Banner
Banner
Banner
Hilfsprojekt für rumänisches Kinderheim hat neue Kontaktdaten Drucken E-Mail
Mittwoch, den 05. März 2014 um 14:31 Uhr

Von links: Thomas Thiel, Herbert Gsänger, Heinz Thiel, Sebastian Heyde, Stefan Thiel, Inge Thiel, Waltraud Gsänger, Jürgen Müller, Petra Thiel ©Foto: privat | nhSchwalmstadt. Die Schwälmer Rumänienhilfe e.V. ist nun als gemeinnütziger Verein anerkannt und hat eine eigene Bankverbindung und Internetpräsenz. Die nächste Hilfsfahrt nach Ilisua in Rumänien findet Ende März statt.

Ein siebenköpfiger Kreis um Inge und Heinz Thiel, ehemalige Mitarbeitende der Hephata Diakonie, hatte die Schwälmer Rumänienhilfe e.V. am 24. November 2013 gegründet und den Antrag auf Gemeinnützigkeit gestellt. Mittlerweile sind die ersten Spendengelder eingegangen, unter anderem spendete das Blasorchester Schwalmstadt 633 Euro, und die Planungen für die nächste Hilfsfahrt laufen. Die Schwälmer Rumänienhilfe sammelt für die bis zu 200 Kinder zwischen drei und 14 Jahren des Kinderheims in Ilisua Geldspenden, mit denen vor Ort Lebensmittel gekauft werden sollen, sowie zu Weihnachten Päckchen. (red)

Kontakt: Schwälmer Rumänienhilfe e.V., ( 06691 / 966532) NEUE EMAIL: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bankverbindung: Stadtsparkasse Schwalmstadt, Stichwort: Schwälmer Rumänienhilfe e.V., Konto-Nr.: 24224, IBAN: DE17520534580000024224, BIC: HELADEF1SWA.

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24