Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Eschwege: Polizei sucht vermissten 68-Jährigen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 12:00 Uhr

Der vermisste Anton B. ©Foto: Polizei | obs | nhESCHWEGE. Seit Mittwochabend sucht die Polizei den 68 Jahre alten Anon B. aus Berlin. Der Vermisste hatte das Eschwege Krankenhaus am Mittwoch gegen 13:30 Uhr verlassen und wollte gegen 16 Uhr wieder zurück sein, wie die Polizei informiert.

 
Bad Hersfeld: Zwei Männer im Stiftsbereich attackiert Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 11:02 Uhr

SymbolfotoBAD HERSFELD. In der Bad Hersfelder Innenstadt sind am frühen Mittwochabend zwei Männer von bislang unbekannten Tätern angegriffen worden. Gegen 19 Uhr spazierte ein 22-Jähriger durch den Stiftsbereich, als er zunächst von einem Mann angesprochen, dann am Kragen gepackt und letztendlich geohrfeigt wurde.

 
Stadtallendorf: Unfallfluchten; Fahrräder weg Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 10:48 Uhr

SymbolfotoVW Up angefahren
NEUSTADT. In der Straße »Am Kaufmarkt« in Neustadt fuhr ein Unbekannter am Dienstagvormittag zwischen 10:15 und 10:45 Uhr gegen einen geparkten weißen VW Up. Der Schaden hinten rechts beläuft sich auf 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428-93050.

 
KS: Brand in Rengershausen; Drogen in Kasseler Bar Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 17:19 Uhr

SymbolfotoDrogenfund in Kasseler Bar
KASSEL. Bei der Kontrolle einer Bar in der Holländischen Straße in Kassel fanden Polizisten am Mittwoch gegen 18 Uhr 24 Gramm Kokain und dazugehörige Utensilien. Bei einem 29-jährigen in Kassel wohnenden Syrer hatten sie zudem ein Tütchen mit Marihuana gefunden.

 
MR: Exhibitionist; Gasflasche im Graben Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 12:51 Uhr

©Foto: Feuerwehr Stadtallendorf | nhGasflasche geborgen
STADTALLENDORF. Die Feuerwehr Stadtallendorf hat am Mittwoch an der B454 zwischen Stadtallendorf und Neustadt in Höhe Abzweig Niederrheinische Straße eine Gasflasche geborgen, die jemand dort »entsorgt« oder verloren hat.

 
Besitzer von Gegenständen aus Straftaten gesucht Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 11:14 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhHOMBERG/EFZE. Die Polizei sucht die Besitzer von Gegenständen, die vermutlich aus Straftaten stammen, den rechtmäßigen Inhabern aber noch nicht ausgehändigt werden konnten:

 
KS: Brand; Frontalzusammenprall; Überfall Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 16:41 Uhr

©Symbolfoto: dapdAngestellte eines Sonnenstudios überfallen
KASSEL. Am Montag gegen 18 Uhr ist die Angestellte eines Sonnenstudios in der Kasseler Ludwig-Mond-Straße von einem bislang unbekannten Täter überfallen worden. Die nach dem Notruf der Frau eingeleitete Fahndung der Polizei brachte nichts.

 
Neustadt: Schläger (36) geschnappt Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 14:53 Uhr

©SymbolfotoNEUSTADT (HESSEN). Fahndungserfolg der Kasseler Bundespolizei: Die Attacke auf einen 14-Jährigen aus Schwalmstadt, kurz vor Weihnachten in einem Regionalexpress (RE 4158) von Marburg nach Neustadt, ist aufgeklärt (wir berichteten).

 
SEK: Fünf 'Ndrangheta Mitglieder verhaftet Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 14:16 Uhr

©SymbolfotoHOMBERG/EFZE. Im Schwalm-Eder-Kreis sind in der Nacht zu Dienstag fünf mutmaßliche Mitglieder der italienischen 'Ndrangheta festgenommen worden. Unter anderem soll es Festnahmen in Spangenberg und Borken (Inhaber einer Eisdiele) gegeben haben.

 
Hund beißt Joggerin (31) in den Arm Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 14:06 Uhr

SymbolfotoMELSUNGEN. Eine 31-jährige Melsungerin wurde am Freitag gegen 14:05 Uhr im Bereich des Brauereiwegs in Melsungen von einem Hund angesprungen und in einen Arm gebissen. Die Frau joggte im Melsunger Wald in Richtung Brauereiweg, als in der Mitte einer Kurve bellend und knurrend ein Deutscher Schäferhund auf sie zu lief.

 
Borken: Randalierer richten 3.000 Euro Schaden an Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 12:07 Uhr

SymbolfotoBORKEN (HESSEN). Auf dem Gelände einer Schule in der Geysostraße in Borken (Schwalm-Eder-Kreis) richteten Randalierer in den vergangenen Tagen einen Schaden in Höhe von mindestens 3.000 Euro an. Die Polizei in Homberg sucht Zeugen, Tel. 05681-7740.

 
Borken: Geschlagen und mit dem Tod bedroht Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 11:53 Uhr

©SymbolfotoAuseinandersetzung auf offener Straße
BORKEN (HESSEN).
Vor dem Lotto-Laden in der Bahnhofstraße in Borken (Schwalm-Eder-Kreis) kam es am Montag gegen 17:30 Uhr zu einer heftigen Auseinandersetzung. Ein 21 Jahre alter Mann aus Borken soll zwei 17- und 19-Jährige aus Borken geschlagen und bedroht haben.

 
Nordhessen: Viele Anrufe von falschen Polizisten Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 11:34 Uhr

©SymbolfotoKASSEL | HOMBERG/EFZE. Am Montagabend kam es im Landkreis Kassel und im nördlichen Schwalm-Eder-Kreis wieder vermehrt zu Anrufen falscher Polizisten. Die Täter schilderten am Telefon von vermeintlich festgenommenen Einbrechern, in deren mitgeführten Notizbüchern der Name der angerufenen Personen stehen solle.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 16

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24