Banner
Unfälle
Bebra: 75-Jähriger fuhr einfach davon Drucken E-Mail
Samstag, den 21. Januar 2017 um 10:52 Uhr

SymbolfotoBEBRA. Beim Ausparken auf dem Parkplatz der Spardabank in Bebra prallte am Freitagnachmittag ein 75 Jahre alter Pkw-Fahrer gegen das vorbeifahrende Fahrzeug eines 62-jährigen Bebraners. Die beiden Männer unterhielten sich kurz, bis es der Unfallverursacher vorzog, die Unfallstelle zu verlassen.

 
Halsdorf | B3: VW Bus stürzt Abhang hinunter Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Januar 2017 um 23:23 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosEhepaar verletzt – Rettungshubschrauber fliegt Fahrer in Klinik
HALSDORF. Auf der B3 am Halsdorfer Kreisel nh24 Fotostrecke(Landkreis Marburg-Biedenkopf) hat am Freitag gegen 20 Uhr ein VW Bus die Leitplanke durchbrochen und ist einen gut vier Meter tiefen Abhang hinunter gestürzt.

 
Stolzenbach: Hobbylandwirt (59) schwer verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Januar 2017 um 12:00 Uhr

SymbolfotoSTOLZENBACH. Am Donnerstag gegen 13:30 Uhr ist in Borken (Hessen) Stolzenbach ein 59 Jahre alter Hobbylandwirt beim Umgang mit Rindern schwer verletzt worden. Wie Polizeisprecher Volker Schulz berichtet, hatte er gemeinsam mit seinem Sohn und einem Nachbarn seine Galloway-Rinder in einen Viehtriebwagen eingesperrt.

 
B254: 30-Jähriger kommt bei Unfall ums Leben Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Januar 2017 um 00:59 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24DISSEN | NIEDENSTEIN. Auf der B254 in Dissen in Höhe der dortigen Blitzanlagen ist am Freitag gegen 0:40 Uhr ein 30-Jähriger aus Niedenstein mit seinem Pick-up nachnh24 Fotostrecke links von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Hauswand geprallt. Er wurde so schwer verletzt, dass er kurz nach seiner Einlieferung in eine Klinik verstarb.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. Januar 2017 um 06:30 Uhr
 
Bebra: Autofahrer (22) übersieht Lkw Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Januar 2017 um 12:10 Uhr

SymbolfotoBEBRA. Zwei Verletzte und einen Schaden in Höhe von 10.000 Euro forderte ein Unfall am Donnerstagmorgen im osthessischen Bebra. Wie ein Polizeisprecher in Bad Hersfeld berichtet, war ein 22-Jähriger gegen 9 Uhr auf der Max-Planck-Straße unterwegs und wollte nach links in die Ernst-Abbe-Straße abbiegen.

 
KS: Jugendliche von Tram mitgezogen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Januar 2017 um 11:23 Uhr

Symbolfoto16-Jährige wird von anfahrender Straßenbahn mitgezogen
OBERZWEHREN. In Kassel-Oberzwehren ist am Donnerstag gegen 7:30 Uhr eine 16-Jährige von einer Straßenbahn mitgezogen worden.

 
Golf prallt frontal gegen Baum - 21-Jährige verletzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 21:46 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosMENGSBERG. Feuerwehr und Rettungsdienst befreitenSymbolfoto am Mittwochabend eine 21 Jahre alte Frau nach einem Verkehrsunfall auf der K17 zwischen Florshain und Mengsberg aus ihrem Pkw.

 
A7: Sattelzüge fahren aufeinander Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 14:14 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24Zwei Lkw-Fahrer verletzt
GUXHAGEN | FULDABRÜCK.
Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Guxhagen nh24 Fotostreckeund dem Südkreuz Kassel sind am Mittwoch gegen 11:30 Uhr zwei Lkw-Fahrer verletzt worden.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Januar 2017 um 07:52 Uhr
 
Nordhessen: Eltern sterben - Kinder schwer verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. Januar 2017 um 16:24 Uhr

©Foto: Sascha Pfannstiel | 112-Magazin.deBAD AROLSEN. Auf der B252 in Höhe von Mengeringhausen (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ist am Dienstagnachmittag ein Ehepaar bei einem Unfall ums Leben gekommen. Zwei Kinder und der Unfallverursacher erlitten schwere Verletzungen, wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtet.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Januar 2017 um 22:13 Uhr
 
Ziegenhain: 73-Jährige bei Unfall schwer verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. Januar 2017 um 13:22 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosPolizei sucht dringend Zeugen
SCHWALMSTADT-ZIEGENHAIN.
Bei einem Unfall auf der Joneleit-Kreuzung in Ziegenhain ist am nh24 FotostreckeDienstagmittag eine 73 Jahre alte Frau schwer, keinesfalls lebensbedrohlich, verletzt worden.

 
Lispenhausen: Fahranfängerinnen im Glück Drucken E-Mail
Montag, den 16. Januar 2017 um 11:07 Uhr
Symbolfoto13.500 Euro Schaden - niemand verletzt
ROTENBURG.
Gleich drei Fahranfängerinnen aus Rotenburg und Alheim wurden am Sonntag auf der Landesstraße zwischen Schwarzenhasel und Lispenhausen in einen Unfall verwickelt.
 
Glätteunfall: Fuldabrücker in Pkw eingeschlossen Drucken E-Mail
Sonntag, den 15. Januar 2017 um 18:13 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24SCHAUENBURG. Bei einem Unfall auf der Altenritter Straße zwischen Schauenburg und Baunatal ist am Sonntag gegen 16:30 Uhr ein Fahrzeuginsasse verletzt worden. Der Fahrer aus Fuldabrück wurde in seinem Ford eingeschlossen und musste von der Feuerwehr und dem Rettungsdienst aus seinem Kleinwagen gerettet werden.

 
Osthessen: Mutter, Kind und Plüschtier gerettet Drucken E-Mail
Samstag, den 14. Januar 2017 um 17:54 Uhr

SymbolfotoKIRCHHEIM. Eher leichte Verletzungen erlitten am Samstag bei einem Unfall auf der Autobahn 4 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld eine 29-jährige Wiesbadenerin und ihre zweieinhalbjährige Tochter. Sie hatten sich mit ihrem älteren Lincoln überschlagen, wodurch das Fahrzeug vollkommen zerstört wurde.

 
Autofahrerin (31) kommt von Fahrbahn ab Drucken E-Mail
Samstag, den 14. Januar 2017 um 07:13 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosSEIGERTSHAUSEN. Aus bislang unbekannter Ursache geriet am frühen Samstagmorgen eine Pkw-Fahrerin (31) aus Schwalmstadt mit ihrem Ford auf der Fahrt von Obergrenzebach nach Seigertshausen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen kam im Straßengraben zum Stillstand.

 
Junger Autofahrer stirbt bei Unfall in Osthessen Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Januar 2017 um 14:32 Uhr

SymbolfotoDIPPERZ. Am Freitagmittag gegen 12:30 Uhr ist im osthessischen Landkreis Fulda ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Ebersburg ums Leben gekommen. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, wie ein Polizeisprecher in Fulda berichtet.

 
Borken: 79-Jähriger bei Unfall schwer verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Januar 2017 um 13:04 Uhr

SymbolfotoBORKEN (HESSEN). Schwere, offenbar keine lebensbedrohlichen Verletzungen erlitt am Donnerstag ein 79 Jahre alter Autofahrer aus Borken bei einem Unfall in Höhe des alten Kraftwerks. Mit der Hilfe von nachfolgenden Verkehrsteilnehmern konnte er sich aus dem Auto retten.

 
HEF | ROF: Nur wenige Unfälle wegen Glätte Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Januar 2017 um 12:21 Uhr

SymbolfotoBAD HERSFELD. Das vorhergesagte wetterbedingte Verkehrschaos im Landkreis Hersfeld-Rotenburg blieb bis zum Freitagmittag aus. Zwischen 9:30 Uhr und 10:30 Uhr gingen kräftige Schneeschauern nieder. Aufgrund von Schnee- und Eisglätte kam es im Bereich der Polizeistation Rotenburg zu drei Verkehrsunfällen.

 
A44: Medizinischer Notfall löste Unfall aus Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 21:45 Uhr

©Foto: nh24-BroadcastZIERENBERG. Ein 75 Jahre alter Mann ist am Donnerstag bei einem Unfall auf der A44 in Höhe der Anschlussstelle Zierenberg verletzt worden. Dem Unfall war offenbar eine Unterzuckerung des Kasselers vorausgegangen. Der Senior kam in der Abfahrt Zierenberg nach links von der Fahrbahn ab und touchierte einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild.

 
A49: Eisplatte durchschlägt Windschutzscheibe Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 16:28 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhBAUNATAL | EDERMÜNDE. Auf der Autobahn 49 zwischen den Anschlussstellen Baunatal und Edermünde hat am Mittwochmorgen eine Eisplatte die Windschutzbeibe eines Pkw durchschlagen, die von dem Auflieger eines Lkw rutschte.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

 

Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24