Banner
Banner
Banner
Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Klinik
Samstag, den 26. Juli 2014 um 06:34 Uhr

©Symbolfoto: nh24Hilders. Nach einem Unfall auf der Strecke zwischen Hilders (Landkreis Fulda) und dem thüringischen Frankenheim erlag am Freitagabend ein Motorradfahrer aus dem Altkreis Hünfeld im Klinikum Fulda seinen schweren Verletzungen. Der Mann wurde 52 Jahre alt. Wie ein Sprecher der Polizei in Fulda berichtet, überholte der 52-Jährige gegen 15:55 Uhr zunächst drei vorausfahrende Motorradfahrer.

 
Lkw-Fahrer filmt schweren Unfall auf Autobahn 5 | Video
Freitag, den 25. Juli 2014 um 16:59 Uhr

©Foto: Weitzel | nh24Mücke. Vier Menschen wurden am Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der A5 nahe Mücke zum Teil schwer verletzt. Noch ermittelt die nh24 FotostreckePolizeiautobahnstation Bad Hersfeld die genaue Unfallursache, möglicherweise übersah ein Autofahrer aus Berlin ein Stauende.

 
VB: Brief mit Bargeld weg; Einbruch; Vandalen
Freitag, den 25. Juli 2014 um 15:38 Uhr

SymbolfotoVandalen in Kirtorf unterwegs
Kirtorf. Bereits zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag haben Vandalen in einer
Kleingartenanlage in der Marburger Straße in Kirtorf ihr Unwesen getrieben. Mit roher Gewalt beschädigten die Täter das Inventar des Gartenhäuschens.

 
21-Jähriger bei Unfall in Leimsfeld schwer verletzt
Freitag, den 25. Juli 2014 um 14:29 Uhr

Leimsfeld-14-07-25-015gLeimsfeld. Bei einem Alleinunfall auf der Bundesstraße 254 in Frielendorf-Leimsfeld (Schwalm-Eder-Kreis) ist am Freitag gegen 13:40 Uhr ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Loshausen schwer, aber vermutlich nicht nh24 Fotostreckelebensbedrohlich verletzt worden. Der Wagen des jungen Mannes geriet kurz hinter dem Ortsschild von Leimsfeld in Höhe eines Wirtschaftswegs nach rechts von der Fahrbahn ab.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 25. Juli 2014 um 16:12 Uhr
 
Dachdecker feiern mit Regierungspräsident ihre neuen Gesellen
Freitag, den 25. Juli 2014 um 12:52 Uhr

Bild oben: Gute Ergebnisse gab es bei der Gesellenprüfung im nordhessischen Dachdeckerhandwerk. Von l. n. r. Dachdeckermeister Heiko Lingelbach, Fachlehrer Kurt Reuter, Regierungspräsident Dr. Walter Lübke, Obermeister Horst Wagner, Stefan Frank, Dominik Hennig,  Dennis Ludwig, die Dachdeckermeister Reinhard Pflug und Jörg Halberstadt vom Gesellenprüfungsausschuss.©Foto: Wolfgang ScholzNiederzwehren. 23 nordhessische Dachdecker wurden auf der Gesellenfreisprechungsfeier der Dachdecker-Innung Kassel in Niederzwehren freigesprochen. Als Ehrengast gratulierte Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke den jungen Gesellen zu ihrem persönlichen Erfolg. In seiner Ansprache forderte der Regierungspräsident die jungen Menschen auf, neugierig auf Neues zu sein und weiter zu lernen.

 
Neustadt gedenkt »70 Jahre 20. Juli 1944«
Freitag, den 25. Juli 2014 um 12:16 Uhr

©Foto: pm | nhNeustadt. Am Dienstag fand im „Haus der Begegnung“ eine Gedenkveranstaltung aus Anlass der siebzigsten Wiederkehr der Geschehnisse des 20. Juli 1944 statt. Zugleich wurde die vom Militärgeschichtlichen Forschungsinstitut Potsdam zusammengestellte Ausstellung „Aufstand des Gewissens – militärischer Widerstand gegen Hitler und das NS-Regime 1933 – 1945“ eröffnet.

 
Lauterbach: B254 wird saniert
Freitag, den 25. Juli 2014 um 12:10 Uhr

©Karte: pm | Hessen MobilLauterbach. Seit Mittwoch laufen die Arbeiten zur Instandsetzung des Radweges entlang der Bundesstraße 254 zwischen Lauterbach und Lauterbach-Maar. Hierzu muss der Radweg auf dem Streckenabschnitt voll gesperrt werden. Eine Umleitung für den Rad-/Fußgängerverkehr wird eingerichtet und erfolgt ab Lauterbach über die Gemeindestraße nach Rimlos und dort weiter auf der L 3161 nach Maar sowie umgekehrt, teilt eine Sprecherin von Hessen Mobil am Freitag mit.

 
Neues entdecken
Freitag, den 25. Juli 2014 um 11:40 Uhr

Gabriele Heinz ©Foto: pm | nhGießen. Bekannt ist Gabriele Heinz für ihre abstrakten, meist großformatigen Bilder, die mit satten, leuchtenden Farben gute Laune verbreiten. Ihre aktuelle Ausstellung  in den Räumen der TH Mittelhessen in Gießen hält Überraschungen bereit. Sie zeigt eine produktive Künstlerin auf der Suche nach Neuem, deren Werk stilistisch nicht so einfach festzulegen ist.

 
MR: Dieb erwischt; Sonnenschirm weg u.a.
Freitag, den 25. Juli 2014 um 11:36 Uhr

SymolfotoDieb wird in Kita überrascht
Marburg. Kein Glück hatte ein etwa 20 Jahre alter Mann am Donnerstag in einer Kindertagesstätte im Eisenacher Weg. Der mutmaßliche Dieb griff um 14:40 Uhr in die abgelegte Handtasche einer Angestellten und wurde dabei überrascht. Ohne Beute flüchtete der recht flinke Mann in ein angrenzendes Waldstück.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 25. Juli 2014 um 13:31 Uhr
 
WMK: Geld aus Kassen weg; Unfälle u.a.
Freitag, den 25. Juli 2014 um 10:57 Uhr

SymbolfotoDrei Leichtverletzte nach Zusammenprall
Grebendorf. Bei einem Unfall in Höhe des »Gebendorfer Hüttchens« sind am Donnerstag drei Fahrzeuginsassen verletzt worden. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Wanfried fuhr um 22:40h auf der Straße "Vor dem Brückentor" in Richtung Grebendorf. Im Kreuzungsbereich "Grebendorfer Hüttchen" übersah er den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw einer 50-jährigen Frau aus Eschwege.

 
Vor dem Dom: Was Ihr Wollt – Schein oder Sein?
Freitag, den 25. Juli 2014 um 10:32 Uhr

Was Ihr Wollt – Schein oder Sein? ©Foto: pm | nhFritzlar. Das dreitägige Open-Air-Spektakel Fritzlar Vor dem Dom startet mit Shakespeares meistgespielter Komödie. Sind wir in Helsingør oder doch in Illyrien? – dem wundersamen Eiland erfüllt von Liebe, einem Ort der Irrungen und Wirrungen. Und plötzlich ist nicht mehr klar: Wer liebt hier eigentlich wen? Wer bin ich? Und wer ist der Andere? Viola, Cesario, Orsino, Olivia – wer ist hier wer?

 
Entwicklung des Brand- und Katastrophenschutzes im Blick
Freitag, den 25. Juli 2014 um 09:55 Uhr

v.l.n.r. Stv. KBI Christian Fischer, KBM Klaus Wartenberg, KBM Jürgen Pistorius, KBM Uwe Kreisel, KBM Hans Röntgen, KBI Sebastian Mazassek, nicht auf dem Bild KBM Wolfgang Finis ©Foto: Landkreis | nhKassel. Die künftige Entwicklung des Brand- und Katastrophenschutzes im Landkreis Kassel stand im Mittelpunkt einer Klausurtagung der Kreisbrandmeister, des stellvertretenden Kreisbrandinspektors und des Kreisbrandinspektors des Landkreises Kassel in der Jugendburg und Sportbildungsstätte Sensenstein.

 
26 Jahre alte Frau bei Unfall auf A 49 leicht verletzt
Freitag, den 25. Juli 2014 um 09:44 Uhr

SymbolfotoEdermünde. Zum Abblasen des Gases aus einem Pkw musste die Autobahn 49 zwischen der Anschlussstelle Edermünde-Holzhausen und der Abfahrt Felsberg am Freitagvormittag kurzzeitig voll gesperrt werden. Bei dem Unfall wurde eine 26 Jahre alte Frau aus Kassel verletzt. Ein Rettungsteam brachte sie zur ambulanten Behandlung im Anschluss an ihre Erstversorgung in eine Klinik.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 25. Juli 2014 um 12:05 Uhr
 
HEF: Hütte brannte; Diebin mit Kind u.a.
Freitag, den 25. Juli 2014 um 09:20 Uhr

Symbolfoto2.500 Euro Schaden
Bad Hersfeld. Auf  einem Parkplatz in der Hainstraße wurde am Donnerstag zwischen 7:20 und 18:45 Uhr der Lack eines blauen Skoda Fabia zerkratzt. Der Schaden beträgt ca. 2.500 Euro.

 
Frielendorf: Auszeichnungen und Ehrungen auf Gemeindefeuerwehrfest
Freitag, den 25. Juli 2014 um 06:53 Uhr

©Foto: Feuerwehr Frielendorf | nhFrielendorf-Schönborn. Blau und rot waren vergangenes Wochenende die beherrschenden Farben in Schönborn. Anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums richtete die örtliche Freiwillige Feuerwehr in diesem Jahr das traditionelle Gemeindefeuerwehrfest für alle Frielendorfer Feuerwehren aus.

 
Künz eröffnet Kirmes Kirtorf
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 19:41 Uhr

©Foto: Weitzel | nh24Kirtorf. Bürgermeister Ulrich Künz gab am Donnerstagabend mit einem Fassanstich den Auftakt zur Kirtorfer Kirmes. Nach drei Schlägen wurde die viertägige Festveranstaltung erstmals wieder standesgemäß eröffnet. „Wir wollen mit dem Fassanstich eine alte Tradition aufleben lassen“, nh24 Fotostreckeschilderte Kirmeschef René Schmidt. Bürgermeister Ulrich Künz lobte die Burschenschaft für das Engagement zur Traditionspflege.

 
Görig weist CDU Vorwürfe zurück
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 17:22 Uhr

Landrat Manfred Görig (SPD) ©Archivfoto: Wittke | nh24Lauterbach. Der Kreisausschuss hat beschlossen, den Landrat und den Ersten Kreisbeigeordneten mit einer Verhandlungsoption auszustatten, mit dem Ziel, das sogenannte „Eisteichgelände“ an der Fuldaer Straße (B 254) in Lauterbach auf der Grundlage eines vorliegenden Angebots zu verkaufen. Das teilt Landrat Manfred Görig (SPD) mit. Das vorliegende Angebot des Interessenten entspreche noch nicht den Vorstellungen des Kreises, erläutert der Landrat.

 
Oberaula: 52 Jahre alter Motorradfahrer verletzt ins Krankenhaus
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 17:17 Uhr

SymbolfotoOberaula. Bei einem Unfall in Höhe des Golfplatzes in Oberaula-Hausen ist am Donnerstagnachmittag ein 52 Jahre alter Motorradfahrer aus Mühlheim an der Ruhr verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei in Schwalmstadt auf Anfrage sagte, war der Mann in einer Gruppe Motorradfahrer unterwegs, als er in einer Linkskurve zwischen Hausen und Ibra geradeaus fuhr.

 
Anerkennungsprämie für langjährige aktive Feuerwehrleute überreicht
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 17:09 Uhr

Bild von links: stellvertr. GBI Jan-Henrik Ebers; GBI Ralf Lipphardt; Hartmut Hoos, Loshausen (30 Jahre); Andrea Heyde, Wasenberg (30 Jahre); Bürgermeister Heinrich Vesper;  Christina Hoos, Merzhausen (10 Jahre); Hans-Walter Knoch, Wasenberg (40 Jahre); Reinhold Corell, Willingshausen (40 Jahre); Kornelia Kern, Loshausen (30 Jahre); Steffen Corell, Willingshausen (10 Jahre); Heinz Knoch, Merzhausen (40 Jahre). ©Foto: privat | nhWillingshausen. Bereits Ende Juni wurden im Rahmen der Gemeindevorstandssitzung der Gemeinde Willingshausen im Rathaus Anerkennungsprämien an Feuerwehrleute überreicht. Diese Anerkennungsprämien werden vom Land Hessen für 10-, 20-, 30- und 40-jährige aktive Dienstzeit ausgezahlt.

 
Gudensberg: Vier Leichtverletzte bei Unfall am »Kasseler Kreuz«
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 16:53 Uhr

©Foto: Feuerwehr Gudensberg | nhGudensberg. Bei einem Unfall auf der Strecke zwischen Gudensberg und Deute in Höhe des »Kasseler Kreuzes« sind am Donnerstagnachmittag vier Fahrzeuginsassen, darunter ein sieben Monate altes Baby, leicht verletzt wordem. Alle kamen nach ihrer Erstversorgung an der Unfallstelle zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser nach Kassel und Fritzlar.

 
Wieder Kunstflugwoche in der Schwalm
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 16:02 Uhr

©Foto: privat | pmSchwalmstadt. Kopfüber, mit Looping und sonstiger Akrobatik sind die Flieger wieder am Himmel über der Schwalm zu sehen. Von Montag, den 27. Juli bis Samstag, den  01. August, ist wieder Kunstflugwoche am Flugplatz der Ring in Ziegenhain.

 
Besitzer gesucht: 18-Jähriger wollte Zweirad zu Geld machen
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 15:57 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel. Polizisten der Kasseler Operativen Einheit (OPE) stellten am vergangenen Dienstag bei einem 18-Jährigen ein hochwertiges schwarz-blaues Mountainbike sicher, das vermutlich zuvor gestohlen wurde. Die Polizei sucht nun den rechtmäßigen Eigentümer des Fahrrads.

 
Grünberg: Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 15:36 Uhr

SymbolfotoMücke | Grünberg. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 49 in Mittelhessen ist am Mittwochnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Tote, bei dem es sich um einen 45 Jahre alten Mann aus dem Raum Grünberg handeln könnte, ist noch nicht identifiziert. Der Mann verbrannte bis zur Unkenntlichkeit.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 37

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24