilungsleiter Rettungsdienst bei der Feuerwehr Kassel.

 
Naturerlebnis mit Nebeneffekten
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 09:37 Uhr

Gipfelstürmer auf dem Hohen Ifen: die Bergsteigergruppe der Albert-Schweitzer-Schule hat es geschafft! ©Foto: privat | nhAlsfeld. Das Angebot an Wahlunterricht und KOP-Kursen* an der Albert-Schweitzer-Schule ist riesig: Tischtennis, Cheerleading, Umgang mit Pferden und Musizieren und Singen gehören genauso dazu wie Astronomie, Sanitätsdienst, Robotik oder Darstellendes Spiel. Nun wurde erstmals der Kurs „Alpines Wandern“ angeboten, der eine Gruppe von insgesamt 18 Personen von Alsfeld in das Kleinwalsertal führte.

 
Appell an die Eigenverantwortlichkeit
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 08:33 Uhr

Rund ums Autofahren im Alter ging es im Kreis-Seniorenbeirat – Ob und wann man seinen Führerschein abgeben sollte, ist eine Frage der eigenen Verantwortung. ©Foto: Gabriele Richter | nhKreis-Seniorenbeirat tagte zum Thema „Autofahren im Alter“
Lauterbach. Auf der vergangenen Sitzung des Kreis-Seniorenbeirats stand das Thema „Autofahren im Alter“ auf der Tagesordnung. Wann sollte aufs Autofahren verzichtet werden? Was ist nach einem Schlaganfall oder wenn die Sehkraft stark nachlässt? Wann ist jemand eigentlich zu sehr beeinträchtigt, um selbst am Steuer zu sitzen?

 
Vortrag: Jetzt ist es Pflicht! Energieausweise für Gebäude
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 08:26 Uhr

Thermographie deckt Schwachstellen der Bausubstanz auf. An den tief roten Stellen entweicht viel Wärme, dunkelblaue zeigen geringen Wärmeverluste auf. (Foto: Städtische Werke AG, Kassel/nh)Schwalmstadt. Die Regionale Energieberatung Schwalm-Aue informiert in einem Vortrag über die neuen Pflichten der Vermieter, Verkäufer und Makler sowie über die geänderten Anforderungen an die energetischen Standards für Neubau und Altbau durch die neue Energieeinsparverordnung 2014.

 
Mit Mandolinen und Gitarren an den Königssee
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 08:13 Uhr

Orchestermitglieder und Mitreisende ©Foto: privat | nhSchwalmstadt | Schönau. Zu einer einwöchigen Probenfreizeit startet in Kürze das Zupforchester Schwalmstadt. Mit der Bahn geht es in die Jugend- und Freizeiteinrichtung des Schwalm-Eder-Kreises in Berchtesgaden-Schönau. Brigitte Michelbach, Leiterin des Orchesters, hat ein umfangreiches Musikprogramm zusammengestellt, um die Musiker auf die kommende Konzerte und Auftritte gut vorzubereiten.

 
100 Jahre danach in Lohfelden
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 08:01 Uhr

Todesanzeigen: Die Folgen des Krieges wurden sichtbar ©Foto: Gemeinde Lohfelden/nhAusstellung: „Der 1. Weltkrieg und seine Folgen für Lohfelden“
Lohfelden. Vor 100 Jahren hat der 1. Weltkrieg begonnen. Ein Flächenbrand, der in ganz Europa seine Spuren hinterlassen hat, auch in den Dörfern der heutigen Gemeinde Lohfelden.

 
Bauer wird Schatzmeister von Industrievereinigung
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 07:51 Uhr

Reinhard Bauer ©Foto: pm | nhSchwalmstadt | Bad Homburg. Der Geschäftsführer Reinhard Bauer des Schwalmstädter Unternehmens Horn & Bauer GmbH & Co. KG wurde zum neuen Schatzmeister der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V., Bad Homburg gewählt.

 
Betrunkene BMW-Fahrerin kracht gegen Haus
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 07:44 Uhr

©Foto: Feuerwehr Melsungen | nhMelsungen. Eine betrunkene BMW-Fahrerin ist am späten Donnerstagabend auf der Sparkassenkreuzung in Melsungen verunglückt. Die 52-Jährige kam von der Schlachthofstraße und verlor beim Abbiegen auf die Kasseler Straße die Kontrolle über ihren Wagen. Der Pkw verließ die Fahrbahn, überquerte den Bürgersteig und zerstörte zunächst eine Grundstückseinfriedung samt Metallzaun.

 
Wasenberger Straße in Blau
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 01:25 Uhr

©Foto: nh24 | WittkeFeuerwehr Treysa übt publikumswirksam
Schwalmstadt. Trotz der frühen Dunkelheit und der wenig angenehmen Temperaturen fanden sich am frühen Donnerstagabend zahlreiche interessierte Zuschauer zur Jahresabschlussübung der Feuerwehr Treysa in der nh24 FotostreckeWasenberger Straße ein. Als immer gern gesehener Gast und oberster Feuerwehrmann der Stadt war auch Bürgermeister Dr. Gerald Näser (CDU) vor Ort.

 
Trostkonzert mit Njeri Weth
Donnerstag, den 23. Oktober 2014 um 22:51 Uhr

Njeri Weth ©Foto: pm | nhWabern. Der November ist der Monat, in dem die Menschen ihre Vergänglichkeit besonders spüren. Die Bäume verlieren die letzten Blätter und der Winter bricht ein. Allerheiligen, Volkstrauertag und Totensonntag beenden das Kirchenjahr und führen uns den Verlust geliebter Menschen vor Augen.

 
Roth rockt
Donnerstag, den 23. Oktober 2014 um 22:32 Uhr

Claudia Roth ©Foto: GRÜNE | nhRoths Kaffeeklatsch mit Claudia Roth
Witzenhausen. Sie ist ein Urgestein der Grünen, Vizepräsidentin der Deutschen Bundestages und der nächste Gast bei Roths Kaffeeklatsch: Claudia Roth. Bekannt als entschiedene Kämpferin für Menschenrechte setzt sich die sympathische Schwäbin und ehemalige Managerin der Rockband „Ton Steine Scherben“ für eine offene und solidarische Gesellschaft und den Schutz von Minderheiten ein.

 
Hütte in Rimlos niedergebrannt
Donnerstag, den 23. Oktober 2014 um 21:54 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhLauterbach. Auf einem Grundstück in der Lauterbacher Straße in Rimlos ist am frühen Donnerstagabend eine Gartenhütte vollkommen niedergebrannt. Zunächst wurde der Leitstelle eine unklare Rauchentwicklung gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehrleute stand die Hütte aber schon in Vollbrand.

 
Gut angekommen
Donnerstag, den 23. Oktober 2014 um 17:42 Uhr

Gut angekommen sind  jetzt alle 18 historischen Fahrzeuge, die die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG) dem Technik-Museum Kassel als Dauerleihgabe überlässt, darunter (von rechts): Das Holzmodell der Dampfbahn von 1878, der zum »Pferdebahnwagen« umgebaute Triebwagen Nr. 80 von 1900, Triebwagen 110 von 1907, Beiwagen  655 von 1909 und Triebwagen 144 von 1909. Die Transporte wurden heute abgeschlossen, ab dem 8. November ist die Ausstellung für das Publikum geöffnet ©Foto: KVG AG | nhOldies der KVG stehen jetzt im Technik-Museum Kassel
Kassel. Am Donnerstagnachmittag atmeten alle erleichtert auf: Geschafft! Gegen 16 Uhr rollte Wagen Nummer 569 im Technik-Museum Kassel (TMK) vom Tieflader auf die Gleise in Halle Schiff Neun. Wagen 568, ein Beiwagen aus dem Jahr 1971, komplettierte die 18 historischen Fahrzeuge, die die KVG dem TMK als Dauerleihgabe zur Verfügung stellt.

 
SPD Ortsverein feiert sein 50-jähriges Bestehen
Donnerstag, den 23. Oktober 2014 um 17:34 Uhr

Von links Bürgermeister Bernd Heßler, Hans Bindhammer, Horst Hofmann, Erika Bindhammer, Walter Seip, Hans Dunkel, Herbert Gonther, Johanna Meise, Emmerich Haindl, Carsten Schletzke, Geschäftsführer der SPD  Schwalm-Eder Hans Griese. Auf dem Bild fehlt wegen Krankheit die Ortsvereinsvorsitzende Monika Kalb ©Foto: privat | nhHohe Auszeichnung für Monika Kalb und Emmerich Haindl
Borken. Der SPD-Ortsverein Dillich hatte öffentlich zu einer Feierstunde aus Anlass des 50-jährigen Bestehens mit anschließendem Kaffee und Kuchen ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Neben den Mitgliedern folgten viele Bürgerinnen und Bürger und Vereinsvertreter der Einladung.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 62

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24