Banner
Banner
Banner
Banner
»Kasseler Polizeimedaille«: Couragierte Kasselerin auch für „XY-Preis 2016“ nominiert
Freitag, den 29. Juli 2016 um 17:02 Uhr

Susanne Andreas ©Foto: XY | nhAm kommenden Mittwoch bei „Aktenzeichen XY… ungelöst“
KASSEL. Susanne Andreas aus Kassel griff am 7. Juni 2015 mutig und couragiert ein, als ein junger Mann in Kassel auf offener Straße zwei Frauen, eine junge Türkin und ihre 14-jährige Tochter, mit einem Messer attackierte.

 
37-Jähriger wollte von Anschlag auf Zissel wissen
Freitag, den 29. Juli 2016 um 16:35 Uhr

©SymbolKASSEL. Ein 37 Jahre alter Mann aus Kassel hat am Donnerstag über WhatsApp sein angebliches Wissen über einen bevorstehenden Anschlag auf den Zissel verbreitet. Die Polizei nannte er dabei als Quelle. Auch eine dritte Person soll dies von einem anderen Polizeibeamten gehört haben.

 
Geldbote von REWE-Markt überfallen
Freitag, den 29. Juli 2016 um 16:16 Uhr

SymbolfotoBERGSHAUSEN. Am Freitagmorgen ist in Bergshausen (Landkreis Kassel) ein Geldbote des REWE-Markts überfallen worden. Der Täter flüchtete auf einem sibernene Mountainbike, wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtet.

 
MR: Holz und Fahrrad weg; Einbrecher im Keller u.a.
Freitag, den 29. Juli 2016 um 14:59 Uhr

SymbolfotoSchultisch weg - Abzeichen gefunden
Schweinsberg. Die Polizei ermittelt nach gleich zwei Vorfällen, die sich rund um die Grundschule in der Straße Weidenhausen ereigneten. Zunächst verschwand von Montag auf Dienstag ein Schultisch vom hinteren Schulhof. Die Suche auf dem Gelände brachte den Tisch nicht wieder.

 
Nordhessen: 74 Jahre alter Mann wird vermisst
Freitag, den 29. Juli 2016 um 13:24 Uhr

SymbolfotoBAD EMSTAL. Seit Dienstagmorgen wird im nordhessischen Bad Emstal (Landkreis Kassel) der 74-jährige Erwin Föbus vermisst. Der Vermisste ist kräftig, 1,85 Meter groß und geht nach vorne gebeugt. Er hat weiße Haare und trägt eine Brille. Zuletzt bekleidet war er mit einer kurzen blauen Hose, einem blauen T-Shirt und Hausschuhen. Er ist dement und kann sich nicht orientieren.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. Juli 2016 um 17:35 Uhr
 
Die drei von der Tankstelle jetzt in Melsungen
Freitag, den 29. Juli 2016 um 13:03 Uhr

SymbolfotoMELSUNGEN. Es sind immer drei Täter - eventuell in wechselnder Besetzung und vielleicht wartet noch ein vierter Täter irgendwo in einem Auto. Diesmal schlugen sie am Freitag um 1:04 Uhr mit einem Vorschlaghammer die Eingansgtür einer Tankstelle in der Nürnberger Straße in Melsungen ein.

 
VB: Wechselbrücke weg; Einbrecher und Randalierer
Freitag, den 29. Juli 2016 um 12:08 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhAltkleider und Wechselbrücke weg
LAUTERBACH.
Eine Lkw-Wechselbrücke, beladen mit mehreren Tonnen Altkleider, entwendeten unbekannte Täter am 26. Juli oder früher vom Parkplatz "An der Bleiche" in Lauterbach. Die Wechselbrücke stand in der Nähe des ehemaligen DRK-Stützpunkts.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. Juli 2016 um 17:32 Uhr
 
Friedrichsplatz: Pokémonjagd endet mit Totalschaden
Freitag, den 29. Juli 2016 um 11:55 Uhr

SymbolfotoKASSEL | WOLFHAGEN. Die Pokémonjagd eines 21 Jahre alten Autofahrers aus Wolfhagen endete in der Nacht zu Freitag in Kassel mit dem Totalschaden seines Audi A3. Sein 20 Jahre alter Mitfahrer wurde bei dem Crash zudem leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher berichtet.

 
WMK: Unfälle; Handtaschendiebe; Einbrecher
Freitag, den 29. Juli 2016 um 11:45 Uhr

SymbolfotoKontrollverlust
NEU-EICHENBERG. Die Kontrolle über seinen Wagen verlor am Freitag um 0:17 Uhr ein 27 Jahre alter Autofahrer aus Witzenhausen auf der B 27 in Höhe von Neu-Eichenberg. Er prallte in die Leitplanke und verursachte damit einen Gesamtschaden in Höhe von 2.000 Euro.

 
Sprengstoffspürhund im Treysaer Parkhaus
Freitag, den 29. Juli 2016 um 11:03 Uhr

SymbolfotoTREYSA. Ein Sprengstoffspürhund der Homberger Polizei kam am Donnerstagmorgen gegen 6:21 Uhr im Parkhaus in Treysa zum Einsatz. Ein Zeuge hatte zuvor zwei herrenlose Rollkoffer der Polizei gemeldet. Als die alarmierten Polizisten eintrafen, fanden sie eine Matratze und einen Rollkoffer ohne Namensschild vor.

 
Aus der Traum vom kostenlosen »Einkauf«
Freitag, den 29. Juli 2016 um 10:50 Uhr

SymbolfotoLadendieb hatte Waren im Wert von 1.100 Euro im Einkaufswagen
WABERN | NEUSTADT (HESSEN). Mit einem voll beladenen Einkaufswagen versuchte am Donnerstagabend ein 36 Jahre alter Mann aus Neustadt (Hessen) einen Lebensmittelladen in der Landgrafenstraße in Wabern zu verlassen.

 
A4: Fast neue Sattelzugmaschine brannte aus
Freitag, den 29. Juli 2016 um 07:26 Uhr

SymbolfotoKIRCHHEIM. Vollständig ausgebrannt ist am Freitagmorgen eine fast neue Volvo-Zugmaschine auf der Autobahn 4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und der Anschlussstelle Bad Hersfeld. Die Polizei schätzt den Schaden auf gut 150.000 Euro.

 
Homberger verletzt sich bei Unfall auf A49 schwer
Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 23:58 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosGUDENSBERG | A49 | HOMBERG/EFZE. Noch unklar ist die Ursache eines schweren Unfalls am Donnerstagabend gegen 21:25 Uhr auf der Autobahn 49 nh24 Fotostreckezwischen den Anschlussstellen Gudensberg und Edermünde-Holzhausen. Gut 50 Feuerwehrleute aus Gudensberg, Obervorschütz, Dissen und Deute waren über eineinhalb Stunden im Einsatz.

 
»Eine gute Symbiose mit Vorteilen für alle«
Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 20:28 Uhr

Staatsminister Axel Wintermeyer mit den Auszubildenden der Bickhardt Bau AG, Franziska Stöcker und Felix Schmid ©Foto: privat | nhStaatsminister lobt das Ausbildungs-Navi in Hersfeld-Rotenburg
KIRCHHEIM. Staatsminister Axel Wintermeyer, Chef der Hessischen Staatskanzlei und Demografie-Beauftragter der Landesregierung, hat am Donnerstag auf seiner Sommerreise das Engagement der Initiative Ausbildungs-Navi Hersfeld-Rotenburg gewürdigt.

 
MÜCKE: Großübung »Basaltfeuer«
Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 20:14 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelMÜCKE. Eine dreistündige Großübung fand kürzlich im Basaltwerk Gerbig nahe dem Mücker Ortsteil Ober-Ohmen statt. Das Szenario unter dem Titel „Basaltfeuer“ sah eine Detonation von Fundmunition vor und rief rund 150 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Deutschem Roten Kreuz auf den Plan.

 
Nach Vergewaltigung: 18-Jähriger sitzt in U-Haft
Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 19:51 Uhr

©Symbolfoto: dapdKASSEL. Der 18 Jahre alte Mann, der in der Nacht zu Samstag in der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel eine 28-Jährige vergewaltigt haben soll, sitzt in Untersuchungshaft. Er war auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Donnerstag einem Haftrichter am Amtsgericht in Kassel vorgeführt worden.

 
Lebensretter Euronotruf »112« wird 25 Jahre alt
Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 16:00 Uhr

Einblick in die Zentrale Leitstelle des Landkreises, wo alle Notrufe der 112 auflaufen. Hier der Arbeitsplatz von Leitstellendisponent Harry Schulz. ©Foto: Landkreis | nhMARBURG. Am 29. Juli 1991 haben die damals zwölf EU-Staaten entschieden, als gemeinsame europäische Notrufnummer die „112“ einzuführen. Deutschland wurde bei dieser Entscheidung durch den damaligen Außenminister Hans-Dietrich Genscher vertreten.

 
Malsfeld: Polizeibekannten Dieb und Helfer geschnappt
Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 15:13 Uhr

SymbolfotoMALSFELD. Einen polizeibekannten 20-Jährigen und ein Nachwuchstalent (16) konnten Beamte kurz nach dem Diebstahl von Leergut festnehmen. Die Täter waren am Donnerstag um kurz vor 1 Uhr dabei beobachtet worden, wie sie vom Hof eines Getränkemarkts im Steinweg in Malsfeld große Beutel mit Plastikpfandflaschen in einen dunklen Kleinwagen luden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 62

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Millionenschaden bei Brand in Herbstein

Weitere nh24 Videos finden Sie hier!

Werbung

Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24