Banner
Unfälle
KS: Rennen geliefert – 68-Jähriger schwer verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 29. Mai 2015 um 16:36 Uhr

SymbolfotoPhilippinenhof. Während eines Wettrennens mit einem 16 Jahre alten Fahrradfahrer aus Kassel ist am Freitagmittag ein 68-jähriger Radfahrer aus Vellmar schwer gestürzt. Der Rettungsdienst brachte ihn, nicht ansprechbar und mit dem Verdacht auf eine Schädelprellung, in das Kasseler Elisabeth Krankenhaus.

 
Bebra: Vierjähriger von Pkw erfasst Drucken E-Mail
Freitag, den 29. Mai 2015 um 09:15 Uhr

SymbolfotoBebra. Im osthessischen Bebra ist am Donnerstagmorgen ein vierjähriger Junge von einem Pkw erfasst und verletzt worden. Der Kleine musste nach seiner Erstversorgung stationär im Bad Hersfelder Klinikum aufgenommen werden. Er hatte sich eine Gehirnerschütterung, Prellungen und Abschürfungen zugezogen, wie ein Polizeisprecher in Rotenburg berichtet.

 
28-Jähriger verletzt sich bei Sturz schwer Drucken E-Mail
Donnerstag, den 28. Mai 2015 um 14:04 Uhr

SymbolfotoBad Zwesten. Ein 28 Jahre alter Arbeiter aus Borken ist am Donnerstagvormittag bei einem Leitersturz in der Ringstraße in Bad Zwesten schwer verletzt worden. Wie eine Sprecherin der Polizei Fritzlar berichtet, fiel der junge Mann von der Leiter, blieb dabei mit dem Fuß in einem Zwischenraum hängen und zog sich dabei einen offenen Bruch eines Unterschenkels zu.

 
WMK: Blechschäden und Wildunfall Drucken E-Mail
Donnerstag, den 28. Mai 2015 um 13:31 Uhr

SymbolfotoParkplatzunfall
Sontra. Um 12:50 Uhr parkte am Mittwoch eine 52-jährige Pkw-Fahrerin aus Sontra mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz des Neukauf-Getränkemarktes in Sontra rückwärts aus. Dabei übersah sie den Pkw einer 25-Jährigen aus Cornberg. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 1.800 Euro.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. Mai 2015 um 15:39 Uhr
 
Rothwesten: Verletzter mit 1,5 Promille will nicht gefahren sein Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Mai 2015 um 13:13 Uhr

SymbolfotoFuldatal-Rothwesten. Alarmierte Polizisten fanden am Dienstag neben einem kaputten Auto in Rothwesten einen 34-jährigen aus Korea auf, der leicht verletzt war, 1,5 Promille geblasen hatte und den Unfallwagen nicht gefahren haben will. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

 
Grifte: Frau verletzt sich bei Alleinunfall schwer Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Mai 2015 um 12:18 Uhr

©Foto: nh24 | BrandensteinGrifte | Guxhagen. Bei einem Unfall auf der Strecke zwischen Guxhagen und Grifte ist am nh24 FotostreckeMittwoch gegen 12:10 Uhr eine 25 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Strecke musste aufgrund des Einsatzes der Rettungskräfte voll gesperrt werden.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 27. Mai 2015 um 15:52 Uhr
 
Treysa: 44-Jähriger auf Brauereigelände schwer verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. Mai 2015 um 18:53 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosSchwalmstadt-Treysa. Ein 44 Jahre alter Mann ist am Dienstagnachmittag auf dem Gelände einer Brauerei in nh24 FotostreckeTreysa bei einem Unfall schwer, eventuell sogar lebensbedrohlich, verletzt worden.

 
Homberg: Drei Frauen bei Unfall verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. Mai 2015 um 18:46 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosFahranfängerin übersieht Geländewagen
Homberg/Efze.
Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 18:30 Uhr in der »Waßmuthshäuser nh24 FotostreckeStraße« an der Einfahrt zur Bridgwater Allee in Homberg/Efze. Bei dem Zusammenprall zweier Autos sind zwei Frauen leicht und eine weitere Frau schwer verletzt worden.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 26. Mai 2015 um 21:43 Uhr
 
Nord: Fußgänger läuft vor Straßenbahn Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. Mai 2015 um 12:23 Uhr

SymbolfotoKassel-Nord. Ein 46 Jahre alter Fußgänger ist am Dienstagmorgen in der Holländischen Straße in Kassel von einer Straßenbahn erfasst, zurück auf den Bahnsteig geworfen und verletzt worden. Ein Rettungsteam und ein Notarzt brachten den 46-Jährigen nach seiner Erstversorgung in ein Krankenhaus. Zur Schwere der Verletzungen machte die Polizei keine Angaben.

 
WMK: Zahlreiche Wildunfälle; Blechschaden u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. Mai 2015 um 10:59 Uhr

SymbolfotoAuf nasser Fahrbahn gerutscht
Eschwege. 6.500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Montag in der Max-Woelm-Straße in Eschwege ereignete. Um 18:40 Uhr fuhr ein 33-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Meißner in Richtung Reichensächser Straße und geriet auf der nassen Fahrbahn mit dem Auto ins Schleudern. Dabei streifte er zwei dort am Fahrbahnrand geparkte Autos.

 
Marburg: Ehepaar aus Ebsdorf stirbt bei Unfall Drucken E-Mail
Montag, den 25. Mai 2015 um 23:16 Uhr

Symbolfoto Marburg. Ein Ehepaar aus Ebsdorf (83 und 79 Jahre alt) ist am Montagnachmittag bei einem Unfall im mittelhessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf nahe der Universitätsstadt ums Leben gekommen. Sie starben kurze Zeit nacheinander in Kliniken in Gießen und Marburg.

 
Unfall bei Kirchheim: Zwei Schwerverletzte auf A 7 Drucken E-Mail
Montag, den 25. Mai 2015 um 21:07 Uhr

©Archvifoto: nh24 | Wittke-FotosAudi A 3 überschlägt sich
Kirchheim.
Auf der A 7 Fulda - Kassel zwischen dem Autobahndreieck Kirchheim und der Anschlussstelle Bad Hersfeld/West sind am Montagabend der 22 Jahre alte Fahrer eines Audi A 3 und seine 23 Jahre alte Mitfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Mai 2015 um 22:43 Uhr
 
Biker bei Unfall auf Bergshäuser Brücke schwer verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 25. Mai 2015 um 14:58 Uhr

SymbolfotoKassel. Ein 28 Jahre alter Motorradfahrer aus Hagen zog sich bei einem Unfall am Pfingstmontag auf der Bergshäuser Brücke schwere Verletzungen zu. Wie ein Sprecher der Polizei in Kassel berichtet, war der Biker gegen 11:15 Uhr vermutlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit von der A7 aus Richtung Süden kommend auf die A 44 Richtung Dortmund aufgefahren.

 
Kradfahrer bei Ausweichmanöver verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 25. Mai 2015 um 08:40 Uhr

SymbolfotoNeuenstein. Ein Kradfahrer wurde am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 324 zwischen Gitterdorf und Allmershausen verletzt. Wie ein Sprecher der Polizeistation Bad Hersfeld am Sonntag mitteilt, war ein ihm entgegenkommender PKW-Fahrer um 16:40 Uhr im Bereich einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten.

 
90-Jähriger übersieht Fahrradfahrer Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Mai 2015 um 18:20 Uhr

Symbolfoto17-Jähriger wird schwer verletzt
Kassel | Habichstwald-Ehlen. Ein 90 Jahre alter Autofahrer aus Espenau hat am Sonntagnachmittag auf der Strecke zwischen Habichtswald und Kassel einen 17-Jahre alten Radfahrer aus Espenau übersehen und ihn mit seinem Pkw in den Straßengraben geschleudert. Beide waren gegen 17:20 Uhr auf der B 251 in Richtung Kassel unterwegs.

 
47-jähriger Drachenpilot in Grifte abgestürzt Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Mai 2015 um 12:36 Uhr

©Foto: nh24 | BrandensteinPilot zieht sich schwere Verletzungen zu
Edermünde-Grifte.
Auf dem Segelflugplatz im nordhessischen Edermünde-Grifte ist am Sonntagmittag der Pilot eines Drachens verunglückt. Wie uns nh24 FotostreckeAugenzeugen berichteten, war der Pilot gegen 12:25 Uhr gestartet und kurz danach aus etwa 50 bis 60 Meter Höhe in ein Feld gestürzt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Mai 2015 um 19:47 Uhr
 
18-Jähriger verursacht Unfall mit 5 Schwerverletzten Drucken E-Mail
Samstag, den 23. Mai 2015 um 23:15 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosNeustadt (Hessen). Auf der Kreisstraße zwischen Arnshain und Neustadt (Landkreis Marburg-Biedenkopf) kam es am späten Samstagabend zu einem Unfall. Ein nh24 Fotostrecke18-jähriger Pkw-Fahrer aus Neustadt sowie vier Mitfahrer im Alter von 16 bis 19 Jahren erlitten schwere Verletzungen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. Mai 2015 um 09:07 Uhr
 
Auto Totalschaden – 27-Jähriger leicht verletzt Drucken E-Mail
Samstag, den 23. Mai 2015 um 10:06 Uhr

SymbolfotoNiederaula. Einen vermutlich schlimmen Frontalzusammenprall hat am Freitagmittag ein 27 Jahre alter Autofahrer auf der B 62 verhindert. Er selber wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sein Pkw vollkommen zerstört.

 
HEF: Senior fährt Ehefrau an und verletzt sie schwer Drucken E-Mail
Samstag, den 23. Mai 2015 um 09:29 Uhr

SymbolfotoBad Hersfeld. Ein 86-jähriger Autofahrer aus Bad Hersfeld hat am Freitag in der Kurstadt seine Ehefrau angefahren und schwer verletzt. Die 85-Jährige musste vom Rettungsdienst in das Klinikum gebracht werden, wo sie stationär versorgt wird. Dem Unglück vorausgegangen war ein Kleinunfall, den eine 40 Jahre alte Autofahrerin aus Oberaula verursacht hatte.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner
Banner

Webcam Homberg|Efze

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24