Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
MR: »Geisterfahrerin« (80) fuhr auf der B3 u. a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. November 2017 um 10:22 Uhr

Symbolfoto80-Jährige fuhr vier Kilometer als Geisterfahrerin über die B3
MARBURG | CÖLBE. Eine etwa 4 Kilometer lange »Geisterfahrt« einer 80 Jahre alten Autofahrerin endete nach bisherigen Erkenntnissen am Dienstag glimpflich. Die Polizei bittet Autofahrer, die durch die Geisterfahrt gefährdet wurden oder wie auch immer reagieren mussten, sich zu melden.

 
Lützelwig: Hakenkreuz in Lack geritzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. November 2017 um 08:08 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE-LÜTZELWIG. In der Ohestraße in Homberg-Lützelwig haben am Montag bislang unbekannte Täter ein Hakenkreuz in den rechten Kotflügel eines Pkw geritzt. Die Polizei ermittelt wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen und Sachbeschädigung.

 
B254: Feuerwehrleute wegen Dieselspur im Einsatz Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 20:06 Uhr

ALSFELD | STEINA | ZIEGENHAIN. Vermutlich ein und derselbe Verursacher ist für eine Dieselspur von Alsfeld über den Trutzhainer Kreisel bis an die Krankenhauskreuzung in Ziegenhain verantwortlich.

 
KS: Wurfgeschoss verfehlt Bundespolizistin nur knapp Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 16:33 Uhr

©Symbolfoto: Bundespolizei | nhKASSEL. Am Sonntag hat ein bislang unbekannter Täter in der Bahnhofshalle des Kasseler Hauptbahnhofs gegen 16 Uhr mit einem Schotterstein nach einer Bundespolizistin geworfen. Der im Durchmesser etwa 3cm große Stein verfehlte den Kopf der 39-Jährigen nur um etwa 20 Zentimeter und prallte gegen einen Betonpfeiler, wie Bundespolizeisprecher Klaus Arend informiert.

 
Treysa: Kontaminierte Feuerwehr-Ausrüstung geklaut Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 16:08 Uhr

©Archivfoto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Eigentlich hätte die mit Gefahrgut kontaminierte Ausrüstung der Feuerwehr am Bahnhof in Treysa nach dem nh24 FotostreckeGefahrgutunfall am Donnerstag (26. Oktober - wir berichteten) längst zur Dekontamination von der verantwortlichen Schweizer Firma abgeholt werden müssen.

 
KS: Betrunken; Einbrecher; Fahrrad- und Ladendiebe Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 16:04 Uhr

SymbolfotoBetrunken und ohne Führerschein
BETTENHAUSEN. Polizisten stoppten am Sonntag gegen 20 Uhr in Bettenhausen die gefährliche Fahrt eines betrunkenen Autofahrers (46).

 
Flucht vor Polizei endet in Straßengraben Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 15:59 Uhr

SymbolfotoDrogenberauschter Fahrer rast über Bürgersteige
FORSTFELD | KAUFUNGEN. Nach der halsbrecherischen Flucht eines 31 Jahre alten Autofahrers aus Kassel sucht die Polizei nun Zeugen und Personen, die der drogenberauschte Fahrer am Samstag auf der Fahrt durch Forstfeld bis nach Kaufungen gefährdet hat.

 
Kassel: Zehn illegal eingereiste Personen aufgegriffen Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 15:43 Uhr

©Symbolfoto: Bundespolizei | nhKASSEL | GIEßEN. Bundes- und Landespolizisten haben am Wochenende in Bahnhöfen in Kassel und Gießen sowie in der Baunataler Innenstadt mehrer illegal eingereiste Personen aufgegriffen. In Bad Wilhelmshöhe flog ein 17-Jähriger Marokkaner ohne Ticket auf.

 
Audi S8 vor den Augen des Besitzers geklaut Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 14:30 Uhr

©SymbolfotoBAUNATAL. Zwei Männer haben am Freitag in Baunatal vor den Augen seines 26 Jahre alten Besitzers einen dunkelgrauen Audi S8 geklaut. Das Diebstahlsopfer hat gegen 18:35 Uhr die Polizei alarmiert und berichtetet, dass zwei Männer seinen Audi S8 während einer Besichtigung in der Kellerwaldstraße mit den Originalschlüsseln gestohlen haben.

 
Borken: Garagen-Einbrecher erbeuten Werkzeuge Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 14:12 Uhr

SymbolfotoGROßENENGLIS. Zwischen Samstagabend und Montagmorgen waren Einbrecher in einer Garage in der Hubertusstraße in Borken-Großenenglis. Die Täter stahlen eine Schleifmaschine, einen Erdbohrer sowie einen Stemmhammer im Wert von 1.100 Euro.

 
MR: Frau geschlagen; Tretbootfahrer; Betrunkene u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 13:40 Uhr

SymbolfotoJunge Frau gegen Kopf geschlagen
MARBURG. Nach dem Angriff auf eine 24 Jahre alte Frau im Steinweg in Marburg tappt die Polizei noch vollkommen im Dunkeln. Der Vorfall war bereits am Dienstag der vergangenen Woche. Gegen 2:30 Uhr bekam das Opfer plötzlich einen Schlag gegen den Kopf.

 
SEK: Einbrecher und Autodiebe scheitern Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 13:01 Uhr

SymbolfotoVersuchter Einbruch in Kita
HOMBERG/EFZE. Am vergangenen Wochenende versuchten bislang Unbekannte in den Kindergarten in der Hans-Staden-Allee in Homberg einzubrechen. Die Scheibe einer Terrassentür splitterte, gab aber nicht nach. Der Schaden liegt bei 800 Euro.

 
Homberg: Vier Autos beschädigt Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 09:54 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE. In der Nacht zu Sonntag haben Randalierer in Homberg/Efze an vier Pkw jeweils einen Außenspiegel beschädigt. Die Täter traten gegen die Spiegel oder versuchten sie abzudrehen. Die Fahrzeuge standen in der Freiheiter Straße, in der Straße »Hinter der Mauer« und im Lichteweg.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 13

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24