Banner
Banner
»Foto-Wandern« im Seenland
Mittwoch, den 23. April 2014 um 07:32 Uhr

Frühling im Borkener Seenland ©Foto: H.J.Pfaff/nhAm 10. Mai startet der 1. Borkener Photowalk
Borken
. Der Termin für den 1. Borkener Photowalk steht. Eine Onlineumfrage hat ergeben, dass sich die meisten Teilnehmer für den 10. Mai 2014 entschieden haben. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr auf dem Europaplatz in Borken (Hessen).

 
Ein- und Ausblicke in Brüssel
Dienstag, den 22. April 2014 um 18:51 Uhr

Das Foto zeigt die Reisegruppe am Fahnenplatz im Parlament mit MdEP Barbara Weiler (2. von links) und SPD-Geschäftsführer Hans Griese (1. von rechts) ©Foto: privat / nhBorken. Typisches belgisches Regenwetter war angekündigt. Stattdessen zeigte sich Brüssel von seiner frühlingshaften Seite beim Besuch einer Gruppe aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Auf Einladung der nordhessischen Europaabgeordneten Barbara Weiler erkundete die Reisegruppe die europäische Hauptstadt.

 
sunday CHILL OUT unplugged
Dienstag, den 22. April 2014 um 18:39 Uhr

THE TWO OF US ©Foto: privat / nhTHE TWO OF US
Romrod.
Der Name sagt eigentlich schon alles: „sunday CHILL OUT unplugged“. In gemütlicher Atmosphäre veranstaltet die havanabar 2059 auf Schloss Romrod am kommenden Sonntag ein puristisches Livekonzert. Ohne viel Technik und Firlefanz. Unplugged eben.

 
Den Leib betten wir in die Erde
Dienstag, den 22. April 2014 um 18:32 Uhr

©Archivfoto: Wittke / nh24Veränderungen der Bestattungskultur im „dienstagsbistro“ am 29. April
Treysa. Das „dienstagsbistro“ der Diakonischen Gemeinschaft Hephata und das Evangelische Forum Schwalm-Eder laden für Dienstag, 29. April, ab 19 Uhr zu einem Vortrag in die Cafeteria Oase, Speisen- und Versorgungszentrum Hephata, in Schwalmstadt-Treysa ein. Pfarrer Konrad Schullerus aus Bottendorf referiert über Veränderungen der Bestattungskultur.

 
HEF/ROF: Handtaschenraub; Einbrüche u.a.
Dienstag, den 22. April 2014 um 17:59 Uhr

SymbolfotoHandtaschenräuber bringen Opfer zu Fall
Bad Hersfeld. In der Bad Hersfelder Webergasse haben am Montag Handtaschenräuber eine 75 Jahre alte Frau zu Fall gebracht und leicht verletzt. Die beiden jüngeren Männer erbeutete 50 Euro sowie persönliche Papiere der Seniorin. Es war der zweite Handtaschenraub über Ostern in der Kurstadt, bei dem das Opfer verletzt wurde.

 
VB: Unfälle; Randalierer und Einbrecher
Dienstag, den 22. April 2014 um 17:07 Uhr

SymbolfotoRadfahrer bei Unfall mit Katze schwer verletzt
Helpershain. Am Sonntag gegen 14:30 Uhr befuhr ein 51-jähriger Fahrradfahrer die Kreisstraße von Engelrod her kommend in Richtung Helpershain. Am Ortseingang von Helpershain lief plötzlich eine Katze über die Fahrbahn. Der Fahrradfahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht mehr verhindern und fuhr mit dem Hinterrad über das Tier.

 
Kassette mit Strahlenhinweis aus Krankenhaus entwendet
Dienstag, den 22. April 2014 um 16:37 Uhr

©Foto: Michael Semmler / nhHomberg. Die am Montagabend am Homberger Krankenhaus entdeckte Kassette mit den Stabdosimetern und weiteren Gegenständen stammt aus dem Krankenhaus. Einbrecher waren zuvor über das Osterwochenende in die ehemalige Asklepios-Klinik eingestiegen, hatten Wertvolles erwartet und die Kiste dann später auf dem rückwärtigen Gelände aufgebrochen.

 
Einbrecher gehen Schulen in Borken und Fritzlar an
Dienstag, den 22. April 2014 um 16:22 Uhr

SymbolfotoFritzlar / Borken. In den vergangenen Tagen wurde in de Fritzlarer Ursulinenschule und in die Gustav-Heinemann-Schule in Borken eingebrochen. In Fritzlar erbeuteten die Täter etwas Bargeld und einige Briefmarken. Der angerichtet Schaden beträgt rund 4.000 Euro.

 
Dartautomat in Schrecksbach aufgebrochen
Dienstag, den 22. April 2014 um 16:15 Uhr

SymbolfotoSchrecksbach. Vergangene Nacht hatten es Diebe auf das Bargeld in einem Dartautomaten in einer Gaststätte in der Kasseler Straße in Schrecksbach abgesehen. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt, gelangten so in die Gaststätte und dann auch an das Bargeld in dem Automaten, wie ein Sprecher der Polizei in Homberg berichtet.

 
Auch in Guxhagen Spielcasino geknackt
Dienstag, den 22. April 2014 um 16:05 Uhr

SymbolfotoGuxhagen. Nur eine Nacht nach dem Einbruch in das Spielcasino in Edermünde schlugen vermutlich ein und dieselben Täter in der Nacht zu Samstag in der Robert-Bosch-Straße in Guxhagen zu. Über die Höhe der Beute macht die Polizei auch in diesem Fall keinerlei Angaben. Der angerichtet Schaden liegt bei rund 10.000 Euro.

 
WA-FKB: Einbrecher und Diebe; Kontrollen u.a.
Dienstag, den 22. April 2014 um 14:45 Uhr

SymbolfotoErnüchternde Bilanz bei Verkehrskontrollen
Edersee. Am Ostermontag führte der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg an drei Kontrollstellen am Edersee Geschwindigkeitskontrollen durch. Einsatzleiter Ottmar Müller zog danach eine ernüchternde Bilanz.

 
Pkw-Fahrerin übersteht Zusammenprall mit Zug unverletzt
Dienstag, den 22. April 2014 um 14:30 Uhr

SymbolfotoWetter-Todenhausen. Am Ostermontag gegen 19 Uhr wurde am Bahnübergang, in der Gemarkung Todenhausen (Landkreis Marburg-Biedenkopf) ein PKW von einer Regionalbahn erfasst. Die 64 Jahre alte Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Wie ein Sprecher der Bundespolizei am Dienstag berichtet, passierte die Frau aus Wetter zunächst den unbeschrankten, mit Andreaskreuz gesicherten Bahnübergang.

 
Medizinisches Problem: Frau überschlägt sich mit Pkw
Dienstag, den 22. April 2014 um 13:33 Uhr

©Foto: HessennewsWolfhagen. Auf der Strecke zwischen Wolfhagen und Istha (B450) hat sich am Dienstag gegen 13:20 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Rettungskräfte eilten einer 62 Jahre alten Pkw-Fahrerin aus Wolfhagen zur Hilfe, die sich mehrfach mit ihrem Pkw überschlagen hatte.

 
MR: Räuber verletzt Opfer; Verletzte Pferde - Verdacht der Tierquälerei u.a.
Dienstag, den 22. April 2014 um 12:19 Uhr

SymbolfotoHinterrad überrollt Bein - Achtjähriges Mädchen übersteht Unfall leicht verletzt
Wetter. Ein achtjähriges Mädchen, das mit dem Kickboard stürzte und dabei unter ein just in diesem Augenblick passierendes Auto geriet, erlitt "nur" Quetschungen und Hautabschürfungen, obwohl das rechte Bein vom Hinterrad des Autos überrollt wurde.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. April 2014 um 15:49 Uhr
 
Betrunkener verletzt Mopedfahrer schwer und flüchtet
Dienstag, den 22. April 2014 um 11:56 Uhr

Symbolfoto41-Jähriger nach Verfolgung gestellt
Niestetal. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag auf der Hannoverschen Straße in Niestetal-Sandershausen wurde ein 28 Jahre alter Mopedfahrer aus Niestetal schwer verletzt. Nach einem Zeugenhinweis konnte der Unfallverursacher nach kurzer Verfolgung von der Besatzung eines Funkwagens des Reviers Kassel-Ost in der Bettenhäuser Straße gestellt und vorläufig festgenommen werden.

 
Lions-Club Kassel-Kurhessen unterstützt Begegnungszentrum
Dienstag, den 22. April 2014 um 11:25 Uhr

Stehen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit (von links): Karl Bieda (Künstlerischer Leiter des Ateliers amos), Jan Röse (Wohnverbundleiter Mitte der Diakonie Wohnstätten), Dr. Ullrich Spohr (Präsident des Lions-Clubs Kassel-Kurhessen), Horst Glahn (Lions-Club Kassel-Kurhessen), Michael Conzelmann (Kaufmännischer Vorstand der bdks), Dr. Andreas Brachmann (Geschäftsbereichsleiter Wohnen der bdks) und Marlene Rieser. Im Vordergrund die Künstler Arndt Kunau und Holger Mathe ©Foto: prvat | nhKassel. Was als Idee begann, ist mittlerweile eine enge Verbundenheit geworden: Bereits seit acht Jahren unterstützt der Lions-Club Kassel-Kurhessen das Atelier und die Begegnungsstätte amos, einen Treffpunkt für Menschen mit und ohne Behinderung in der Kasseler Innenstadt. Jedes Jahr werden unter der Regie der Lions Kalender aus dem Atelier verkauft, deren Erlös den Künstlern wieder zu Gute kommt.

 
WMK: Kleinunfälle; sieben Einbrüche in Heli u.a.
Dienstag, den 22. April 2014 um 11:18 Uhr

SymbolfotoNicht aufgepasst
Eschwege. Unachtsamkeit beim Ausparken war die Ursache eines Unfalls, der sich am Montag in der Karl-Dithmar-Straße in Eschwege ereignet hat. Eine 39-jährige Autofahrerin aus Eschwege stieß beim Ausparken gegen einen seitlich neben ihr stehenden Pkw. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 2.000 Euro.

 
ROF: Unfall auf dem Weg zum Sportplatz u.a.
Dienstag, den 22. April 2014 um 10:40 Uhr

SymbolfotoKontrollverlust auf dem Weg zum Sportplatz
Alheim. Auf dem Weg zum Sportplatz verlor am Montagnachmittag ein Pkw-Fahrer aus Alheim auf der B83 vor dem Gefälle in Höhe der Abfahrt nach Baumbach die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in die Leitplanke. Unbeeindruckt setzte der Alheimer seine Fahrt zum nahen Sportplatz fort, auf dem ihn die alarmierten Polizisten antrafen. Der Schaden liegt bei 3.300 Euro.

 
Reitverein richtet Turnier im Dressur- und Springreiten aus
Dienstag, den 22. April 2014 um 09:51 Uhr

©Symbolfoto: Wittke | nh24Hilperhausen. Am kommenden Sonntag veranstaltet der Reitverein Hilperhausen e.V. auf der Reitanlage in Hilperhausen eine Spring- und Dressurprüfungen bis Klasse A. Die Reiterinnen und Reiter werden sich in zehn Prüfungen, darunter ein Pony-Führzügelwettbewerb, unter den strengen Augen der Richter messen.

 
HEF: Auto aufgebrochen; Auto gestohlen
Dienstag, den 22. April 2014 um 07:50 Uhr

SymbolfotoAuto auf dem Eisenberg aufgebrochen
Kirchheim. Aus einem auf der Kreisstraße 34 abgestellten Audi Kombi (Parkplatz vor der Gaststätte am Eisenberg) wurden am Sonntag zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr eine Handtasche sowie eine Herrenjacke entwendet. Der Täter schlug zuvor eine Seitenscheibe ein. Der Sach- und Stehlschaden liegt bei rund 700 Euro.

 
Frühlingsmärchen mit Michaele Scherenberg
Dienstag, den 22. April 2014 um 06:58 Uhr

Im Bann der Märchen: Michaele Scherenberg (hr) am Silbersee ©Foto: Rainer SanderHR-Moderatorin gemeinsam mit Karin George in der SilberseeAlm
Frielendorf
. Sie beherrscht die Kunst des Erzählens, sie versteht es zu improvisieren, das Publikum einzubeziehen und Spannung mit Worten zu erzeugen. Wenn die ehemalige hr-Fernseh-Moderatorin Michaele Scherenberg zur Märchenerzählerin wird, dann geschieht das mit vollem Herzen und Leidenschaft.

 
Kiste mit Strahlenwarnzeichen sorgt für Großalarm
Montag, den 21. April 2014 um 21:40 Uhr

©Foto: Michael Semmler | nhHomberg/Efze. Am ehemaligen Homberger Asklepios-Krankenhaus wurde am Montagabend neben einem Schuttcontainer ein Gegenstand mit einem Strahlenwarnzeichen (Hinweis auf radioaktives Material) nh24 Fotostreckegefunden. Da es zunächst unklar war, worum es sich bei der Kassette genau handelte und woher diese stammte, alarmierte die Polizei die Leitstelle.

 
MT holt in Minden in dramatischer Schlussphase noch ein Remis
Montag, den 21. April 2014 um 19:57 Uhr

Malte Schröder ©Archivfoto: Hartung-Fotos | nhMinden | Melsungen. Eine Woche nach dem Final Four hat sich die MT Melsungen gut erholt gezeigt von der Enttäuschung des knappen Halbfinal-Ausscheidens gegen den späteren Titelträger Berlin. Bei GWD Minden erkämpfte sich das Roth-Team nach überaus wechselhaftem Spiel beim 28:28 (15:15) einen Punkt.

 
Corinna Schlitt neue Stadtjugendfeuerwehrwartin
Montag, den 21. April 2014 um 17:53 Uhr

©Foto: Eilts | Feuerwehr Alsfeld | nhAlsfeld. Zahlreiche Gäste begrüßte der Stv. Stadtjugendfeuerwehrwart Christian Korell am vergangenen Samstag anlässlich der Jahreshauptversammlung der Stadtjugendfeuerwehr Alsfeld in Hattendorf. In seinem Jahresbericht konnte er auf ein ereignisreiches Jahr zurück blicken.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 65

Werbung

Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24