Malsfeld: Kein Brand - Einbruchschutz verraucht Raum Drucken
Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 06:04 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24MALSFELD-OSTHEIM. Am frühen Donnerstagmorgen nh24 Fotostreckekam es zu einem Einsatz von etwa 80 Feuerwehrleuten in der Spielothek »Gameland« des Maxi-Autohofs an der Autobahn 7 in Malsfeld-Ostheim.

Zunächst musste von einem Brand ausgegangen werden. Feuer oder Flammen fanden sich aber nicht und auch die Absuche mit einer Wärmebildkamera führte zu keinen erhöhten Temperaturen. Des Rätsels Lösung war letztendlich der Einbruchschutz der Spielothek, der die Spielothek verrraucht um eventuelle Täter abzuschrecken.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Malsfeld, Melsungen und Felsberg sowie der Rettungsdienst und die Polizei. (wal)

Zu einem ähnlichen Fall kam es vor drei Jahren in Alsfeld:
Alarmanlage nebelt Spielothek ein

Share
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 07:29 Uhr