Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
KS: Einbrüche; 22-Jährigen gestoppt; Brand Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. November 2017 um 12:34 Uhr

SymbolfotoMercedes brennt
NORD-HOLLAND. Am Donnerstag gegen 3:10 Uhr brannte in der Bunsenstraße im Kasseler Stadtteil Nord (Holland) ein am Fahrbahnrand abgestellter C-Klasse Mercedes. Das Feuer brach im Bereich des rechten Hinterreifens aus.

 
MR: Bande stiehlt Tabakwaren Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. November 2017 um 11:44 Uhr

©Symbolfoto: nh24Einbruch in Getränkemarkt
CÖLBE. Bei einem Blitzeinbruch in einen Getränkemarkt in der Industriestraße in Cölbe erbeuteten die Täter am Donnerstag gegen 0:15 Uhr Tabakwaren von nicht genanntem Wert. Der Schaden an der zerstörten Eingangstür und in dem verwüsteten Eingangsbereich liegt bei mehreren Tausend Euro.

 
Homberg: Einbruch in der Robert-Koch-Straße Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. November 2017 um 11:21 Uhr

SymbolfotoGoldschmuck gestohlen
HOMBERG/EFZE.
Am Mittwoch waren Einbrecher in einem Einfamilienhaus in der Robert-Koch-Straße in Homerg/Efze. Die Täter drangen in der Zeit zwischen 14 Uhr und 18:15 Uhr in das Haus ein, stellten es auf den Kopf und flohen anschließend mit dem erbeuteten Goldschmuck.

 
12- und 14-Jährige gehen auf Polizisten und Lehrer los Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. November 2017 um 16:32 Uhr

©Symbolfoto: nh24Fünf Kinder und Jugendliche festgenommen
IMMENHAUSEN. Randalierende Kinder und Jugendliche haben am Dienstag einen Polizeieinsatz in Immenhausen ausgelöst. Eine 14-Jährige bewarf Polizisten bei der Festnahme ihres gleichaltrigen Freundes mit Steinen, ein anderer 14-Jähriger trat einen Lehrer und schlug nach den Polizisten.

 
Osthessen: Polizei sucht nach Sexualtäter Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. November 2017 um 16:12 Uhr

171107-BildTVSexualdeliktHEF SorgaDas Gesicht des mutmaßlichen Vergewaltigers
SORGA.
Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau am vergangenen Freitag in Sorga, hat die Polizei nun ein Phantombild des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Er hatte die junge Frau zunächst am Kinderweg »Erlebnis Solztal«, der parallel zum »Solzbachtalradweg« in Bad Hersfeld-Sorga verläuft, niedergetreten und das bewusstlose Opfer dann vergewaltigt.

 
Neuental: Zwei Unfallfluchten beschäftigen Polizei Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. November 2017 um 14:14 Uhr

SymbolfotoNEUENTAL. Die Verursacher zweier Unfälle am Mittwoch auf der Landesstraße zwischen Schlierbach und Bischhausen suchen die Beamten der Polizeistation Homberg. Gegen 10:15 Uhr bremste der Fahrer oder die Fahrerin eines blauen Opel Meriva in Höhe der Autobahnzufahrt zur A49 sein / ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab.

 
MR: Fußgänger verletzt; A-Klasse aufgebrochen u. a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. November 2017 um 12:38 Uhr

©Symbolfoto: nh24Autofahrer flüchtet nach Zusammenprall mit Fußgänger
MARBURG. Da der angefahrene Fußgänger überhaupt keine Angaben zu dem verursachenden Auto machen konnte, sucht die Polizei dringend nach Unfallzeugen. Der Unfall war am Dienstag um etwa 23:20 Uhr auf der Wilhelmstraße in Marburg, nahe der Gutenbergstraße.

 
Nordhessen: Freundin (36) misshandelt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. November 2017 um 11:52 Uhr

Symbolfoto43-Jähriger stürzt sich Treppe hinunter und verletzt sich schwer
WITZENHAUSEN.
Ein 43 Jahre alter Mann hat sich am Dienstagabend im Krankenhaus in Witzenhausen eine Treppe hinunter gestürzt. Der mit Handschellen gefesselte Mann schlug mit dem Kopf auf und zog sich schwerste Verletzungen zu, wie ein Polizeisprecher berichtet.

 
Borken: Autoaufbrecher wurden beobachtet Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. November 2017 um 11:18 Uhr

SymbolfotoBORKEN (HESSEN). Am Bahnhof in Borken haben am Mittwoch gegen 0:15 Uhr zwei Täter zwei Autos aufgebrochen, an einem dritten Wagen waren sie gescheitert. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei informiert. Bis zum Eintreffen der Polizei waren die Täter aber bereits verschwunden.

 
Treysa: 81 Jahre alte Frau auf Radweg brutal überfallen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. November 2017 um 11:06 Uhr

©Symbolfoto: nh24Opfer freundlich gegrüßt
TREYSA.
Am Dienstag gegen 11:30 Uhr haben zwei bislang unbekannte Täter eine 81 Jahre alte Frau auf dem Bahnradaweg in Höhe des Kaufland-Marktes in Treysa überfallen.

 
Allendorf: Junge Männer laufen an Gleisen entlang Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. November 2017 um 08:45 Uhr

©Symbolfoto: nh24Main-Weser-Bahn gesperrt
SCHWALMSTADT | WABERN.
Für eine Streckensperrung der Main-Weser-Bahn und erhebliche Verspätungen im Bahnverkehr sorgten am frühen Mittwochmorgen zwei junge Algerier. Die 19 und 31 Jahre alten Männer vermuteten offenbar den kürzesten Weg nach Norden entlang der Bahngleise.

 
B7: Enkelchen rast zur Oma Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. November 2017 um 16:42 Uhr

©SymbolfotoWALDKAPPEL. Da hat Oma hoffentlich die Spendierhosen an. Auf dem Weg zu ihr hat das Enkelchen (18 Jahre alt) nämlich einiges »zusammengefahren«. Dem Fahranfänger drohen ein Bußgeld in Höhe von knapp 1.000 Euro, ein Fahrverbot von zwei Monaten, zwei Punkte im Fahreignungsregister und die Teilnahme an einem Aufbauseminar.

 
HEF: 15 Osteuropäer verhaftet; Buttersäure u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. November 2017 um 12:50 Uhr

Symbolfoto15 Osteuropäer verhaftet
PHILIPPSTHAL. In einem Mehrfamilienhaus in der Gemeinde Philippsthal haben Zoll und Polizei am Dienstag 15 Männer festgenommen. Alle hatten gefälschte rumänische Dokumente, stammen aber aus der Ukraine und Moldawien. Zudem besteht der Verdacht, dass alle einer illegalen Beschäftigung nachgegangen sind.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 13

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24