Banner
Banner
Banner
Rettungskräfte finden Senior wohlbehalten auf Drucken E-Mail
Montag, den 12. September 2011 um 20:45 Uhr
SymbolfotoOttrau/Schwalmstadt. Adolf R. aus Ottrau geht es gut. Der Senior war am Montagmorgen mit seinem Elektro-Rollstuhl von seinem Wohnhaus aus aufgebrochen und wollte bis zum Mittag zurück sein. Als er nicht eintraf, suchten erst Verwandte nach dem Mann und später auch Polizisten gemeinsam mit zwei Rettungshundestaffeln des DRKs aus dem Schwalm-Eder-Kreis und dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg, sowie die Rettungshundestaffel Hessen Ost e.V.

Wie die Polizei am Abend mitteilt, hatte sich der 84-Jährige, der regelmäßig auf Medikamente angewiesen ist, mit seinem Rollstuhl in einem Waldstück nahe Ottrau festgefahren und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien.

Um 18:10 Uhr wurde er von den Suchkräften gefunden.

Mehr zum Thema lesen Sie hier:
Polizei sucht Vermissten 84-Jährigen aus Ottrau
Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24