Banner
Banner
Seigertshausen: Luftgewehrschütze schoss auf Katze Drucken E-Mail
Mittwoch, den 25. November 2015 um 10:12 Uhr

SymbolfotoSeigertshausen/Knüll. Ein bislang unbekannter Schütze hat am Sonntag in Seigertshausen/ Knüll im Bereich Sandweg/ Sambel/ Schlossberg auf einen Katze geschossen. Die Halterin des Tieres entdeckte die Verletzung gegen 22 Uhr. Ein Diabolo-Geschoss aus einem Luftgewehr steckte in der Katze.

Während der Untersuchung beim Tierarzt kam noch eine ältere, bereits verheilte Wunde zum Vorschein. Hier wurde mit einer Kugel aus einem Luftgewehr auf das Tier geschossen.

Die Tatzeit liegt nach Angaben der Halterin zwischen 8 Uhr und 22 Uhr am vergangenen Sonntag. Die Polizei ermittelt wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691-9430. (wal)

nh24 aus Schwalmstadt bei Facebook
https://www.facebook.com/nh24de

Banner

Share
 

Kommentare

 
+29 # Catlove 2015-11-25 12:30
Traurig - wie krank manche Menschen doch sind.
Ich hoffe, dass die Person irgendwann auch mal spüren darf, wie es sich anfühlt, wenn in ihm/ihr so ein Geschoss steckt.
Der Katze gute Besserung.
Dem Administrator melden
 
 
+24 # big mama 2015-11-25 13:20
Wünsche der Katze gute Besserung!
Dem Administrator melden
 
 
-54 # Alyeska 2015-11-25 14:22
Warum müssen Katzen eigentlich unbedingt "draußen" rumstromern und Vogelnester ausräubern? Wenn jemand unbedingt Katzen halten will, dann reicht das doch auch innerhalb der Wohnung oder man kann auch mit denen an der Leine "Gassi gehen".
Dem Administrator melden
 
 
+8 # Roadrunner 2015-11-25 15:34
Hallo,
sind Sie eine Katzenhasserin?
Haben Sie geschossen?
Bei dem Kommentar könnte man auf diesen Gedanken kommen!
So, und nun die roten Daumen von den Katezenhassern!
Dem Administrator melden
 
 
+11 # uli 2015-11-25 17:53
Sie sollten vielleicht einmal bei nächster Gelegenheit in die Sonne gehen und überdenken, was Sie hier schreiben. Umso erschrockener bin ich, da ich hinter Ihrem Namen eine Frau vermute. (Alyeska)
Dem Administrator melden
 
 
+19 # Ens 2015-11-25 17:21
zitiere Alyeska:
Warum müssen Katzen eigentlich unbedingt "draußen" rumstromern und Vogelnester ausräubern? Wenn jemand unbedingt Katzen halten will, dann reicht das doch auch innerhalb der Wohnung oder man kann auch mit denen an der Leine "Gassi gehen".


Weil es in ihrer Natur liegt! Sicher gibt es auch Hauskatzen die mit Rausgehen nichts am Hut haben, was aber eher der Seltenheit entspricht. Unter 100 Katzen finden Sie vielleicht eine, die sich dazu "erziehen" lässt an einer Leine "Gassi" zu gehen.
Dämlichere Argumentation habe ich selten gelesen...
Warum müssen manche Menschen eigentlich draußen rumstromern? :eek:
Dem Administrator melden
 
 
0 # littlewitch_looking 2015-11-26 08:12
Ich denke das bei dieser "Dame" eine lange reihe der Inzucht vorliegt, anders kann man sich nicht Erklaeren warum sie solche dummen Bemerkungen von sich laesst, ODER aber sie hat in der Schule geschlafen!
Dem Administrator melden
 
 
+18 # Tigerchen 2015-11-25 18:35
Bei manchen Menschen müßte man wirklich nachdenken ob die so einfach umlaufen dürfen
Dem Administrator melden
 

Comments are now closed for this entry

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner
Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24