Banner
Banner
Nachrichten aus Politik und Wirtschaft
Kassel Airport bleibt Regionalflughafen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 10:05 Uhr

©Archivfoto: Rainer Sander | nh24CDU-Bezirksverband begrüßt das Ergebnis der Evaluation
KASSEL | FRITZLAR. Die Spitze der nordhessischen CDU begrüßt am Donnerstag den Weiterbetrieb des »Kassel Airport« als Regionalflughafen. »Wir bedanken uns bei der hessischen Landesregierung für diese sachlich richtige und für die gesamte Region wichtige Entscheidung«, heißt es in einer Pressemitteilung.

 
Gesundheit der Mitarbeiter im Fokus Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 09:52 Uhr

©Foto: RP | nhRP-Urkunde für Arbeitsschutz mit gesicherter Qualität
KASSEL | BAD HERSFELD. Paragrafen und Vorschriften allein schaffen keine Sicherheit am Arbeitsplatz. Diese Sicherheit entsteht vielmehr dort, wo jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter die Gefahren erkennt und die Gegenmaßnahmen verbindlich eingeführt sind.

 
Landrat Koch dankt Rettern im Kreis Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 08:16 Uhr

©Foto: Landkreis | nh„Danke, dass es Sie gibt!“ - „Merci“ für die Sanitäter bei Besuchen aller DRK-Rettungswachen
BAD HERSFELD. Während die meisten am 24. Dezember Geschenke auspacken und ihr Weihnachtsessen genießen, arbeiten viele Menschen im Landkreis auch am Feiertag - beispielsweise überall dort, wo andere Hilfe brauchen könnten.

 
CDU-Spitze besucht Bundespolizei in Fuldatal Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 12:46 Uhr

©Foto: pm | nhFULDATAL. Die Aufgaben der Polizei in Deutschland nehmen zu – so auch die der Bundesbereitschaftspolizei in Fuldatal. Gemeinsam mit dem neuen Präsidenten der Direktion Uwe Sieber sprachen die Unionspolitiker rund um die hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann über die Herausforderungen für die Zukunft.

 
Goldene Ehrenadel für Heinz Soose Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Dezember 2017 um 10:52 Uhr

Die goldene Ehrenadel für besondere Verdienste um das Maler- und Lackierer-Handwerk erhielt Heinz Soose aus Dorla (zweiter von rechts). Zu den Gratulanten gehörten Ehrenobermeister Elmar Grösch, Geschäftsführer Jürgen Altenhof und Ehrenobermeister Gerhard Martin. ©Foto: Wolfgang Scholz | nh24DORLA | HOMBERG/EFZE. Eine besondere Ehre wurde dem Dorlaer Malermeister Heinz Soose zuteil. Der Verband Farbe, Gestaltung und Bautenschutz Hessen (Malerinnungsverband Hessen) ehrte Soose mit der goldenden Ehrenadel für seine Verdienste um das Maler und Lackierer-Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis.

 
Grundstein für mehr Service für die Kommunen ist gelegt Drucken E-Mail
Montag, den 18. Dezember 2017 um 12:23 Uhr

Ab dem kommenden Jahr können die Kreiskommunen ihr eigenes Vergabewesen über die Kreisverwaltung abwickeln und damit ihren eigenen Verwaltungsaufwand verringern. Die entsprechende Vereinbarung unterzeichneten am Freitag Landrätin Kirsten Fründt und der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow gemeinsam mit den Vertretern der Städte Amöneburg und Neustadt sowie der Gemeinden Wohratal, Fronhausen, Cölbe und Angelburg im Kreishaus. ©Foto: Landkreis | nhLandkreis und Kommunen kooperieren beim Vergabewesen
MARBURG.
Ab dem 1. Februar 2018 können die Kommunen des Landkreises einen Teil ihrer Vergabeverfahren über die neue Zentrale Vergabestelle der Kreisverwaltung abwickeln lassen.

 
Ortsgericht Friedewald wieder komplett Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 12:09 Uhr

v. l. n. r.: Ortsgerichtsvorsteher Werner Küch, Direktorin des Amtsgerichts Michaela Kilian-Bock, Ortsgerichtsschöffe Horst Deiseroth, Bürgermeister Dirk Noll ©Foto: Gemeinde Friedewald | nhFRIEDEWALD. Die Direktorin des Amtsgerichts Bad Hersfeld, Michaela Kilian-Bock, hat kürzlich Herrn Horst Deiseroth aus Lautenhausen zum neuen Ortsgerichtsschöffen ernannt, nachdem ihn die Gemeindevertretung einstimmig vorgeschlagen hatte. Damit ist das Ortsgericht Friedewald wieder komplett besetzt.

 
Endlich Erzieherin: Quereinstieg mit 37 Jahren geglückt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 11:22 Uhr

Sozialdezernentin Ilona Friedrich, Oksana Yerschova, Kita-Brückenhof-Leiterin Sabine Hübsch und Jobcenter-Geschäftsführer Christian Nübling (v. l.) freuen sich gemeinsam über die Erfolgsgeschichte von Oksana Yerschova. Mit Halstuch der kleine Jakub, den Oksana Yerschova betreut. ©Foto: Stadt Kassel | nhOksana Yerschovas Erfolgsgeschichte
KASSEL. Keine leichte Situation, mit der sich Oksana Yerschova konfrontiert sah: Die 37-Jährige stammt aus der Ukraine und kommt Ende 2004 nach Deutschland. Ihre Sprachkenntnisse hat sie im Jahr zuvor als Au-pair in Deutschland sehr verbessert.

 
Gewinner des Kreis-Naturschutzpreises stehen fest Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 09:14 Uhr

Auf dem Foto sieht man von links nach rechts Lukas Tapanlis (Ernst-Abbe-Schule Kaufungen), Anne Lantz (Ernst-Abbe-Schule Kaufungen), Jannis Mahn (Ernst-Abbe-Schule Kaufungen), Herbert Bachmann (1. Vorsitzender Jagdverein Hessen Jäger Kassel e.V.), Cornelia Döring (Jagdverein Hessen Jäger Kassel e.V.), Michael Heineck (Erika Krauskopf-Stiftung), Peter Priller (1. Vorsitzender NABU Altenhasungen), Helmut Herbold (NABU Altenhasungen), Vizelandrätin Susanne Selbert und Theo Arend (Vorsitzender Naturschutzbeirat Landkreis Kassel). ©Foto: Landkreis | nhHOFGEISMAR | KASSEL. Die Gewinner des zum dritten Mal vom Landkreis Kassel vergebenen Naturschutzpreises stehen fest. "Die Jury aus Vertretern des Kreisausschusses, des Naturschutzbeirats und der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises hat aus den eingereichten Vorschlägen drei Gruppen als Preisträger ausgewählt", informiert Vizelandrätin Susanne Selbert bei der Preisverleihung in der Elchlodge im Tierpark Sababurg bei Hofgeismar.

 
Vielfalt in der Kommunalpolitik stärken Drucken E-Mail
Montag, den 11. Dezember 2017 um 11:21 Uhr

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf hatte unter Federführung des Büros für Integration zum Forum für Migrantinnen und Migranten unter dem Motto »Vielfalt in der Kommunalpolitik stärken« eingeladen. ©Foto: Landkreis | nhForum zur politischen Beteiligung von Migrantinnen und Migranten
MARBURG. „Menschen mit Zuwanderungsgeschichte sind in der Politik noch unterrepräsentiert, die Perspektive von Menschen mit Migrationshintergrund wird noch zu wenig gehört.

 
Marc Liebermann übernimmt CDU-Vorsitz Drucken E-Mail
Montag, den 11. Dezember 2017 um 09:25 Uhr

Marc Liebermann, Marco Rösner, Michael Gutheil, Mark Weinmeister ©Foto: CDU | nhSCHWARZENBORN. Auf der letzten Jahreshauptversammlung der CDU Schwarzenborn (Schwalm-Eder-Kreis) wurde Marc Liebermann zum Vorsitzenden des CDU-Stadtverbandes gewählt.

 
Claudia Ulrich bleibt Vorsitzende der CDU in Homberg Drucken E-Mail
Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 09:56 Uhr

©Foto: CDU | nhHOMBERG/EFZE. Zum dritten Mal in Folge bestätigten die Mitglieder des Homberger CDU-Stadtverbands kürzlich Claudia Ulrich als ihre Vorsitzende. Auch die Stellvertreter Christian Haß und Otmar Potstawa sowie der Schatzmeister Steven Wagner wurden auf der letzten Mitgliederversammlung in ihren Ämtern bestätigt.

 
Vitos feiert seine Bachelor-Absolventen Drucken E-Mail
Montag, den 04. Dezember 2017 um 09:37 Uhr

©Foto: Dennis Möbus | nhStudium der Pflege: 36 Pflegekräfte erhalten bei Feierstunde in Gießen ihre Abschlusszeugnisse
KASSEL | GIEßEN. Sie haben erfolgreich ein Studium der Pflege absolviert: 36 Pflegekräfte erhielten am Freitag bei einer Feierstunde in Gießen ihre Bachelor-Zeugnisse.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24