Banner
Banner
Banner
Unfälle
Wechselseitig in Leitplanke gekracht Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. August 2014 um 08:34 Uhr

SymbolfotoBebra. Auf nasser Fahrbahn mit nicht angepasster Geschwindigkeit geriet am Dienstagnachmittag auf der B 27 in Höhe Rautenhausen ein Pkw-Fahrer aus Rotenburg in Schleudern. Zunächst krachte er auf der rechten Seite in die Leitplanke, wo er vier Felder beschädigte.

 
ROF: Unfallflucht; aufgefahren; Radfahrer gesucht Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. August 2014 um 12:33 Uhr

SymbolfotoZusammenprall im Kreuzungsbereich
Wildeck-Obersuhl. Ein Autofahrer aus Dankmarshausen hat am Montag gegen 18:10 Uhr einer Pkw-Fahrerin aus Wildeck im Kreuzungsbereich der Eisenacher Straße / Brückenstraße in Obersuhl die Vorfahrt genommen, als er nach rechts in Richtung Bosserode abbiegen wollte. Bei dem folgenden Zusammenprall wurde niemand verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen liegt bei 6.000 Euro.

 
Frau bei Unfall in Wesertor schwer verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. August 2014 um 10:40 Uhr

SymbolfotoKassel. Schwere Beinverletzungen zog sich am Montag eine 52 Jahre alte Frau aus Fuldatal bei einem Unfall in Kassel zu. Sie war im Wagen ihres 58 Jahre alten Mannes als Beifahrerin unterwegs, als den beiden eine 46 Jahre alte Frau aus Kassel die Vorfahrt nahm, wie Polizeisprecher Torsten Werner am Dienstag informiert.

 
Drei Autos bei Unfallflucht beschädigt Drucken E-Mail
Montag, den 18. August 2014 um 17:18 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel-Waldau. Die Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am vergangenen Donnerstag in der Kasseler Straße im Stadtteil Waldau zugetragen hatte und bei der drei Fahrzeuge beschädigt wurden.

 
Fünfjähriger nach Sturz aus Fenster verstorben Drucken E-Mail
Montag, den 18. August 2014 um 16:44 Uhr

SymbolfotoFrankenberg. In der Breslauer Straße in Frankenberg ist am Montag gegen 14 Uhr ein Fünfjähriger aus dem Dachgeschossfenster (4. OG) eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Dabei zog er sich zunächst lebensbedrohliche Verletzungen zu, denen er später im Krankenhaus erlag.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. August 2014 um 11:13 Uhr
 
Betonmischer schleudert Pkw aus Felsberg gegen Tram Drucken E-Mail
Montag, den 18. August 2014 um 16:02 Uhr

SymbolfotoKassel | Felsberg. Am Montag ereignete sich in der Straße »Am Auestadion« in Kassel ein Verkehrsunfall, an dem ein Betonmischer, ein Pkw und eine Regiotram beteiligt waren. Die beiden Autoinsassen aus Felsberg im Schwalm-Eder-Kreis wurden beim Unfall verletzt und wurden in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. August 2014 um 18:13 Uhr
 
Motorblock bei Unfall aus Pkw gerissen Drucken E-Mail
Montag, den 18. August 2014 um 11:27 Uhr

SymbolfotoKassel | Melsungen. Vermutlich erheblich zu schnell war am frühen Montagmorgen ein 25 Jahre alter Melsungener in der Ludwig-Mond-Straße in Kassel unterwegs. Die Wucht des Aufpralls auf eine Beuys-Eiche in der Straßenmitte war so heftig, dass der Motorblock aus dem Pkw des Mannes gerissen wurde, wie Polizeisprecher Torsten Werner berichtet.

 
Mitten in der Nacht aufgefahren: Drei Schwerverletzte auf A 49 Drucken E-Mail
Sonntag, den 17. August 2014 um 09:36 Uhr

SymbolfotoGudensberg. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 49 in Richtung Marburg sind am frühen Sonntagmorgen drei Fahrzeuginsassen schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizeiautobahnstation in Baunatal auf Anfrage berichtet, unterschätzte ein 26 Jahre alter Autofahrer aus Borken gegen 2:15 Uhr vermutlich die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Pkw aus Gudensberg. Der Borkener fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. August 2014 um 13:06 Uhr
 
Malheur: Mercedes droht auf Aldi-Markt zu stürzen Drucken E-Mail
Sonntag, den 17. August 2014 um 08:58 Uhr

©Foto: privat | nhNeukirchen. Ein nach dem Abstellen vermutlich ungesicherter Mercedes machte sich am Samstagnachmittag in Neukirchen selbständig. Das Fahrzeug eines 73-jährigen Mannes rollte zunächst aus der Hofeinfahrt, überwand einen Abhang des nh24 Fotostreckegegenüberliegenden Grundstücks, durchfuhr rückwärts die dortige Wiese und blieb an einem weiteren Abhang direkt über dem Aldi-Markt hängen.

 
Dieselverlust nach Kleinunfall auf Autobahn 7 Drucken E-Mail
Freitag, den 15. August 2014 um 21:04 Uhr

©Foto: Feuerwehr Guxhagen | nhGuxhagen. Rund 200 Liter Diesel verlor am frühen Freitagabend auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Guxhagen und Melsungen die Zugmaschine eines Tiefladers nach dem seitlichen nh24 FotostreckeZusammenprall mit einem VW Bus. Restmengen Kraftstoff aus dem defekten Tank nahmen die alarmierten Feuerwehrleute aus Guxhagen auf.

 
WMK: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B 27 u.a. Drucken E-Mail
Freitag, den 15. August 2014 um 11:06 Uhr

Symbolfoto13-Jährige und ihre Mutter bei Unfall auf B 27 schwer verletzt
Bad Sooden-Allendorf. Zwei Schwerverletzte forderte am Donnerstag ein Unfall auf der Bundesstraße 27 in Höhe Bad Sooden-Allendorf. Ein 24-jähriger Mann aus Göttingen fuhr mit einem Sprinter auf der B 27 in nördlicher Richtung.

 
Erschreckt: Pkw schleudert auf A 49 in Leitplanke Drucken E-Mail
Freitag, den 15. August 2014 um 07:16 Uhr

SymbolfotoWabern | Fritzlar. Nach einem Unfall am Freitagmorgen musste die Autobahn 49 zwischen den Anschlussstellen Wabern und Borken für mehr als eine Stunde voll gesperrt werden. Wie ein Sprecher der Polizeiautobahnstation in Baunatal auf Anfrage berichtet, setzte ein 61 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Jesberg den Blinker, um auf den linken Fahrstreifen zu wechseln.

 
Kassel: Vier Schwerverletzte bei Unfall auf A 7 Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. August 2014 um 07:08 Uhr

Transporter durchbricht Baustelleneinrichtung und rast in Familienauto
SymbolfotoKassel. Vier Schwerverletzte fordert ein Unfall am frühen Mittwochabend auf der Autobahn 7 in Höhe Kassel. Zwischen den Anschlussstellen Kassel Nord und Ost durchbrach der 57 Jahre alte Fahrer eines Transporters aus Achim im Landkreis Verden die Fahrbahnabgrenzung der Autobahn und prallte auf der Gegenfahrbahn in den Pkw eines 49 Jahre alten Mannes aus Ichenhausen, der mit einer 45 Jahre alten Frau aus Otterndorf (Landkreis Cuxhaven) und ihrer sieben Jahre alten Tochter unterwegs war.

 
Friedewald: Drei Polizisten von Unfallfahrer verletzt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. August 2014 um 06:47 Uhr

Symbolfoto36-Jähriger in Psychiatrie eingewiesen
Friedewald. Nach einem Kleinunfall am Donnerstag auf der Autobahn 4 in Höhe der Abfahrt Friedewald verletzte der 36 Jahre alte Unfallfahrer aus Remscheid drei Polizisten. Zuvor versuchte er mit dem Pkw eines 23 Jahre alten Ersthelfers aus Bad Hersfeld zu flüchten und beschädigte dessen Pkw durch Tritte. Der 36-Jährige wurde nach seiner Festnahme in die Psychiatrie des Hersfelder Krankenhauses eingewiesen.

 
Frontalzusammenprall auf Ölspur Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. August 2014 um 13:58 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel. Die Polizei sucht nach dem Verursacher einer Ölspur in der Tannenstraße in Kassel, die am Montag zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos führte. Eine 22 Jahre alte Autofahrerin aus Fritzlar befuhr mit vier weiteren annähernd gleichaltrigen Mitfahrerinnen gegen 17:30 Uhr die Tannenstraße stadtauswärts, wie eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch berichtet.

 
Junge bei Unfall leicht verletzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. August 2014 um 13:22 Uhr

SymbolfotoBebra. Leichte Verletzungen erlitt am Dienstagnachmittag ein sieben Jahre alter Junge aus Rotenburg bei einem Unfall auf dem Beschleunigungsstreifen der B 27 von Bebra in Richtung Bad Hersfeld. Seine 40-jährige Mutter übersah einen stehenden Lkw, dessen 55 Jahre alter Fahrer sich aufgrund des fließenden Verkehrs zunächst nicht auf der B 27 einordnen konnte.

 
Nidda: 24-Jähriger nach Stunden tot gefunden Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. August 2014 um 10:54 Uhr

SymbolfotoNidda-Wallernhausen. In Mittelhessen ist in der Nacht zu Mittwoch ein 24 Jahre alter Autofahrer bei einem Alleinunfall auf der Strecke zwischen Wallernhausen und Fauerbach ums Leben gekommen. Der junge Mann aus Fauerbach geriet nach den Ermittlungen der Polizei am Ende einer Linkskurve augenscheinlich nach rechts von der Fahrbahn ab.

 
Junger Mann zu schnell: Zwei Schwerverletzte bei Reckerode Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. August 2014 um 12:14 Uhr

SymbolfotoKirchheim | Ottrau. Bei einem Unfall im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sind am Dienstagmorgen zwei Fahrzeuginsassen schwer verletzt worden. Der 20 Jahre alte Unfallverursacher aus Bad Hersfeld war gegen 6:40 Uhr auf der Landesstraße von Bad Hersfeld kommend in Richtung Kirchheim unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Pkw verlor und unter der Autobahnunterführung der A 7 mit dem Pkw einer 41 Jahre alte Frau aus Ottrau kollidierte.

 
Frielendorf: 23-Jähriger stürzt sechs Meter in die Tiefe Drucken E-Mail
Montag, den 11. August 2014 um 12:33 Uhr

SymbolfotoFrielendorf-Allendorf. Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen musste am Sonntagnachmittag ein junger Mann nach einem Sturz aus einer Höhe von rund sechs Metern in eine Klinik geflogen werden. Wie Polizeisprecher Markus Brettschneider am Montag in Homberg auf nh24 Anfrage erklärt, ereignete sich der Unfall gegen 14:40 Uhr in einer Scheune in der Dorfstraße von Frielendorf-Allendorf.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 11

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24