Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
KS: Dealer in U-Haft; wieder Werkzeuge gestohlen Drucken E-Mail
Freitag, den 22. September 2017 um 11:44 Uhr

SymbolfotoErneuter Einbruch in holzverarbeitenden Betrieb
IPPINGHAUSEN. Ein erneuter Einbruch in einen Handwerksbetrieb im Landkreis Kassel lässt auf das Vorgehen einer Bande schließen. Nach den Einbrüchen in Schauenburg-Hoof traf es in der Nacht zu Freitag eine Zimmerei in der Straße »Zur Tintenmühle« in Ippinghausen.

 
Schrecksbach: Einbrecher räumen Vereinsheim aus Drucken E-Mail
Freitag, den 22. September 2017 um 09:23 Uhr

SymbolfotoSCHRECKSBACH. In Schrecksbach waren Einbrecher vermutlich in der Nacht zu Donnerstag in einem Vereinsheim. Die Täter stahlen einen Fernseher, einen DVBT-Receiver, einen geringen Bargeldbetrag und drei Flaschen Coca-Cola, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider am Freitag informiert.

 
MEG: Einbruch am helllichten Tag Drucken E-Mail
Freitag, den 22. September 2017 um 09:14 Uhr

SymbolfotoMELSUNGEN. Bei einem »Tageswohnungseinbruch« in der Schweriner Straße in Melsungen erbeuteten die Täter am Donnerstag in der Zeit zwischen 11:25 Uhr und 12:30 Uhr Bargeld, Schmuck und Uhren von nicht genanntem Wert.

 
Nordhessen: Zwei Heranwachsende töten 15-Jährigen Drucken E-Mail
Freitag, den 22. September 2017 um 06:29 Uhr

©SymbolfotoTatverdächtige (18, 19) verhaftet
KORBACH.
Im nordhessischen Korbach (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ist am Donnerstag ein 15-Jähriger durch mehrere Messertiche getötet worden. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige im Alter von 18 und 19 Jahren fest.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. September 2017 um 15:08 Uhr
 
HEF: Einbrecher und Randalierer Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. September 2017 um 14:17 Uhr

SymbolfotoOBERBREITZBACH | ROTENBURG. Randalierende Einbrecher waren in der Nacht zu Donnerstag in der Gemeindeverwaltung in der Schloßstraße in Oberbreitzbach. Wie ein Polizeisprecher in Bad Hersfeld berichtet, entleerten sie einen Pulverlöscher und brachen Schränke und Schubladen auf.

 
KS: Streit in Flüchtlingsunterkunft; Randale vor Disko Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. September 2017 um 13:37 Uhr

SymbolfotoPolizisten aufs Übelste beleidigt und getreten
KASSEL. Nach einer durchzechten Nacht und offenbar wegen eines verlorengegangen Telefons randalierten am Donnerstagmorgen zwei 24-Jährige, ein Mann und eine Frau, vor einer Disko in der Werner-Hilpert-Straße in Kassel.

 
MR: Schüler geschlagen; ausgewichen; Unfallflucht u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. September 2017 um 11:55 Uhr

SymbolfotoRandalierer richtet 8.000 Euro Schaden an
STADTALLENDORF.
Ein Randalierer hat sich in der Weilburger Straße in Stadtallendorf gleich zwei Mal an einem grauen Nissan Qashqai zu schaffen gemacht und einen Schaden von 8.000 Euro hinterlassen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 21. September 2017 um 14:26 Uhr
 
SEK: Hütte und Container aufgebrochen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. September 2017 um 11:30 Uhr

SymbolfotoNoch ein Einbruch an Teichanlage
OBERMÖLLRICH | VÖLKERSHAIN. Der Polizei ist ein weiterer Einbruch an den Teichanlagen zwischen Öbermöllrich und Zennern bekannt geworden. Die Täter stahlen aus einer Hütte in der Lindenstraße verschiedene Werkzeuge, ein Mischpult, eine Motorsense und zwei Benzinkanister.

 
VB: Schmuck und Wechselgeld erbeutet u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. September 2017 um 10:01 Uhr

SymbolfotoLAUTERBACH | FREIENSTEINAU | FLENSUNGEN. In Lauterbach scheiterte in der Nacht zu Mittwoch ein Einbruch in eine Pizzeria in der Bahnhofstraße. Die Täter hinterließen an der Eingangstür einen Schaden in Höhe von 400 Euro.

 
MR: Unfallfluchten; Drogen; Kind verletzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. September 2017 um 10:22 Uhr

SymbolfotoGeparkten Transit touchiert
STADTALLENDORF. Einen roten Ford Transit beschädigte ein Autofahrer zwischen Donnerstag, 14. September, 16:30 Uhr und Freitag, 15. September, 12:20 Uhr in der Haartstraße, Ecke Zeppelinstraße in Stadtallendorf.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. September 2017 um 12:14 Uhr
 
Homberg/Efze: Leichtverletzter bei Streit auf Toilette Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. September 2017 um 08:57 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE. Mit einer leichten Schnittwunde am Daumen eines 28-Jährigen endete am Mittwoch ein Streit auf der Toilette einer Spielothek in der Kasseler Straße in Homberg/Efze. Auf dem stillen Örtchen gerieten gegen 3:25 Uhr der 28-jährige und ein 35-jähriger Homberger in Streit. Beide waren deutlich alkoholisiert.

 
Breidenbach: 72-Jährige wird vermisst Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. September 2017 um 08:36 Uhr

Vermisste Gisela H. ©Foto: Polizei | obs | nhBREIDENBACH. Seit Dienstagnachmittag suchen Polizei und Rettungskräfte nach der 72-jährigen Gisela H. aus Breidenbach. Die Seniorin wurde gegen 14:20 Uhr letztmalig in dem Altenheim im Buchenweg gesehen. Seither fehlt von der Frau jede Spur.

 
KS: Herzzentrum wegen Ammoniak-Austritt geräumt Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. September 2017 um 17:10 Uhr

©Archivfoto: nh24 | Wittke-FotosWEHLHEIDEN. Das ambulante Herzzentrum in der Bergmannstraße in Kassel-Wehlheiden musste am Dienstagmittag nach dem unkontrollierten Austritt von Ammoniak geräumt werden. Feuerwehr und Polizei evakuierten insgesamt 56 Personen. Der Bereich um das Herzzentrum wurde weiträumig abgesperrt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 17

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24