Banner
Banner
Banner
Arnsbach: 18-Jährigen mit Leitpfosten geschlagen Drucken E-Mail
Montag, den 13. November 2017 um 13:57 Uhr

SymbolfotoBORKEN-ARNSBACH. Auf der Kreisstraße zwischen Arnsbach und Trockenerfurth musste am Samstag gegen 3:30 Uhr ein 18-Jähriger aus Borken Schläge mit einem Leitpfosten einstecken. Der Kirmesbesucher war auf dem Heimweg, als der Täter von hinten plötzlich mit dem Leitpfosten zuschlug.

Als sich der 18-Jährige umdrehte, traf ihn ein weiterer Schlag. Der Täter verletzte das Opfer leicht und flüchtete anschließend. Er soll etwa 185 cm groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681-7740. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24