Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
KS: Kopfüber in einem Blumenkübel; 2.000 Euro weg Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. November 2017 um 12:53 Uhr

Symbolfoto38-Jähriger steckte kopfüber in Blumenkübel
BAUNATAL | SCHWALM-EDER.
Wegen eines pöbelnden und aggressiven 38 Jahre alten Gastes aus dem Schwalm-Eder-Kreis wurde die Polizei am Dienstagabend zu einer Kneipe auf den Baunataler Marktplatz gerufen.

 
KS: Dealer verhaftet und Cannabis-Plantage entdeckt Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. November 2017 um 20:50 Uhr

©Symbolfoto: nh24Ordnungsamtsmitarbeiter schnappen Dealer
KASSEL.
Mitarbeiter des Kasseler Ordnungsamtes haben am Dienstag zwei Dealer der Polizei übergeben. Dem stand die OPE der Kasseler Polizei in nichts nach. Beim Vollstrecken eines Haftbefehls entdeckten sie in der Wohnung des mutmaßlichen Dealers eine Cannabis-Plantage.

 
MR: Unfälle; Schlägerei; »Dixi« brennt u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. November 2017 um 10:15 Uhr

©Symbolfoto: nh24Glatteis: 25-Jährige überschlägt sich mit Pkw
AMÖNEBURG. Wegen jahreszeitlich bedingter Glätte und nicht angepasster Geschwindigkeit verletzte sich am Dienstag gegen 8 Uhr eine junge Autofahrerin auf der Strecke zwischen Amöneburg und Mardorf.

 
Arnsbach: 18-Jährigen mit Leitpfosten geschlagen Drucken E-Mail
Montag, den 13. November 2017 um 13:57 Uhr

SymbolfotoBORKEN-ARNSBACH. Auf der Kreisstraße zwischen Arnsbach und Trockenerfurth musste am Samstag gegen 3:30 Uhr ein 18-Jähriger aus Borken Schläge mit einem Leitpfosten einstecken. Der Kirmesbesucher war auf dem Heimweg, als der Täter von hinten plötzlich mit dem Leitpfosten zuschlug.

 
Riebelsdorf: Frau (25) mit Schere angegangen Drucken E-Mail
Montag, den 13. November 2017 um 13:42 Uhr

©Symbolfoto: nh24Täter trug Karnevalsmaske
RIEBELSDORF.
Zu einem etwas außergewöhnlichen Übergriff auf eine 25-Jährige kam es am Samstagabend gegen 18:15 in der Bredastraße in Riebelsdorf. Die junge Frau wollte ihren Pkw umparken, als plötzlich ein Mann mit einer Schere auftauchte und sie am Arm griff.

 
KS: Einbrüche; Raub; Rausch auf Autobahn Drucken E-Mail
Montag, den 13. November 2017 um 10:48 Uhr

SymbolfotoRausch auf Autobahn (nicht) ausgeschlafen
KASSEL. Ein 31 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Polen wollte am Samstagabend seinen Rausch auf der Autobahn 7 zwischen Lutterberg und Kassel ausschlafen. Dazu stellte er sein Auto gegen 23 Uhr unbeleuchtet auf den Standstreifen und legte sich ab.

 
Osthessen: Nach Drohung und Erpressung in U-Haft Drucken E-Mail
Montag, den 13. November 2017 um 08:06 Uhr

SymbolfotoBAD HERSFELD. Die Bad Hersfelder Polizei hat einen 47 Jahre alten Mann aus der Kurstadt festgenommen, der unter anderem angekündigt hatte, vor zwei Gaststätten Taschen mit Bomben deponiert zu haben. Die »Bomben« hatte er der Polizei telefonisch mitgeteilt.

 
HEF: 26-Jähriger aus Oberaula randvoll Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. November 2017 um 12:31 Uhr

SymbolfotoBAD HERSFELD | OBERAULA. Offensichtlich nicht genug bekam am Sonntagmorgen ein randvoller 26 Jahre alter Mann aus Oberaula. Auf dem Nachhauseweg wollte er gegen 6:35 Uhr noch in eine Gaststätte am Linggplatz in Bad Hersfeld. Die Tür des Lokals stand zu diesem Zeitpunkt wegen der anstehenden Reinigungsmaßnahmen noch offen.

 
Heizöl läuft in Heizungsraum Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. November 2017 um 10:56 Uhr

©Symbolfoto: nh24WOLFERSHAUSEN. Etwa 180 Liter Heizöl sind am Sonntagmorgen in einem Wohnhaus in der Krohwinkelstraße in Felsberg-Wolfershausen ausgelaufen. Die Bewohner des Hauses hatten kurz vor 8 Uhr starken Ölgeruch aus dem ebenerdigen Keller wahrgenommen. Als sie nachschauen wollten, bemerkten sie, dass aus der Tür zum Heizungskeller Öl sickerte.

 
»Hochprozentiger« Erfolg für den Zoll Drucken E-Mail
Freitag, den 10. November 2017 um 22:40 Uhr

©Foto: Zoll | nhZoll erwischt Schwarzbrenner und beschlagnahmt Destille
GIEßEN. Der Zoll hat bei Kontrollen in zwei Wohnhäusern im Wetteraukreis und im Landkreis Waldeck-Frankenberg illegale Schnapsbrennereien entdeckt und die Brenngeräte beschlagnahmt.

 
Lützelwig: Jäger mit Schussverletzung im Krankenhaus Drucken E-Mail
Freitag, den 10. November 2017 um 20:31 Uhr

©Symbolfoto: ddpLÜTZELWIG. Beim Jagen ist am Freitagmorgen auf einem Feld bei Homberg/Efze-Lützelwig ein 68 Jahre alter Jäger verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte ihn mit einer nicht lebensbedrohlichen Schussverletzung in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher am Freitagabend berichtet. Der Vorfall ereignete sich bereits um 9:30 Uhr.

 
KS: Wohnungseinbruch; Handy geraubt; Vier Promille Drucken E-Mail
Freitag, den 10. November 2017 um 13:04 Uhr

SymbolfotoAuf offener Straße Handy geraubt
VORDERER WESTEN. In der Querallee in Kassel-Vorderer Westen ist am Donnerstag gegen 8:40 Uhr ein 59 Jahre alter Mann erst angerempelt, dann zu Boden gebracht und schließlich seines Mobiltelefons beraubt worden.

 
MR: Brandanschlag auf Moschee Drucken E-Mail
Freitag, den 10. November 2017 um 10:44 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhMARBURG. Bislang Unbekannte verübten am Freitagmorgen einen Brandanschlag auf die Dar-Al-Salem-Moschee in der Friedrich-Ebert-Straße in Marburg. Durch das Feuer wurde die Eingangstür zum Gebetsraum beschädigt, wie ein Polizeisprecher berichtet.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 13

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24