Banner
Banner
Franke und Müller übergeben Fußball an TuSpo Obergrenzebach Drucken E-Mail
Samstag, den 14. September 2013 um 06:10 Uhr

©Foto: pm|nhObergrenzebach. Am Freitag machten Bundestagsabgeordneter Dr. Edgar Franke und Landtagsabgeordnete Regine Müller unter dem Titel „Franke bewegt“ mit interessierten Radfahrern eine Radtour durch die Schwalm. Eine Station auf der Tour war unter anderem Obergrenzebach.

Am Sportplatz angelangt erwarteten sie bereits Uwe Bernhardt, Vorsitzender der TuSpo Obergrenzebach und Kurt Pilgram, Ortsvorsteher von Obergrenzebach. Die Herrenmannschaft des TuSpo ist aufgestiegen und spielt diese Saison nun in der KREISOBERLIGA. Deshalb hatten die Beiden ein Geschenk im Gepäck. Sie übergaben dem Vorsitzenden einen nagelneuen Spielball für das Fußball-Training der Herrenmannschaft. „Uwe Bernhardt und der TuSpo Obergrenzebach betreiben seit Jahren erfolgreiche Sport- und Jugendarbeit. Das zahlt sich jetzt aus“, freute sich der SPD Politiker Franke. Regine Müller fügte hinzu: „ Als ehemalige Obergrenzebacherin freue ich mich über das erfolgreiche Abschneiden des TuSpo.“

Auf ihrer Radtour angefangen in Frielendorf-Leimsfeld über Obergrenzebach, das Museum in Trutzhain, entlang am Bahnradweg nach Loshausen und schlussendlich in Ziegenhain kamen die Bundes- und Landtagskandidaten ins Gespräch mit vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern. In Ziegenhain angekommen wartete am Paradeplatz vor wunderschöner Kulisse bereits das „Rote Sofa“ der Jusos Schwalm-Eder auf die Radfahrer. Mit Musik und einer Kundgebung machten die SPD-Politiker dort abschließend auf die anstehende Bundes- und Landtagswahl am 22. September aufmerksam und warben für den Wechsel in Bund und Land.
(pm)

Share
 

Comments are now closed for this entry

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24