Banner
Banner
KS: Rechte Parolen; Dealer erwischt; Schwerer Unfall Drucken E-Mail
Montag, den 19. Juni 2017 um 12:48 Uhr

SymbolfotoHakenkreuze und rechte Parolen an Flüchtlingsunterkunft
KASSEL. An das Gebäude der Unterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Windhukstraße/ Ecke Heinrich-Steul-Straße in Kassel haben bislang Unbekannte mit silberner und schwarzer Farbe rechte Symbole und Parolen geschmiert.

Auch auf dem Gehweg und an einem nahen Stromkasten fanden sich Parolen. Der Staatsschutz ermittelt und bittet um Hinweise, Tel. 0561-9100. Die Tatzeit ist nicht genau bekannt.

Dealer in der Jägerstraße verhaftet
KASSEL. In der Jägerstraße in Kassel hatte am Freitag ein 20 Jahre alter Türke elf Plomben Betäubungsmittel, rund 250 Euro Bargeld und ein Handy bei sich. Polizisten stellten alles sicher und ermitteln nun gegen den Dealer. Die Beamten hatten gegen 14 Uhr drei Männer auf dem Gehweg vor der Jägerstraße 1 beobachtet, die offenbar ein Drogengeschäft abwickelten. Als die Beamten sich näherten, um die Personengruppe zu überprüfen, rannten die beiden mutmaßlichen Kaufinteressenten sofort in unterschiedliche Richtungen davon. Der augenscheinliche Verkäufer zog sich ins Treppenhaus des dortigen Gebäudes zurück, wo er im Kellerabgang verhaftet werden konnte. Der 20-Jährige muss sich nun in einem weiteren Fall wegen des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln verantworten.

Seniorin von Paketauto erfasst
WEHLHEIDEN. Unter anderem schwere Kopfverletzungen erlitt am Samstag gegen 14:30 Uhr eine 78 Jahre alte Seniorin aus Kassel, die in der Schönfelder Straße in Wehlheiden von einem zurücksetzenden Paketauto erfasst wurde. Ein Rettungsteam brachte die Fußgängerin in ein Kasseler Krankenhaus. Ein 47 Jahre alter Angestellter eines Paketdienstes hatte eine Lieferung zugestellt, setzte sich anschließend in seinen Kastenwagen und fuhr in der Parallelstraße zur Schönfelder Straße vor Hausnummer 57 einige Meter zurück. Dabei übersah er die hinter ihm die Straße querende Fußgängerin, erfasste sie mit dem Heck des Fahrzeugs und stieß sie zu Boden. Die Seniorin verletzte sich, der Fahrer und das Fahrzeug blieben unversehrt. (wal)

Share
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. Juni 2017 um 20:15 Uhr
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24