Banner
Banner
Banner
WMK: Einbruch; Nazi-Parolen; über BMW gelaufen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 12. November 2014 um 12:49 Uhr

Symolfoto»Sieg Heil«-Rufer in Haft
Eschwege. Ein »Sieg Heil«-Rufer wanderte am frühen Dienstagabend in eine Zelle der Polizeistation in Eschwege. Der vollkommen betrunkene 39-Jährige leistete bei seiner Festnahme gegen 19:40 Uhr in der Forstgasse erheblichen Widerstand. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Einbruch in Poststelle
Weißenborn. In der Nacht zu Dienstag wurde in die Poststelle in Weißenborn eingebrochen. Der Täter nahm 20 Euro Bargeld mit und verursachte einen Schaden in Höhe von 500 Euro.

Gaststätteneinbruch
Fürstenhagen. Bargeld aus einem Kickertisch und einigen Spielautomaten nahmen vergangene Nacht Einbrecher in Fürstenhagen mit. Die Täter waren über eine Hintertür in die Gaststätte in der Lindenstraße gelangt und hatten innen dann die Automaten geknackt. Der angerichtete Sachschaden liegt bei 4.000 Euro. Die Beute schätzt die Polizei auf weniger als ein Zehntel des angerichteten Schadens.

Über 1er BMW gelaufen
Witzenhausen. Auf dem Park & Ride Parkplatz im Nordbahnhofsweg in Witzenhausen sind bereits am Montag Randalierer über die Motorhaube eines weißen 1er BMW gelaufen. Der Schaden liegt bei 1.000 Euro. (alw)

Mehr Bilder, schnelle Informationen
https://www.facebook.com/nh24de

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24