Banner
Banner
Banner
Felsberg: 22-Jährige stirbt nach Unfall Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. Januar 2014 um 09:34 Uhr

Der Rettungshubschrauber Christoph 7 (Ersatzmaschine) steht am Donnerstag auf der Landesstraße 3220. ©Foto: nh24Felsberg. Auf der Strecke zwischen Felsberg und Niedervorschütz (L3220) im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis hat sich am frühen Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 22 Jahre alte Frau aus Kassel erlitt dabei zunächst lebensbedrohliche Verletzungen, wie ein nh24 FotostreckeSprecher der Polizei in Homberg informiert.
Sie starb später in einem Kasseler Krankenhaus.

Fehler beim Überholen
Die junge Frau überholte einen Lkw und geriet beim Wiedereinscheren mit ihrem Pkw ins Schleudern. Der Wagen stellte sich quer und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen entgegenkommenden Geländewagen, der aus Richtung Felsberg kam und von einem 42 Jahre alten Mann aus Baunatal gefahren wurde. Der Ford KA der 22-Jährigen wurde durch den Aufprall total zerstört und von der Fahrbahn geschleudert.

Junge Frau stribt im Krankenhaus
Die Frau war bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte ohne Bewusstsein und in ihrem Fahrzeug eingeschlossen. Feuerwehrleute spreizten die Fahrertür des Wagens auf und konnten sie so gmeinsam mit dem Rettungsdienst befreien. Eingeklemmt wurde sie nicht. Die 22-Jährige wurde nach ihrer Erstversorgung unter Reanimationsbedingungen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht, in dem sie noch am Vormittag verstarb.

Der entgegenkommende Fahrer des Geländewagens erlitt - so weit bekannt - leichtere Verletzungen und einen Schock. Ein Rettunsgteam brachte ihn in eine Klinik.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kassel wurde ein Gutachter mit der Rekonsruktion des Unfalls beauftragt. Der Schaden liegt bei rund 14.000 Euro.

Die Feuerwehren aus Felsberg und Niedervorschütz, zwei Rettungsteams, ein Notarzt sowie die Polizei und die Crew des Rettungshubschraubers Christoph 7 waren an der Unfallstelle im Einsatz.

Die Landesstraße war während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Unweit der Stelle starb im vergangenen Jahr eine 16-Jährige ebenfalls bei einem Unfall: Jugendliche kommt bei Unfall ums Leben


Größere Kartenansicht

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24