Banner
Banner
Banner
Riebelsdorf: Frau (25) mit Schere angegangen Drucken E-Mail
Montag, den 13. November 2017 um 13:42 Uhr

©Symbolfoto: nh24Täter trug Karnevalsmaske
RIEBELSDORF.
Zu einem etwas außergewöhnlichen Übergriff auf eine 25-Jährige kam es am Samstagabend gegen 18:15 in der Bredastraße in Riebelsdorf. Die junge Frau wollte ihren Pkw umparken, als plötzlich ein Mann mit einer Schere auftauchte und sie am Arm griff.

»Der Täter schnitt dem Opfer mit der Schere einen Ärmel am Unterarm auf und verletzte sie dabei«, so ein Polizeisprecher. Die 25-Jährige konnte sich dann losreißen und in ihrem Fahrzeug einschließen. Der Täter floh in unbekannte Richtung. Der unbekannte Mann war etwa 185 cm groß, ca. 30 Jahre alt und hatte einen »Drei-Tage-Bart«. Er trug eine schwarze Mütze, eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose. Über dem Gesicht hatte er eine Karnevalsmaske. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691-9430. (wal | ots)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24