Banner
Banner
Banner

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0058f0c/joomla1_5/plugins/system/modulesanywhere.php on line 159
Chorprojekt zum Mitsingen Drucken E-Mail
Samstag, den 18. Mai 2013 um 15:28 Uhr

Tabea Fuhr © Archivfoto: Gerhard ReidtSchwalmstadt-Treysa. Ambitionierte Hobbysängerinnen und -sänger sind herzlich zum Mitsingen eingeladen: Die Hephata-Kantorei unter Leitung von Tabea Fuhr sucht Interessenten, die Lust haben, Gioachino Rossinis „Petite messe solennelle", einzustudieren und aufzuführen. Chorerfahrungen oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Gefragt ist vor allem die Lust am Singen und das Interesse, gemeinsam mit anderen für eine große Aufführung zu proben. Zur Aufführung kommt das Oratorium am Samstag, 26. Oktober, ab 18.30 Uhr, in der Hephata-Kirche in Schwalmstadt-Treysa. Gioachino Rossini ist meistens bekannt als italienischer Opernkomponist - der „Barbier von Sevilla" oder „Willhelm Tell" gehören zu seinen bekanntesten Werken. Mit der „Petite Messe solennelle", die 1863 entstand, schuf Rossini ein beeindruckendes, wie auch in seiner Stilistik einzigartiges Werk: Vier Solisten und der Chor werden begleitet von einem Flügel und einem kraftvollen historischen Druckwindharmonium, das ganz neue Klänge in die Hephata-Kirche bringt.
 
Geübt wird an gemeinsamen Probeterminen und auch zu Hause mit vorbereiteten Stimm-CDs. Die Proben finden ab sofort dienstags ab 19 Uhr im Kirchsaal der Hephata-Kirche statt.

 Anmeldung: Kantorin Tabea Fuhr, ( 06691 /181315) oder : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (pm)

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24