Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Kassel: Täter nach Unfallflucht gesucht; Einbrüche Drucken E-Mail
Freitag, den 17. November 2017 um 10:58 Uhr

Symbolfoto28-Jährige schwer verletzt
NORD.
In der Kasseler Nordstadt ist bereits am 21. September eine 28 Jahre alte Frau lebensbedrohlich verletzt worden. Die genauen Umstände sind noch unklar, die Polizei geht bislang von einer Unfallflucht aus. Eigene Erinnerungen an die Nacht hat die 28-Jährige nicht.

 
MR: Mini-Bagger und Dixi brennen; Schlägerei u.a. Drucken E-Mail
Freitag, den 17. November 2017 um 10:18 Uhr

SymbolfotoSchläge am Rudolphsplatz
MARBRG. Bereits am Sonntag gegen 4 Uhr soll eine Gruppe von etwa sieben Personen am Rudolphsplatz in Marburg zwei 28 und 30 Jahre alte Männer attackiert haben. Wie berichtet wurde, schlugen und traten die Männer auf das Duo ein. Zuvor soll es eine verbale Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten gegeben haben.

 
Kassel: 40 »Schwarzfahrer« in fünf Stunden Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. November 2017 um 17:50 Uhr

©Symbolfoto: nh24KASSEL. Bei Kontrollen in Straßenbahnen auf der Strecke zwischen dem Altmarkt in Kassel und Kaufungen haben Polizisten und Mitarbeiter der KVG am Mittwoch 40 »Schwarzfahrer« erwischt.

 
MR: Firmeneinbruch; Ölspur; 15-Jähriger verletzt u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. November 2017 um 17:29 Uhr

SymbolfotoMaschinen im Wert von 22.000 Euro weg
NEUSTADT (HESSEN). Beim Einbruch in einen Betrieb in der Alsfelder Straße in Neustadt erbeuteten die Täter in der Nacht zu Donnerstag hochwertige Maschinen zur Holzverarbeitung im Gesamtwert von mehr als 22.000 Euro.

 
Lara H. (13) aus Hofgeismar wird vermisst Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. November 2017 um 13:03 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhHOFGEISMAR | KASSEL. Die Polizei sucht nach Lara H. (13) aus Hofgeismar. Sie war am Montag in Grebenstein in eine RegioTram nach Kassel eingestiegen. Die Fahnder der Polizei vermuten die Schülerin nun in der Kasseler Innenstadt.

 
Nordhessischer Dealer in Erfurt angeschossen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. November 2017 um 12:48 Uhr

©Symbolfoto: dapdESCHWEGE  | ERFURT. Während seiner Flucht vor Spezialkräften der Hessischen Polizei auf dem Bahnhofsgelände in Erfurt ist am Mittwochabend ein 28 Jahre alter Mann aus dem Werra-Meißner Kreis offenbar von Polizisten, örtliche Medien berichten von Bundespolizisten, angeschossen worden. Er erlitt eine nicht lebensbedrohliche Verletzungen.

 
KS: Einweisung in Psychiatrie nach Einbruch in Klinik Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. November 2017 um 12:31 Uhr

©SymbolfotoFASANENHOF. Ein Mitarbeiter des Klinikums in der Mönchebergstraße hat am Mittwochabend einen 34 Jahre alten Einbrecher aus dem Schwalm-Eder-Kreis ertappt und in einem Raum ohne Fenster einschließen können. Dort nahmen ihn Polizisten in Empfang, die ihn anschließend wegen seiner Haftunfähigkeit in ein psychiatrisches Krankenhaus bringen mussten.

 
HEF | ROF: Auto aufgebrochen; Geldbörse weg Drucken E-Mail
Donnerstag, den 16. November 2017 um 12:14 Uhr

©Foto: Polizei-Beratung.de | nhDiebstahl im Wartezimmer
BAD HERSFELD. In einer Arztpraxis in Bad Hersfeld stahlen Unbekannte aus der Jacke eines 77 Jahre alten Mannes die Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag und persönlichen Dokumenten. Die Jacke des Mannes hing in der Zeit zwischen 8 Uhr und 9:30 Uhr an der Garderobe im Wartezimmer.

 
MR: Auto aufgebrochen; berauscht; Baugerüst weg u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. November 2017 um 16:03 Uhr

SymbolfotoUnfallflucht am BBZ
STADTALLENDORF. Auf dem Parkplatz des Berufs-Bildungs-Zentrums in der Elbestraße in Marburg beschädigte am Montag ein Unbekannter beim Ein- oder Ausparken eine schwarze Mercedes C-Klasse. Der Schaden beträgt ca. 600 Euro.

 
Serien-Sexualtäter (31) nach Deutschland ausgeliefert Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. November 2017 um 15:01 Uhr

©Symbolfoto: dapdFULDA | FRANKREICH. Die Polizei in Fulda hat einen 31 Jahre alten Sexualtäter aus Somalia ermittelt, der bereits im September 2015 in Fulda versucht haben soll, eine Frau zu vergewaltigen. Damals gestand er die Tat in seiner Vernehmung bei der Kriminalpolizei, wurde aber bis zur Verhandlung auf freien Fuß gesetzt.

 
KS: Kopfüber in einem Blumenkübel; 2.000 Euro weg Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. November 2017 um 12:53 Uhr

Symbolfoto38-Jähriger steckte kopfüber in Blumenkübel
BAUNATAL | SCHWALM-EDER.
Wegen eines pöbelnden und aggressiven 38 Jahre alten Gastes aus dem Schwalm-Eder-Kreis wurde die Polizei am Dienstagabend zu einer Kneipe auf den Baunataler Marktplatz gerufen.

 
KS: Dealer verhaftet und Cannabis-Plantage entdeckt Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. November 2017 um 20:50 Uhr

©Symbolfoto: nh24Ordnungsamtsmitarbeiter schnappen Dealer
KASSEL.
Mitarbeiter des Kasseler Ordnungsamtes haben am Dienstag zwei Dealer der Polizei übergeben. Dem stand die OPE der Kasseler Polizei in nichts nach. Beim Vollstrecken eines Haftbefehls entdeckten sie in der Wohnung des mutmaßlichen Dealers eine Cannabis-Plantage.

 
MR: Unfälle; Schlägerei; »Dixi« brennt u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. November 2017 um 10:15 Uhr

©Symbolfoto: nh24Glatteis: 25-Jährige überschlägt sich mit Pkw
AMÖNEBURG. Wegen jahreszeitlich bedingter Glätte und nicht angepasster Geschwindigkeit verletzte sich am Dienstag gegen 8 Uhr eine junge Autofahrerin auf der Strecke zwischen Amöneburg und Mardorf.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 13

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24