Gilserberg: Neuer Gruppenführer für die Feuerwehr Drucken
Dienstag, den 07. November 2017 um 10:41 Uhr

Gruppenführer Karsten Böth ©Foto: Feuerwehr Gilserberg | nhGILSERBERG. Karsten Böth aus Winterscheid hat im Oktober 2017 die Ausbildung zum Gruppenführer der Feuerwehr erfolgreich abgeschlossen. Er besuchte einen zweiwöchigen Vollzeitlehrgang an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel und legte dort eine praktische und theoretische Prüfung ab.

Er hat damit die Befähigung erhalten, in Zukunft Feuerwehreinheiten als Führungskraft zu führen. Er verstärkt das Team der Führungskräfte der Feuerwehren im Gilserberger Hochland, das zur Zeit aus 19 Gruppenführern und fünf Zugführern besteht. »Wir gratulieren und wünschen ihm für sein verantwortungsvolles Ehrenamt alles gute«, so Gemeindebrandinspektor Markus Böse am Dienstag in einer Mitteilung. (pm)

Internet:
www.feuerwehr-gilserberg.de

Banner

Share