Banner
Banner
Banner
Banner
Schwalmstadt
Neben dem Beruf Heilerziehungspfleger werden Drucken E-Mail
Mittwoch, den 31. Januar 2018 um 12:11 Uhr

©SymbolfotoTREYSA. Die Hephata-Akademie für soziale Berufe in Schwalmstadt-Treysa bietet erstmals die staatlich anerkannte Heilerziehungspflege-Ausbildung auch berufsbegleitend an. Ausbildungsstart ist, wie bei der Vollzeit-Ausbildung, nach den Hessischen Schulsommerferien. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

 
Heuballen-Großbrand war größter Einsatz in 2017 Drucken E-Mail
Freitag, den 26. Januar 2018 um 12:14 Uhr

Wehrführer Heiko Feisel (links), Bürgermeister Klaus Wagner und Gemeindebrandinspektor Michael Becker (rechts) mit den geehrten Mitgliedern. ©Foto: privat | nhOLBERODE. Kürzlich trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Olberode zur Dienst- und Jahreshauptversammlung. Nachdem Wehrführer und Vereinsvorsitzender Heiko Feisel alle Anwesenden begrüßt hatte, berichtete er ausführlich über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr.

 
DIE KOLUMNE: Nordhessen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. Januar 2018 um 07:10 Uhr

Rainer SanderSCHWALMSTADT. Es ist Karneval! Und von wegen, das könnten wir in Nordhessen nicht! Die großen Reden zu den Groko-Verhandlungen fallen in die Zeit der großen Büttenreden! Helau! Da darf man Spaß haben und die Akteure auf der politischen Bühne werden ab sofort von Kabarettisten und Karnevalisten in die Zange genommen. Humorlos darf man da nicht sein!

 
Der Zukunft einen Schritt voraus Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 22:51 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosFeuerwehrleute üben »exterritorial«
SCHRECKSBACH | WILLINGSHAUSEN. Wenn zukünftig auch im Schwalm-Eder-Kreis die Alarmierungspläne unter nh24 Fotostreckegeografischen Gesichtspunkten neu geordnet werden, dann heißt es auch hier, dass die ortsnahen Rettungsmittel auch den ersten Zugriff haben und von der Leitstelle alarmiert werden.

 
Treysa: Friedrich-Trost-Schule ausgezeichnet Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 14:07 Uhr

Berufsschullehrer Horst Brixius und  Gahelle Corine Ngahan Tchouga, eine der Referentinnen, haben schon einen geeigneten Platz für die Plakette gefunden, die künftig die Friedrich-Trost-Schule als »Grenzenlos-Schule« auszeichnen wird ©Foto: Hephata | nhHephata-Berufsschule beteiligt sich an einem Projekt zum globalen Lernen
TREYSA. Woher stammt eigentlich unsere Kleidung und wer hat das Handy zusammengebaut, das wir so selbstverständlich nutzen?

 
Prof. Dr. Gert Straßer in den Ruhestand verabschiedet Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Januar 2018 um 18:16 Uhr

Zum Abschied gab’s Blumen: Prof. Dr. Gert Straßer bekam von der Präsidentin der Evangelischen Hochschule Darmstadt, Prof. Dr. Marion Großklaus-Seidel einen Blumenstrauß überreicht. ©Foto: Hephata | nhMann der ersten Stunde auf dem Hephata-Campus bleibt Hochschule als Senior-Professor erhalten
TREYSA. Mit kaum einem Namen ist der Studienstandort Hephata der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD) so eng verbunden wie mit ihm: Prof. Dr. Gert Straßer.

 
CDU Oberaula wählt neuen Vorstand Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Januar 2018 um 09:53 Uhr

Dieter Groß ©Foto: privat | nhOBERAULA. Zur Jahreshauptversammlung treffen sich die Oberaulaer Christdemokraten am Donnerstag, dem 25. Januar 2018 um 20 Uhr im Flair-Hotel „Zum Stern“. Dazu sind alle Mitglieder und Mandatsträger der CDU Oberaula eingeladen.

 
Hochschulerkundungstag am Studienstandort Hephata Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Januar 2018 um 08:21 Uhr

Volker Herrmann ©Foto: Hephata | nhTREYSA | DARMSTADT. Der Campus der Hephata-Akademie für soziale Berufe ist auch Studienstandort der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD) in Schwalmstadt-Treysa. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben am Mittwoch, 31. Januar, Gelegenheit, sich bei einem Hochschulerkundungstag über die angebotenen Studiengänge zu informieren.

 
Die Narren erobern Trutzhain Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Januar 2018 um 07:29 Uhr

Die Narren treffen sich wieder in Trutzhain. ©Foto: Wolfgang Scholz | nhTRUTZHAIN. Unter dem Motto: „Auch wenn die Kirch´wird renoviert, beim Fasching wird sich nicht geziert“, steht das diesjährige Faschingsvergnügen der katholischen Kirchengemeinden in Schwalmstadt, am Samstag, dem 10. Februar 2018, im Dorfgemeinschaftshaus Trutzhain.

 
Wehrführung Wiera im Amt bestätigt Drucken E-Mail
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 21:10 Uhr

von links nach rechts: Vorsitzender Christoph Ilse, BGM Stefan Pinhard, SBI Thomas Thiel, Sonja Habich, Waldemar Weitzel, Lothar Steiner, Karl Boppert, Wehrführer Christian Bechtel ©Foto: privat | nhDeutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz an Waldemar Weitzel verliehen
WIERA. Am Samstag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiera statt. Die Jahresberichte des Vorstandes und der Wehrführung ließen auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

 
Zella: Fast die Hälfte sind Atemschutzgeräteträger Drucken E-Mail
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 20:12 Uhr

Auf dem Foto sind zu sehen hintere Reihe vlnr: Harald Thiel, Heinrich Vesper, Fabian Hast, Karl-Heinz Ohnesorge, Holger Hoos, Frank Riebeling, Christian Riebeling  Vordere Reihe vlnr: Harry Knauf, Martin Kürschner, Hans Werner Ferstl, Hartmut Hasenpflug, Florian Ferstl, Jan-Henrik Ebers ©Foto: privat | nh ZELLA. Am Samstag trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Zella im Dorfgemeinschaftshaus in Zella zu ihrer Jahreshauptversammlung. Traditionell gab es vor der Versammlung ein gemeinsames Abendessen. Anschließend eröffnete der Wehrführer und 1. Vorsitzende Jan-Henrik Ebers die Versammlung.

 
Gewerbeverein unterstützt Voraushelfer der Feuerwehr Drucken E-Mail
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 14:28 Uhr

©Foto: pm | nhGILSERBERG. Mit einer Spende von 500 Euro beteiligt sich der Handels- und Gewerbeverein »Aktives Gilserberger Hochland« an der Finanzierung des neuen Einsatzfahrzeuges für die Einsatzgruppe der Voraushelfer der Feuerwehr Gilserberg.

 
SPD-Ortsverein Niedergrenzebach an der Mosel on Tour Drucken E-Mail
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 13:23 Uhr

Die Niedergrenzebächer Reisegruppe nach der Besichtigung des Hessischen Landtages ©Foto: privat | nhNIEDERGRENZEBACH | WIESBADEN. Eine für alle offene Fahrt führte kürzlich der SPD-OV Niedergrenzebach durch. Von Niedergrenzebach ging der Weg zunächst in die Landeshauptstadt Wiesbaden. Dort wurde der Hessische Landtag und das Schloss besichtigt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 8

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24