Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
KS: »Horror-Clown« mit Axt in der Hand Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. November 2017 um 08:27 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Die Polizei in Stadt und Landkreis Kassel rückte am Dienstagabend nur zu wenigen »Halloween-Einsätzen« aus. Der »Spuk« begann gegen 17:30 Uhr in Immenhausen. Ein Horror-Clown verbreitete mit einer Axt in der Hand Angst und Schrecken, in Hofgeismar warfen gegen 21:30 Uhr Clowns aus einem unbeleuchtet fahrenden Auto Eier.

 
HEF: Spielcasino in der »Untergeis« überfallen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. November 2017 um 07:21 Uhr

©Symbolfoto: nh24BAD HERSFELD. Ein bislang Unbekannter hat am Dienstagabend in der Straße »Untergeis« in Bad Hersfeld eine 54 Jahre alte Angestellte des »Jackpot Casinos« überfallen. Der Täter floh anschließend mit mehreren Hundert Euro, wie ein Polizeisprecher in Fulda berichtet. Das Opfer erlitt einen Schock.

 
ROF: Brand in Alheimer Hütte; Randalierer; Schläge u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 31. Oktober 2017 um 10:00 Uhr

SymbolfotoBlutige Nase
RONSHAUSEN. Den Streit zwischen ihrem Freund und einem 37 Jahre alten Mann aus Niederaula im Jugendclub in Ronshausen beendete in der Nacht zu Dienstag eine 20-Jährige mit einem Faustschlag ins Gesicht des 37-Jährigen.

 
VB: Autos geknackt; An Auto randaliert; Einbruch u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 30. Oktober 2017 um 15:50 Uhr

©Symbolfoto: Polizei-Beratung.de | nhBaby-Thermo-Strumpfhose im Wert von 4,99 Euro geklaut
ALSFELD. Eine Diebin verließ am Freitag gegen 16 Uhr ein Bekleidungsgeschäft in der Straße »An der Au« in Alsfeld mit einer Baby-Thermo-Strumpfhose im Wert von 4,99 Euro, ohne diese zu bezahlen. Beim Passieren der Kasse löste sie den akustischen Diebstahlalarm aus.

 
SEK: Einbrecher in Oberaula und Fritzlar Drucken E-Mail
Montag, den 30. Oktober 2017 um 14:46 Uhr

SymbolfotoWasserpfeife aus Jugendraum geklaut
OBERAULA. Aus dem Jugendraum in der Schwimmbadstraße in Oberaula erbeuteten Einbrecher am Ende der vergangenen Woche eine Wasserpfeife und mehrere Dosen Tabak.

 
Kirchhain: 18-Jährigen niedergestochen Drucken E-Mail
Montag, den 30. Oktober 2017 um 13:06 Uhr

©SymbolfotoAngriff auf offener Straße
EMSDORF.
Mit einer Stichwunde in den Bauchraum musste in der Nacht zum Sonntag ein Mann (18) in das UKGM nach Marburg gebracht werden. Seine Verletzungen sind zum Glück nicht lebensbedrohlich.

 
KS: Raub in Gaststätte; Autos geknackt, Einbruch u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 30. Oktober 2017 um 12:36 Uhr

SymbolfotoRäuber überfallen Gaststättenbetreiber
ROTHENDITMOLD.
Vor über zwei Wochen, am Samstag den 21. Oktober, hat ein bewaffnetes Trio den Betreiber einer Gaststätte in der Hersfelder Straße in Rothenditmold überfallen. Die Täter flüchteten mit Bargeld aus einem Geldspielautomaten.

 
Guxhagen: Zwei BMW aufgebrochen Drucken E-Mail
Montag, den 30. Oktober 2017 um 11:42 Uhr

Symbolfoto15.000 Euro Schaden
GUXHAGEN.
Professionelle BMW-Ersatzteildiebe waren in der Nacht zu Samstag in Guxhagen auf Beutezug. Der Gesamtschaden liegt bei 15.000 Euro, wie ein Polizeisprecher in Homberg berichtet.

 
Homberg/Efze: Randalierer treten gegen Haustür Drucken E-Mail
Montag, den 30. Oktober 2017 um 11:36 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE. In der Hans-Staden-Allee in Homberg/Efze haben am Sonntag zwischen Mitternacht und 1 Uhr Randalierer gegen eine Haustür getreten, an der dadurch ein Schaden in Höhe von 500 Euro entstand, wie ein Polizeisprecher berichtet.

 
MR: Unfälle; Rattengift auf Rentnerweg; Beute u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 30. Oktober 2017 um 11:04 Uhr

Symbolfoto20-Jähriger kracht in Unfallstelle
NEUSTADT | MOMBERG. Zwei Verletzte und ein Schaden in Höhe von 33.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Freitag gegen 16:40 Uhr auf der Strecke zwischen Neustadt und Momberg.

 
Melsungen: Wieder BMW aufgebrochen Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Oktober 2017 um 14:06 Uhr

SymbolfotoDiesmal 7.000 Euro Schaden
MELSUNGEN. Erneut ist in Melsungen ein BMW aufgebrochen worden. Die Täter richteten diesmal einen Gesamtschaden in Höhe von 7.000 Euro an. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit in der Straße »Am Hang« in einer Garageneinfahrt. Neben dem Informationssystem stahlen sie auch das Lenkrad, Bargeld und ein Mobiltelefon.

 
KS: Unfälle; Bagger weg; Busfahrer geschlagen u.a. Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Oktober 2017 um 10:45 Uhr

©SymbolfotoBusfahrer während der Fahrt geschlagen
WEHLHEIDEN. Am Donnerstag gegen 14:45 Uhr schlug in einem Linienbus in Wehlheiden ein bislang unbekannter Mann dem Busfahrer während der Fahrt mit der Faust ins Gesicht.

 
MR: Schon wieder Frau in Marburg attackiert Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Oktober 2017 um 08:43 Uhr

SymbolfotoMARBURG. In Marburg ist erneut eine junge Frau von einem Unbekannten attackiert worden. Diesmal traf es am Donnerstag gegen 21:40 Uhr eine 21-Jährige auf dem Fußweg nahe des Studentenwohnheims in der Geschwister-Scholl-Straße.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 13

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24