Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
MR: Führerschein weg; Taschendieb; Einbrecher u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 15:46 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhTrio klaut Waren im Wert von 1.700 Euro
LAHNTAL. Nach kurzer Observation stoppten Polizisten am Dienstag um kurz vor 16 Uhr einen blauen Mazda mit französischen Kennzeichen und nahm die drei in Rumänien geborenen Insassen fest.

 
KS: Drei Audi weg; 29-Jährigen heftig verprügelt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 12:33 Uhr

Symbolfoto29-Jährigen heftig verprügelt
KASSEL.
Vor einer Bar in der Karthäuser Straße in Kassel ist am Samstagmorgen ein 29-Jähriger brutal zusammengeschlagen worden. Die Täter traten und schlugen auch noch auf den Mann ein, als er schon zu Boden gegangen war.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. März 2017 um 14:35 Uhr
 
Melsungen: Einbruch in Firma und Wohnhaus Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 14:42 Uhr

SymbolfotoMELSUNGEN. Am Dienstag um 4:20 Uhr waren Einbrecher in den Räumen einer Firma in der Carl-Braun-Straße in Melsungen. Sie hatten eine Eingangstür aufgebrochen, um in das Gebäude zu gelangen, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider informiert.

 
KS: Dealer gestoppt; mit 100 Richtung Innenstadt Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 14:05 Uhr

SymbolfotoDealer gestoppt
KASSEL. Wegen illegalen Handels mit Drogen, Verstoß gegen das Waffengesetz sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis,, und das auch noch unter Drogeneinfluss, muss sich ein 28 Jahre alter Mann aus Kassel verantworten. Polizisten hatten ihn am Montag gegen 23:30 Uhr auf der Eisenschmiede in Kassel gestoppt und kontrolliert.

 
A44: 60 Fernseher von Auflieger geklaut Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 13:15 Uhr

SymbolfotoBAUNATAL | ZIERENBERG. Die Polizei fahndet aktuell nach Dieben, die am Dienstag gegen 0:30 Uhr auf der Tank- und Rastanlage Bühleck an der A44 60 Samsung Fernseher von dem Auflieger eines 42-jährigen Tschechen geklaut haben.

 
Baunatal: Rückwärts zurück auf die A49 Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 12:33 Uhr

SymbolfotoBAUNATAL. Demnächst wird ein 32 Jahre alter Sattelzugfahrer aus Polen wohl einen kleinen Umweg in Kauf nehmen, wenn er mal wieder die falsche Ausfahrt erwischt. Er war gegen 0:45 Uhr auf der A49 in Richtung Marburg unterwegs und bog in Baunatal Nord versehentlich ab.

 
MR: Erneuter Brand; Unfälle; Einbrecher u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 09:26 Uhr

SymbolfotoErneut brannte ein Müllcontainer
STADTALLENDORF. Am Montag um etwa 18:20 Uhr brannte im Eichenhain ein größerer Müllcontainer mit Sperrmüll. Der Behälter stand am Fahrbahnrand vor dem Haus Nr. 12. Die Feuerwehr Stadtallendorf löschte. Ob das Feuer einen in der Nähe stehenden Pkw beschädigt hat, steht derzeit noch nicht fest.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. März 2017 um 20:27 Uhr
 
Borken: Diebe lassen Leiter zurück Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 16:53 Uhr

©Foto: privat | nhBORKEN (HESSEN). Am vergangenen Wochenende zwischen Samstag, 15 Uhr und der Nacht zu Montag haben bislang Unbekannte etwa 100 Leergut-Kisten von dem umzäunten Gelände des Getränkemarktes Mach in der Gombether Straße in Borken gestohlen. Zum Überwinden des Zauns nutzten die Täter offenbar eine Leiter (Bild), wie sie an Kinder-Hochbetten üblich ist.

 
KS: Raub; Graffiti; Wasserleiche identifiziert u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 14:08 Uhr

Symbolfoto26-Jähriger trieb tot in Fulda
KASSEL- FORSTFELD.
Bei dem am vergangenen Donnerstag tot aus der Fulda in Kassel geborgenen Leichnam handelt es sich um einen 26-Jährigen aus Kassel-Forstfeld. Wie ein Polizeisprecher berichtet, erbrachte auch die Obduktion keine Hinweise auf ein Fremverschulden am Tod des jungen Mannes. Die Todesumstände sind weiterhin unklar.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. März 2017 um 21:00 Uhr
 
MR: Promillefahrten; Honda weg; Randalierer u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 13:31 Uhr

SymbolfotoOffen liegende Sachen lockten
STADTALLENDORF. Am zurückliegenden Wochenende kam es in der Nacht zum Sonntag in den Müllerwegstannen und in der Herrenwaldstraße zu Einbrüchen in Autos. In beiden Fällen lockten vermutlich offen sichtbare mutmaßliche Wertsachen.

 
Körle: Maskierte versuchen in Werkstatt einzubrechen Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 11:18 Uhr

SymbolfotoLOBENHAUSEN. Die Alarmanlage einer Werkstatt in der Uferstraße in Körle-Lobenhausen vertrieb am Samtag um 0:35 Uhr drei maskierte Einbrecher. Sie hatten an einem Garagentor herumgehebelt und dabei den Alarm ausgelöst, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider am Montag berichtet.

 
Homberg/Efze: Unbekannte brechen in Wohnung ein Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 11:12 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE. In den letzten 14 Tagen waren Einbrecher in einer Wohnung in der Welferoder Straße in Homberg/Efze. Zunächst hatten sie versucht, die Glasscheibe der Eingangstür zu zerstören, was ihnen aber nicht gelang. Dann gingen sie auf die Rückseite des Mehrfamilienhauses und brachen die Terrassentür der Wohnung auf.

 
A49: Stein trifft Windschutzscheibe Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 10:54 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhGUDENSBERG. Von der Überführung zum Scharfenstein auf der A49 zwischen Edermünde und Gudensberg flog am Samstag gegen 15:25 Uhr ein faustgroßer Stein und traf die Windschutzscheibe eines Audi A3. Der 23 Jahre alte Fahrer des Wagens konnte trotz des heftigen Aufschlags die Spur halten und blieb unverletzt.

 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 Weiter > Ende >>

Seite 14 von 15

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24