Banner
Banner
Unfälle
46-jährige Fußgängerin schwer verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. September 2014 um 12:00 Uhr

SymbolfotoStadtallendorf | Neustadt. Schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen erlitt eine Fußgängerin am Dienstag beim Überqueren der Albert-Schweizer-Straße im mittelhessischen Stadtallendorf. Ein 35-Jähriger fuhr gegen 5:30 Uhr mit seinem Opel Meriva auf der Rheinstraße und bog nach links in die Albert-Schweizer-Straße ab.

 
14-Jähriger bei Zusammenprall mit Rollerfahrer verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. September 2014 um 11:52 Uhr

SymbolfotoKassel. Zwei Verletzte forderte ein Unfall am Montag auf der Herkulesstraße in Kassel. Ein 14-Jährige war gegen 17:30 Uhr vor einem 14 Jahre alten Freund weggerannt, der ihm nach einem Streit auf einem Spielplatz in der Goethe-Anlage nachgeeilt war. Der Verfolgte rannte dabei auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten, wie ein Sprecher der Polizei in Kassel berichtet.

 
WMK: Biker verletzt; Kleinunfälle Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. September 2014 um 11:17 Uhr

SymbolfotoLkw-Fahrer kommt nach rechts ab
Meinhard. Auf der Strecke zwischen Meinhard und Röhrda geriet am Montag gegen 11:50 Uhr ein 61 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Meinhard zu weit nach rechts und überfuhr dabei dort gelagerte Schutzplankenbleche. Eines der Bleche schlug hoch und beschädigte den Lkw. Der Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro.

 
Seniorin stirbt nach Sturz in Straßenbahn Drucken E-Mail
Montag, den 29. September 2014 um 16:47 Uhr

SymbolfotoKassel. Eine 81 Jahre alte Seniorin aus Kassel war am vergangenen Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr während der Fahrt in einer Straßenbahn auf der Wilhelmshöher Allee gestürzt und daraufhin in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert worden. Am Sonntag erlag die 81-Jährige ihren schweren Verletzungen.

 
6.000 Euro Schaden nach Sekundenschlaf Drucken E-Mail
Montag, den 29. September 2014 um 15:06 Uhr

P Polizei blaugruenSekundenschlaf
Hoheneiche/B27. Erst kam ein 63-jähriger Mann aus Bebra auf der B 27 in Höhe Hoheneiche von der Straße ab, dann touchierte er die Leitplanke und prallte mit seinem Sprinter in mehrere Warnbaken einer Baustellenabsicherung. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, verschwand der Mann zunächst von der Unfallstelle.

 
Rollerfahrer von Fahranfänger erfasst und getötet Drucken E-Mail
Montag, den 29. September 2014 um 09:47 Uhr

SymbolfotoReichelsheim. Ein 35 Jahre alter Rollerfahrer aus Reichelsheim ist am Montag beim Linksabbiegen von einem 18 Jahre alten Fahranfänger erfasst und getötet worden. Der 35-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 18-Jährige stand nach dem Ereignis unter Schock. Ein Rettungsteam brachte ihn vorsorglich in ein Krankenhaus.

 
Mann stirbt bei Unfall auf A 4 Drucken E-Mail
Montag, den 29. September 2014 um 08:43 Uhr

SymbolfotoZwei Männer aus Auto geschleudert
Herleshausen.
Auf der Autobahn 4 zwischen Eisenach und Herleshausen ist am Montag ein Pkw-Insasse bei einem Unfall ums Leben gekommen. Ein weiterer Mann erlitt schwere Verletzungen. Wie ein Sprecher der Polizei in Bad Hersfeld informiert, geriet der Pkw mit den beiden 47 und 50 Jahre alten Männern aus Heidelberg aus noch unbekannter Ursache außer Kontrolle und schleuderte gegen 7:15 Uhr in die Mittelleitplanke.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. September 2014 um 11:41 Uhr
 
Überholmanöver misslingt gründlich Drucken E-Mail
Montag, den 29. September 2014 um 08:12 Uhr

SymbolfotoRotenburg. Ein Autofahrer aus Bebra verursachte am Sonntag auf der B 83 in Höhe der »Grundmühle« einen schweren Unfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Allerdings liegt der Sachschaden bei rund 20.500 Euro. Wie ein Sprecher der Polizei in Rotenburg am Montag berichtet, war der Bebraner gegen 13:10 Uhr in Richtung Heinebach unterwegs.

 
Motorradfahrer und Sozia auf B 27 schwer verletzt Drucken E-Mail
Sonntag, den 28. September 2014 um 14:12 Uhr

©Foto: nh24 | PudenzEschwege. Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 44 musste am frühen Sonntagnachmittag ein 54 Jahre alter Motorradfahrer aus Gotha schwer verletzt in das nh24 FotostreckeUniklinikum nach Göttingen geflogen werden. Seine mitfahrende Ehefrau erlitt bei dem Zusammenprall mit einem Pkw ebenfalls schwere Verletzungen.

 
Betrunken gegen Schwimmbadtor Drucken E-Mail
Sonntag, den 28. September 2014 um 12:53 Uhr

SymbolfotoMarburg. Ein stark alkoholisierter Mann verursachte am Sonntagmorgen am Schwimmbad in der Sommerbadstraße einen nicht alltäglichen Unfall. Der 57-Jährige fuhr um 5 Uhr mit seinem VW Golf  erst gegen einen hohen Bordstein und riss sich dabei die Ölwanne auf. Danach krachte er gegen eine Warnbake und ein geschlossenes Tor am Schwimmbad, das durch die Wucht geöffnet wurde.

 
Das Video zum schweren Unfall auf der A 7 bei Kassel Drucken E-Mail
Samstag, den 27. September 2014 um 18:52 Uhr

 
Autobahn 7 nach Unfall stundenlang blockiert | Video Drucken E-Mail
Samstag, den 27. September 2014 um 06:53 Uhr

Lkw durchbricht Mittelleitplanke - Pkw fährt gegen umgestürzten Lkw

©Foto: nh24 | Wittke Kassel. Zwei Verletzte, einen Schaden in Höhe von rund 250.000 Euro sowie eine stundenlange Vollsperrung der Autobahn 7 in Höhe Kassel waren die Folge eines Auffahrunfalls am Samstag gegen 3:35 Uhr. Der 28 Jahre alte rumänische Fahrer eines Gliederzugs übersah in Fahrtrichtung Süden einen nh24 Fotostreckevorausfahrenden und mit 33.000 Liter Superbenzin beladenen Tanklastzug.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. September 2014 um 16:53 Uhr
 
Verletzter bei Auffahrunfall in Gilserberg Drucken E-Mail
Freitag, den 26. September 2014 um 19:24 Uhr

©Foto:nh24|PudenzGilserberg. Zu einem Auffahrunfall mit einem Gesamtschaden von rund 8.000 Euro kam es am frühen Freitagabend in der Ortsdurchfahrt von Gilserberg (Schwalm-Eder-Kreis). Ein 21-jähriger Marburger musste mit seinem BMW in der Kasseler Strasse verkehrsbedingt abbremsen. Ein hinter ihm fahrender 22-Jähriger aus Gilserberg erkannte die Situation wohl zu spät und fuhr auf den Wagen des Marburgers auf.

 
Vellmar: Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden Drucken E-Mail
Freitag, den 26. September 2014 um 10:41 Uhr

SymbolfotoVellmar. Im Kreuzungsbereich der Straßen »Zum Feldlager« / Hamburger Straße in Vellmar sind am Donnerstag gegen 21:30 Uhr zwei Fahrzeuginsassen bei einem Unfall verletzt worden. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin aus Kassel befuhr mit ihrem Wagen die Straße »Zum Feldlager« von Vellmar kommend in Richtung Kassel.

 
WMK: Getötete und verletzte Rehe; toter Fuchs Drucken E-Mail
Freitag, den 26. September 2014 um 09:43 Uhr

SymbolfotoFriemen. Auf der Landesstraße 3227 im Bereich von Friemen erfasste am Donnerstag gegen 5:20 Uhr ein Autofahrer aus Eschwege ein Reh. Das Tier verendete. Am Wagen des 43-Jährigen entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

 
Leimsfeld: Unfall fordert drei zum Teil Schwerverletzte | VIDEO Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. September 2014 um 15:05 Uhr

©Foto: nh24 | WittkeLkw-Fahrer fährt bei »Rot« auf Kreuzung
Leimsfeld.
Am Donnerstag kam es auf der B 254 in der Ortsdurchfahrt von Leimsfeld (Schwalm-Eder-Kreis) im Bereich der Ampelkreuzung zu einem schweren nh24 FotostreckeVerkehrsunfall, bei dem drei Personen, darunter ein neun Jahre alter Junge, zum Teil schwer verletzt wurden.

 
ROF: Motorradfahrerin stürzt; Mann leicht verletzt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. September 2014 um 14:51 Uhr

SymbolfotoBikerin leicht verletzt
Bebra. Glück im Unglück hatte eine 48 Jahre alte Motorradfahrerin bei einem Unfall auf der Max-Planck-Straße in Bebra. Beim Linksabbiegen auf die B 83 rutschte ihr am Mittwoch das Hinterrad weg. Die 48-Jährige stürzte und prallte mit dem Wagen eines Mannes aus Grebenstein zusammen, der auf der B 83 in Richtung Lispenhausen unterwegs war. Die 48-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden liegt bei rund 2.550 Euro.

 
Platz gemacht: 5 Tonnen Schotter liegen neben Fahrbahn Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. September 2014 um 12:58 Uhr

©Foto:nh24|PudenzBorken. Auf der Strecke zwischen Trocken- und Nassenerfurth (Landesstraße 3149) im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis machte am Donnerstag ein 64 Jahre alter Mann einem entgegenkommenden Tieflader, der einen Bagger geladen hatte, etwas zu viel Platz. Der Borkener lenkte seinen Unimog nach rechts auf die Bankette, die dem mit 5 Tonnen Schotter beladenen Anhänger nachgab.

 
Niederzwehren: Jugendlicher von Pkw erfasst Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. September 2014 um 16:41 Uhr

SymbolfotoNiederzwehren. Auf der Frankfurter Straße in Höhe der Leuschnerstraße in Kassel-Niederzwehren ist am Mittwochnachmittag ein 15 Jahre alter Jugendlicher von einem Pkw erfasst, zu Boden geschleudert und verletzt worden. Mit einigen Frakturen, aber bei Bewusstsein und ansprechbar, kam er nach seiner Erstversorgung an der Unfallstelle in eine Kasseler Kinderklinik.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 24. September 2014 um 17:21 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24