Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Neuer Tragkraftspritzenfahrzeug in Dienst gestellt
Samstag, den 01. Oktober 2016 um 01:32 Uhr

HEIMERTSHAUSEN. Ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank wurde am Freitagabend im Kirtorfer Ortsteil Heimertshausen offiziell in Dienst gestellt. Es löste ein 31 Jahre altes Feuerwehrauto ab und soll in den nächsten 30 Jahren nicht nur für die Sicherheit der Kirtorfer Bürger sorgen.

 
Homberg: Was tun, wenn das Schloss brennt?
Freitag, den 30. September 2016 um 23:23 Uhr

altHOMBERG. Vor beeindruckender Kulisse übten am Freitagabend die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz in Homberg (Ohm). Weit über den Dächern der Stadt wurde mit dem Brand des Schlosses der Ernstfall geprobt. „Die Priorität lag auf der nh24 FotostreckeVersorgung mit Löschwasser“, schilderte Stadtbrandinspektor Thomas Stein. Für dieses Szenario hält die Stadt Homberg einen Sondereinsatzplan vor.

 
Großübung: Kettenreaktion nach Verpuffung
Freitag, den 30. September 2016 um 22:13 Uhr

 Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Willingshausen in Wasenberg ©Foto: nh24 | ReidtWILLINGSHAUSEN. Zahlreiche Besucher verfolgten am Freitagabend die Großübung der Freiwilligen Feuerwehren Willingshausen in Wasenberg, an der nh24 Fotostreckerund 100 Einsatzkräfte, darunter auch die Feuerwehren aus Gilserberg und Schrecksbach, das THW Schwalmstadt und die SEG Wilingshausen, beteiligt waren.

 
37-Jähriger bei Alleinunfall schwer verletzt
Freitag, den 30. September 2016 um 20:33 Uhr

©Foto: nh24 | BrandensteinNIEDENSTEIN. Zwischen Ermetheis und Metze im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis hat sich am Freitagabend auf der Kreisstraße 88 ein schwerer Alleinunfall ereignet. Ein 37 Jahre alter Autofahrer nh24 Fotostreckeaus Niedenstein fuhr in Richtung Metze als er mit seinem Fahrzeug in einer scharfen Linkskurve rechts auf die Bankette geriet und dabei die Kontrolle über seinen VW Lupo verlor.

 
B 254: 2. Bauabschnitt Fahrbahnerneuerung in Deute
Freitag, den 30. September 2016 um 18:07 Uhr

SymbolfotoGUDENSBERG. Der Beginn des zweiten Bauabschnitts der Fahrbahnerneuerung der B 254 in der Ortsdurchfahrt Deute wird von Hessen Mobil für Mittwoch, 5. Oktober 2016 angekündigt. Während der erste Bauabschnitt noch nicht abgeschlossen ist, wird parallel auch im zweiten Bauabschnitte die alte Fahrbahn aufgenommen und mit neuen Asphaltschichten versehen.

 
»Offener Raum der Wortkunst unterm Kaffeebäumchen«
Freitag, den 30. September 2016 um 17:25 Uhr

Ralf Machulik unterm Kaffeebaeumchen © Foto: pm/nhSCHWALMSTADT. "Das hat das Kaffeebäumchen in der Igelsheide sicher in den letzten 200 Jahren nicht erlebt. Am höchsten Geländepunkt der Gemarkung Treysa steht die nach einem schweren Sturm vor ein paar Jahren arg zerzauste Eiche sonst eher einsam inmitten der Feldflur", so Jörg Haafke begeistert vom Baumgeflüster am vergangenen Samstag.

 
KS: Drogencocktail und Alkohol statt Führerschein
Freitag, den 30. September 2016 um 16:49 Uhr

© Symbolfoto: nh24 WESERTOR. Mit einer Bierflasche in der Hand, aus der er noch einen kräftigen Schluck nahm, stieg am Donnerstagabend im Kasseler Stadtteil Wesertor ein polizeibekannter 44-Jähriger aus seinem Mercedes Sportcoupé und stellte sich einer Polizeikontrolle. 

 
Digitale Prothesenplanung für mehr Patientensicherheit
Freitag, den 30. September 2016 um 15:08 Uhr

Dr. Arno Kneip, Dr. Mostafa Beizai und Martin Kuhn erklären Friedhelm Kalbhenn und Eckhard Hermann vom Förderverein das besondere an dem gespendeten Programm. © Foto: Anja Kierblewski/nhSoftware statt Pauspapier
ALSFELD. Skizzen auf Pauspapier oder Folien waren gestern, heute wird mit einer speziellen Software am Computer geplant – so zumindest beim Einsatz vom Prothesen am Alsfelder Kreiskrankenhaus. Der Förderverein der Klinik machte die Neuanschaffung möglich. „Ich bin glücklich!“, strahlt Dr. Arno Kneip.

 
Fahranfänger mäht Hochspannungsmasten um
Freitag, den 30. September 2016 um 14:39 Uhr

Unfall auf der B7 © Foto: Polizei/obs/nhRINGGAU. Zwei Hochspannungsmasten und vier beschädigte PKW sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagmorgen auf der B7 zwischen Rittmannshausen und Netra. Wie ein Sprecher der Polizei in Eschwege berichtet, kam ein 18-Jähriger aus der Gemeinde Ringgau um 06:45 Uhr mit seinem Auto von der Fahrbahn ab.

 
Die Mischung macht’s - Lullusfest 2016 in Bad Hersfeld
Freitag, den 30. September 2016 um 14:11 Uhr

Lullusfeuer ©Archivfoto: nh24/Rainer SanderÄltestes Volksfest Deutschlands 
BAD HERSFELD. Unter dem stimmungsvollen Schlachtruf „Enner, zwoon, dräi - Bruder Lolls“ wird am „Lollsmontag“, den 10. Oktober, pünktlich mit dem Glockenschlag 12:00 Uhr, wieder das Lullusfeuer angezündet. Das feierliche Entzünden eines Holzstoßes auf dem Marktplatz geht auf einen mittelalterlichen Brauch zurück. 

 
Fachwerkhaus brannte mitten in Alsfelder Altstadt
Freitag, den 30. September 2016 um 12:59 Uhr

Feuer in der Altstdt von Alsfeld ©Foto: nh24 | WeitzelALSFELD. In den Mittagsstunden des Freitags brach in einem Wohn- und Geschäftshaus mitten in der Alsfelder Altstadt ein Feuer aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr quoll bereits dunkler Rauch aus dem Obergeschoss nh24 Fotostreckedes historischen Fachwerkhauses am Mainzer Tor.

 
Elternprotest: »Unsere Kinder brauchen Zeit«
Freitag, den 30. September 2016 um 12:22 Uhr

Sie wollen nicht so einfach aufgeben, wenn es um das Wohl ihrer Kinder geht: die Vertreterinnen der Elternschaft der Brüder-Grimm-Schule, die sich nun direkt an das Kultusministerium gewandt hat.ALSFELD. „Man spart hier an den Schwächsten der Gesellschaft. Das werden wir nicht widerspruchslos hinnehmen.“ Pia Razingar, Schulternbeirätin der Brüder-Grimm-Schule, wird deutlich. Die Elternschaft der Brüder-Grimm-Schule ist entschlossen: 

 
MR: Randalierer, platter Reifen, Unfälle u.a.
Freitag, den 30. September 2016 um 11:57 Uhr

SymbolfotoMann randaliert in Klinik
MARBURG. Ein Randalierer rief am Donnerstagabend die Polizei auf den Plan. Der 44-Jährige attackierte und beleidigte in der Notaufnahme zunächst einen Pfleger des Klinikums und dann das alarmierte Sicherheitspersonal. Einem Polizeibeamten schlug der Mann unvermittelt mit der Faust ins Gesicht.

 

 
Interkommunal: Freiwilliger Polizeidienst wird verstärkt
Freitag, den 30. September 2016 um 11:43 Uhr

Foto: Michael RindeNeustadt|Kirchhain|Stadtallendorf. Der Freiwillige Polizeidienst in Kirchhain, Neustadt und Stadtallendorf wird verstärkt. Am Mittwoch überreichte Staatssekretär Werner Koch einen Bewilligungsbescheid über 75.000 Euro an die Nachbarstädte Kirchhain, Neustadt und Stadtallendorf.

 
SEK: Pocket-Bike gestohlen, Handy weg u.a.
Freitag, den 30. September 2016 um 11:17 Uhr

© Symbolfoto: nh24Diebstahl eines Mobiltelefons
NEUKIRCHEN. Ein LG-Mobiltelefon im Wert von 500 Euro erbeutete ein unbekannter Täter bei einem Diebstahl in der Kurhessenstraße in Neukirchen am Donnerstag zwischen 15:00 Uhr und 15:30 Uhr. Die Eigentümerin des Telefons saß mit einer Freundin auf einer Bank im Bereich der Eisdiele. 

 
VB: Diebstähle, Sachbeschädigungen, Drogen u.a.
Freitag, den 30. September 2016 um 11:05 Uhr

nh24 polizeireport lauterbachSeitenscheibe eingeschlagen
ALSFELD. An einem schwarzen Opel/Meriva in der Schwabenröder-Straße in Alsfeld schlugen unbekannte Täter eine Seitenscheibe der Beifahrerseite ein und entwendeten aus dem Auto eine schwarze Tasche im Wert von circa 100 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen Mittwoch 20 Uhr und Donnerstag, 7:20 Uhr. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro.

 
HEF | ROF: Unfall; teurer Einkauf
Freitag, den 30. September 2016 um 10:51 Uhr

nh24 polizeireport RotenburgTeurer Einkauf
HERINGEN.
Den Wochenendeinkauf teuer bezahlen muss wohl eine 61-jährige Frau, die beim Rückwärtsausparken auf dem Parkplatz eines Supermarktes mit dem Auto einer gerade vorbeifahrenden 64-jährigen Frau, ebenfalls aus Heringen, kollidierte. Die 61-Jährige musste außerdem etwas Blut und ihren Füherschein abgeben.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 30. September 2016 um 20:00 Uhr
 
WMK: Wildunfälle, Diebstähle u.a.
Freitag, den 30. September 2016 um 10:27 Uhr

nh24 polizeireport-eschwegeWildunfälle
BERKATAL. Am Freitagmorgen stieß ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Sooden-Allendorf auf der Fahrt nach Frankershausen mit einem Reh zusammen. An dem Pkw entstand lediglich sehr geringer Sachschaden, das Reh entfernte sich von der Unfallstelle.

 
Nordhessens Steinmetze und Bildhauer freigesprochen
Freitag, den 30. September 2016 um 10:21 Uhr

Zeremonienmeister Holger Rode und Obermeister Jochen Bollerhey sprachen die neuen Gesellen im Steinmetz- und Bildhauerhandwerk frei. V. l. n. r. Ehrenobermeister Holger Rode, Dennis Jeromin, Lena Repp, Marius Tucholke und Obermeister Jochen Bollerhey. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-EderMELSUNGEN. In einer feierlichen Veranstaltung hat die Steinmetz- und Bildhauer-Innung Hessen-Nord im Steinmetzbetrieb Hartmann in Melsungen die neuen Gesellen freigesprochen. Vorab dankte Obermeister Jochen Bollerhey aus Schauenburg dem Betrieb Hartmann, dass die Innung seit über 15 Jahren den praktischen Teil der Gesellenprüfung in dem Melsunger Steinmetzbetrieb absolvieren konnte und auch öfter die Gesellen dort freisprechen durfte.

 
Wilhelmshausen: Ausgebüxtes Pferd von Auto erfasst
Freitag, den 30. September 2016 um 10:05 Uhr

P Polizeireport blauIMMENHAUSEN|FULDATAL. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Pferd kam es am frühen Freitagmorgen zwischen Immenhausen-Holzhauslach und Fuldatal-Wilhelmshausen. Wie die Polizei mitteilte, wurde gegen 5 Uhr ein Pferd von einem SUV erfasst und verletzt, der Autofahrer blieb unverletzt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 46

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Millionenschaden bei Brand in Herbstein

Weitere nh24 Videos finden Sie hier!

Werbung

Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24