Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Treysa: Fünf Männer bedrängen Jugendliche sexuell Drucken E-Mail
Freitag, den 01. September 2017 um 10:51 Uhr

©Foto: nh24TREYSA. Am Donnerstag in der Zeit zwischen 12 Uhr und 12:50 Uhr wurde eine 16-jährige Jugendliche auf dem Bahnhofsvorplatz in Treysa von fünf arabisch und asiatisch aussehenden Männern bedrängt, sexuell belästigt und begrapscht.

 
Festnahme nach erweitertem Suizid in Marburg Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. August 2017 um 13:33 Uhr

©Symbolfoto: nh2422-jährigen Helfer verhaftet
MARBURG.
Gut acht Wochen nach dem erweiterten Suizid im Marburger Südviertel haben Polizisten einen 22 Jahre alten Mann festgenommen. Er Soll den Vater (52) zur Wohnung seiner Ex-Frau begleitet und ihm die Waffe gegeben haben.

 
KS: Fliegender Fernseher; Schwerer Unfall; Diebstähle Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. August 2017 um 11:53 Uhr

SymbolfotoFrau wirft Fernseher aus Fenster
KASSEL.
Fast aus dem Nichts heraus landete am Mittwoch gegen 19:10 Uhr ein Fernseher auf dem Martinsplatz in der Kasseler Innenstadt. Das Gerät verfehlte einen Passanten nur knapp, wie er der alarmierten Polizei sagte.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 31. August 2017 um 13:29 Uhr
 
Täter wedelt vor zwei Mädchen (15) mit seinem Glied Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. August 2017 um 11:12 Uhr

SymbolfotoNEUKIRCHEN (Knüll). Ein etwa 30 bis 40 Jahre alter Exhibitionist trieb sein Unwesen am Dienstag nahe des Skatergeländes in Neukirchen. Seinen entblößten Penis zeigte er dabei zwei 15-jährigen Mädchen.

 
Polnischer Seelenverkäufer von der A4 gezogen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. August 2017 um 10:59 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhFRIEDEWALD. Weil er weniger als Schrittgeschwindigkeit fuhr, zogen Polizisten einen polnischen Sattelzug in Höhe der Anschlussstelle Friedewald von der Autobahn 4. Auf dem Planenzug waren ein Bagger und ein Frontstapler verladen.

 
Homberg/Efze: 24-Jährige wurde nicht entführt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. August 2017 um 09:31 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE | BERLIN. Die vermeintlich Entführung einer 24-Jährigen am Montagabend in Homberg/Efze ist aufgeklärt. Bundespolizisten kontrollierten die junge Rumänin, nach der gefahndet wurde, im Schönefelder Flughafen in Berlin, als sie in ihre Heimat ausfliegen wollte.

 
Stadtallendorf: Schlägerei in Club; Einbruch Drucken E-Mail
Mittwoch, den 30. August 2017 um 15:24 Uhr

SymbolfotoVerletzter bei Schlägerei
STADTALLENDORF. Am Sonntag eskalierte um 7 Uhr in dem Club in der Schillerstraße in Stadtallendorf ein zunächst verbaler Streit und mündete dann in einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 24 Jahre alter Mann musste seine erlittene Kopfplatzwunde im Krankenhaus behandeln lassen.

 
Kassel: Frau im Kirchweg brutal sexuell belästigt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 30. August 2017 um 15:02 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Auf dem Weg zur Arbeit ist am Mittwoch gegen 5:40 Uhr im Kirchweg in Kassel eine 18-Jährige von drei Männern brutal angegriffen und sexuell belästigt worden. Die Männer packten sie am Hals, pressten sie an eine Hauswand und begrapschten sie dabei. Trotz ihrer heftigen Gegenwehr ließen die Männer zunächst nicht von ihr ab.

 
MR: Enkeltrick erfolgreich; Unfall mit Langholz-Lkw u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 30. August 2017 um 14:25 Uhr

©Symbolfoto: nh24Enkeltrick erfolgreich
OCKERSHAUSEN | WALLAU | DAUTPHE. Am Dienstag war mal wieder der Landkreis Marburg-Biedenkopf Ziel von Enkeltrickbetrügern. Nach missglückten Anrufen in Wallau und Dautphe waren sie in Marburg erfolgreich und ergaunerten mehrere Tausend Euro.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. August 2017 um 16:07 Uhr
 
KS: Heroin-Deal geplatzt; Messerstich; Raub Drucken E-Mail
Mittwoch, den 30. August 2017 um 12:25 Uhr

SymbolfotoHeroin-Deal geplatzt
KASSEL | BORKEN. Im Bereich des Quartiers Jägerstraße in Kassel haben Polizisten am Dienstag gegen 18 Uhr eine 30 Jahre alte Frau aus Borken und einen 41-jährigen Mann aus Kassel festgenommen.

 
Pferd gerät in Panik und stirbt nach Ausritt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 30. August 2017 um 12:08 Uhr

SymbolfotoOBERSUHL. Im osthessischen Obersuhl ist am Dienstagabend ein Pferd bei nach einem Ausritt ums Leben gekommen. Die 17-jährige Reiterin hatte das Tier zum Tränken an einen Baggersee geführt. Hier blieb das Pferd im Schlamm stecken und geriet in Panik, was wahrscheinlich zu einem Herzinfarkt führte, wie Polizeisprecher Manfred Knoch in Bad Hersfeld berichtet.

 
Grifte: Nackter (62) hantiert an Geschlechtsteil Drucken E-Mail
Mittwoch, den 30. August 2017 um 10:50 Uhr

©Symbolfoto: Bundespolizei | nhGRIFTE. Bei der Einfahrt eines Zuges stand am Dienstag gegen 12:40 Uhr ein 62 Jahre alter Mann aus Kassel nackt am Bahnsteig des Haltepunktes in Grifte und hantierte mit seinem Geschlechtsteil. Wie Zeugen berichteten, zog sich der Mann wieder an, nachdem einige Reisende ausgestiegen waren.

 
Ziegenhain: Wahlplakate beklebt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 30. August 2017 um 09:45 Uhr

©Foto: nh24 | BroadcastSCHWALMSTADT-ZIEGENHAIN. In den letzten beiden Tagen haben Unbekannte in der Wiederholdstraße in Ziegenhain auf Wahlplakate der CDU, der FDP und der SPD »Volksverräter« oder »Arbeiterverräter« aufgeklebt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 17

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24