Banner
Banner
Banner
Nordhessen: 17-Jähriger geht auf Dolmetscher los Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Oktober 2017 um 12:52 Uhr

SymbolfotoWITZENHAUSEN. Ein 17-jähriger unbegleiteter minderjähriger Ausländer (UMA) aus Somalia hat am Donnerstag in Witzenhausen einen 16-jährigen Dolmetscher verprügelt, der ebenfalls aus Somalia stammt.

Vorausgegangen war eine behördliche Entscheidung gegenüber dem 17-Jährigen im Zusammenhang mit der Einstufung als UMA, wie ein Polizeisprecher in Eschwege informiert.

Nach zunächst verbaler Streiterei kam es nach Verlassen des Büros im Flur des Landratsamtes zu einer Rangelei. Noch vor dem Eintreffen der Polizei hatte sich die Rangelei bereits nach draußen verlagert und war in eine Schlägerei ausgeartet, die auch der anwesende Betreuer nicht verhindern konnte. Dabei musste der 16-Jährige mehrere Faustschläge gegen den Kopf einstecken. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung gegen den 17-Jährigen. (wal | ots)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24