Banner
Banner
Banner
Banner
Gudensberg: Feuerwehrleute beseitigen Dieselspur Drucken E-Mail
Mittwoch, den 14. Februar 2018 um 06:59 Uhr

©Foto: Feuerwehr Gudensberg | nhGUDENSBERG. Erneut rückten die Kameraden der Gudensberger Feuerwehr zur Beseitigung einer schmierigen Flüssigkeit aus. Diesmal hatte ein Firmenfahrzeug am frühen Dienstagabend in den Riedwiesen und der Kreuzung zur Besser Straße in Gudensberg eine 200 Meter lange Dieselspur hinterlassen.

Gut 40 Minuten waren 13 Einsatzkräfte mit dem Einkehren und der Aufnahme des kontaminierten Materials beschäftigt. Da der technische Defekt am Fahrzeug von dem Fahrer zunächst nicht bemerkt wurde, kontrollierten die Kameraden auch die A49 auf eine eventuelle Verunreinigung. (wal)

Internet: Feuerwehr Gudensberg

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24