Banner
Banner
Banner
Luisenstraße: Exhibitionist festgenommen
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 14:39 Uhr

SymbolfotoKassel. In der Luisenstraße in Kassel ist am Mittwoch ein 49 Jahre alter Exhibitionist festgenommen worden. Der Mann hatte sich einer 41 Jahre alten Frau gezeigt, die mit ihrem Hund unterwegs war. Der Exhibitionist ist bei der Polizei bereits wegen ähnlicher Vorfälle aktenkundig.

 
Feuerwehr Kassel stellt neuen Spezial-Rettungswagen in Dienst
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 13:58 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKassel. Neue Wege zum Transport von stark übergewichtigen Patienten geht die Feuerwehr Kassel: Ein vor kurzem in Dienst gestellter Spezial-Rettungswagen (S-RTW) wurde heute offiziell im Beisein von Brandschutzdezernent und Bürgermeister Jürgen Kaiser übergeben.

 
HEF: Rad- und Pkw-Fahrer leicht verletzt u.a.
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 13:55 Uhr

SymbolfotoRadfahrer leicht verletzt
Niederaula. Ein 13-jähriger Junge aus Niederaula fuhr am frühen Dienstagabend mit seinem Fahrrad über das Gelände der Gesamtschule in Niederaula. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Ein Rettungsteam brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

 
Feuerwehr beseitigt „petite“ Ölgefahr
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 13:01 Uhr

Alsfeld. Eine wenige Meter lange Ölspur musste am Mittwochvormittag von der Feuerwehr Alsfeld beseitigt werden. Vermutlich durch einen technischen Defekt verlor ein Autofahrer auf der Altenburger Straße geringe Mengen an Betriebsstoffen. Sechs Feuerwehrleute waren mit einem Gerätewagen im Einsatz, um das Malheur zu beseitigen.

 
Melsungen: »Power Pack« auf RegioTram brannte
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 11:28 Uhr

©Foto: Wittke | nh24Melsungen. Am Mittwoch gegen 11:30 Uhr geriet während der Fahrt eine Tram der RegioTram Linie 5 kurz vor Melsungen im Schwalm-Eder-Kreis in Brand. Wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte, hatte der Triebwagenführer davon zunächst nichts bemerkt. Ein Autofahrer hatte ihn am Haltepunkt der Bartenwetzer Brücke in Melsungen auf das Feuer an dem »Power Pack« auf dem zu diesem Zeitpunkt hinteren Teil der Tram aufmerksam gemacht.

 
ROF: Unfall mit Fuchs, Hund und Reh u.a.
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 11:10 Uhr

SymbolfotoHoher Schaden bei Unfallflucht
Wildeck. Bei der Berührung zweier Lkw-Außenspiegel entstand am Dienstagmittag auf der Strecke zwischen Richelsdorf und Obersuhl ein Schaden in Höhe von rund 2.600 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ den geschädigten Lkw-Fahrer aus Eisenach zurück.

 
Viele Themen bei CDU-Bürgergespräch in Reibertenrod
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 10:56 Uhr

©Foto: pm | nhReibertenrod. Zum vorerst letzten Bürgergespräch vor der Sommerpause lud der Alsfelder CDU-Stadtverband diesmal in die Grillhütte Reibertenrod ein, wo die stellvertretende CDU-Vorsitzende Claudia Kreis-Helm bei hochsommerlichen Temperaturen die nicht nur aus Reibertenrod stammenden Gäste begrüßen konnte.

 
Schwer-und lebensbedrohlich Verletzte bei Unfall in Höhe Zollbuche
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 10:43 Uhr

SymbolfotoGladenbach. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 255 in Höhe der Zollbuche sind am Dienstagabend vier Personen zum Teil lebensbedrohlich verletzt worden. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen liegt bei rund 10.000 Euro, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Marburg informiert.

 
Romrod: Stihl Sense und Motorsägen weg
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 08:15 Uhr

SymbolfotoRomrod. In der Nacht zu Dienstag stahlen Ganoven aus einer Stallung außerhalb von Zell in Richtung Jägertal mehrere Arbeitsgeräte. Zu der Beute zählen eine Motorsense sowie zwei Motorsägen der Marke Stihl. Der Gesamtschaden liegt bei circa 1.700 Euro, wie ein Sprecher der Polizei in Lauterbach informiert.

 
16-Jähriger nach Rettung aus Main verstorben
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 23:10 Uhr

SymbolfotoFrankfurt. Im Main in Höhe des Frankfurter Gutleutviertels ist am Dienstag ein 16 Jahre alter Jugendlicher untergegangen. Der 16-Jährige konnte nach einer großen Suchaktion, an der unter anderem auch zwei Hubschrauberbesatzungen beteiligt waren, nach rund 25 Minuten von einem Taucher der Berufsfeuerwehr Frankfurt gefunden und aus dem Wasser gerettet werden. Er verstarb wenige Stunden später in einer Klink.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 08:04 Uhr
 
Sabrina Sefrin mit Notendurchschnitt von 0,81 Abschlussbeste
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 18:23 Uhr

von links nach rechts: Schulleiter Olaf Rödiger, Bürgermeister Klaus Wagner (Oberaula), Bürgermeister Norbert Miltz (Ottrau), Bürgermeister Andreas Schultheis (Schrecksbach), Maya Peters, Chiara Mumme, Sabrina Sefrin, Bürgermeister Klemens Olbrich (Neukirchen) und Bürgermeister Jürgen Kaufmann (Schwarzenborn). ©Foto: privat | nhNeukirchen. Im Rahmen der Schulentlassungsfeier der Jahrgangsstufe 10 der Steinwaldschule Neukirchen wurden in diesem Jahr als Jahrgangsbeste ausgezeichnet: Sabrina Sefrin, Neukirchen, mit einem Notendurchschnitt von 0,81, Chiara Mumme, Wasenberg, 1,0 und Maya Peters, Neukirchen, 1,03.

 
Bernd Siebert MdB wieder auf Sommertour
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 17:08 Uhr

Bernd Siebert ©Foto: pm | nhFritzlar | Frankenberg. Der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert (CDU) startet wieder die traditionelle Sommerreise durch seinen nordhessischen Wahlkreis Schwalm-Eder / Frankenberg.

 
»Tribute To Joe«
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 16:38 Uhr

(v.l.n.r): Inna König (vocals), Laura Jostes (vocals), Christina Koch (vocals), Jürgen Bock (bass), Frank Dittrich (drums), Michael Dippel (vocals), Hugo Scholz (sax), Konrad Schmidt (sax), Michael Washausen (git), Kalle Paltinat (keyboards) ©Foto: pm | nhChip n’ Steel Konzert am 09. August 2014 auf der Märchenbühne
Gudensberg. Nach dem gefeierten Konzert vor zwei Jahren wird die nordhessische Band Chip n’ Steel im August wieder die Gudensberger Märchenbühne rocken. Wie beim letzten Mal werden wieder große Hits des legendären Joe Cocker im Gudensberger Stadtpark erklingen.

 
Ehrenamtliche Konflikthelfer erhalten Zertifikate
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 16:01 Uhr

Freudiger Anlass: Dr. Thomas Weyrauch (re.) vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und Landrätin Kirsten Fründt (2. v. re.) überreichten gemeinsam Mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Jugendkonflikthilfe (JUKO) Marburg den neuen Konflikthelöfern ihre Zertifikate. ©Foto: Landkreis Marburg-BiedenkopfGladenbach | Stadtallendorf. Mit den 15 neu ausgebildeten SEAL-Konflikthelfern haben nunmehr seit 2011 mehr als 50 Absolventen und Absolventinnen im Landkreis Marburg-Biedenkopf ihr SEAL-Zertifikat erworben.

 
VB: Auf- und gegengefahren
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 15:46 Uhr

SymbolfotoHoher Schaden bei Parkplatzunfall
Lauterbach. Rund 3.000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am vergangenen Freitag auf dem Parkplatz eines Heimwerkermarktes in der Rimloser Straße in Lauterbach. Bei dem Versuch mit seinem Fahrzeug auszuparken rammte gegen 11:30 Uhr ein 66 Jahre alter Pkw-Fahrer den Wagen einer 65 Jahre alten Pkw-Fahrerin.

 
MEG: Tankstelleneinbrecher; hoher Schaden wegen Kiste Bier
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 15:19 Uhr

SymbolfotoZigaretten und Spirituosen weg
Melsungen. Stangenweise Zigaretten und einige Flaschen Spirituosen verschwanden vergangene Nacht aus einer Tankstelle in der Nürnberger Straße in Melsungen. Die bislang unbekannten Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in das Gebäude zu gelangen. Der Wert des Stehlguts ist bislang unbekannt. Der Sachschaden liegt bei etwa 1.000 Euro, wie Polizeisprecher Reinhard Giesa in Homberg informiert.

 
VB: Drogenfahrt; Diebe in Romrod; Schlitz u. Schotten
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 13:51 Uhr

SymbolfotoFahranfänger unter Drogen
Lauterbach. Pech für einen 18 Jahre alten Fahranfänger aus dem Wetteraukreis: Unter dem Einfluss von Cannabis erwischten ihn Polizisten am Montag in Lauterbach. Nachdem der Schnelltest schon positiv auf die Droge verlaufen war, musste der junge Mann seinen Wagen stehen lassen und auf die Wache folgen.

 
MR: 24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt; Spiel mit dem Feuer u.a.
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 12:54 Uhr

Symbolfoto24-jähriger Fahrer schwer verletzt
Rauschenberg | Kirchhain. Ein 24 Jahre alter Mann aus Kirchhain erlitt bei einem Unfall am Montag schwere Verletzungen. Er war gegen 23:30 Uhr mit seinem Ford Fiesta in einer leichten Kurve zwischen Ernsthausen und Rauschenberg von der Landstraße abgekommen, durch den begrünten Seitenstreifen gefahren und gegen zwei Bäume des angrenzenden Waldes geprallt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Juli 2014 um 15:08 Uhr
 
Randalierer und Autoknacker festgenommen
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 12:45 Uhr

SymbolfotoKassel. Polizisten haben am Montag zwei 27 und 28 Jahre alten Männern festgenommen, die in der Bunsenstraße in Kassel zunächst einen Pkw aufgebrochen hatten und anschließend mindestens drei Autos und ein Fahrrad mutwillig beschädigten, wie Polizeisprecher Torsten Werner am Dienstag informiert.

 
Prill ist neuer Leiter des Rechnungsprüfungsamtes
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 12:05 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und gute Zusammenarbeit: Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (re.) und Fachdienstleiter Personal, Jörg Goßmann (li.) mit dem neuen Leiter des Rechnungsprüfungsamtes im Landkreis, Matthias Prill ©Foto: Landkreis | nhBad Hersfeld. Matthias Prill ist neuer Leiter des Rechnungsprüfungsamtes des Landkreises Hersfeld-Rotenburg und damit Nachfolger von Horst Deiseroth, der vor wenigen Wochen in den Ruhestand getreten war. Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt begrüßte zusammen mit dem Fachdienstleiter Personal, Jörg Gossmann, den neuen leitenden Mitarbeiter im Landratsamt.

 
Bebra: Bei zwei Unfällen blieb es bei Blechschäden
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 12:03 Uhr

SymbolfotoBlechschaden in der Luisenstraße
Bebra. Zu einem Unfall mit Blechschaden kam es am Montag in der Luisenstraße. Ein 56-jähriger PKW-Fahrer aus Bebra fuhr in der Luisenstrasse in Bebra rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite ordnungsgemäß geparkten PKW eines 44-jährigen PKW-Fahrers aus Ludwigsaus.

 
Viele Ideen für den Knüll
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 11:28 Uhr

©Foto: pm | nhNeuenstein. Die Ideen und Projekte, mit denen sich der Knüll beim LEADER-Programm der Europäischen Union und des Landes um Fördergelder für die Förderperiode 2014-2020 bewerben wird, wurden bei einer Abschlussveranstaltung der Öffentlichkeit vorgestellt.

 
Elektromobil in die Zukunft
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 10:54 Uhr

Arbeitskreis Elektromobilität: Gerhard Reidt, Karl-Walter Eberlein, Heike Knauff-Oliver, Dieter Wachendorf, Dirk Simon, Alexander Inden, Thomas Keil und Bürgermeister Dr. Gerald Näser. ©Foto: pm | nhAusstellung, Sternfahrt und Forum Elektromobilität – Erstmals G.U.T als Mitveranstalter
Schwalmstadt
. Das „Erlebnis Elektromobilität Nordhessen“ im  letzten Jahr war ein großer Erfolg. Deshalb soll es auch in diesem Jahre ein Informationswochenende am 6. und 7.  September geben.

 
50.000 Liter Wasser fluten Krankenhaus in Lauterbach
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 10:49 Uhr

Lauterbach. Im ©Foto: Feuerwehr Lauterbach | nhEichhof Krankenhaus in Lauterbach (Vogelsbergkreis) kam es in der Nacht zum Dienstag zu einem Wasserrohrbruch. Laut Augenzeugen platzte eine Leitung der Sprinkleranlage. Die Feuerwehr ist seit 3 Uhr im Großeinsatz, um das Gebäude zu entwässern. "Es sind rund 50 Kubikmeter Wasser ausgetreten", schilderte Stadtbrandinspektor Hans-Jürgen Schütz vor Ort.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 77

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24