Banner
Banner
Pkw-Fahrerin bei Zusammenprall mit Lkw eingeklemmt Drucken E-Mail
Montag, den 25. August 2014 um 14:37 Uhr

©Foto: Feuerwehr | Brandenstein | nhFrau eingeklemmt - Christoph 7 vor Ort
Guxhagen. Schwerer Unfall am Montag gegen 15:24 Uhr auf der Strecke zwischen Guxhagen und Ellenberg. Im Kurvenbereich kurz hinter der nh24 FotostreckeAutobahnunterführung prallten ein Lkw und ein Pkw zusammen.

Die Pkw-Fahrerin wurde in ihrem Cabrio eingekelmmt. Eine zufällig an der Unfallstelle vorbeikommende Ärztin übernahm sofort die Erstmaßnahmen. »In enger Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst haben wir die zeitweise nicht ansprechbare Patientin aus dem Pkw befreit«, so Feuerwehr Pressesprecher Ulrich Brandenstein.

Ein Rettungsteam sowie zwei Notärzte übernahmen die Versorgung und Stabilisierung der Frau vor Ort. Anschließend wurde sie von der Crew des Rettungshubschraubers Christoph 7 in eine Klinik geflogen.

Über die Beteiligten sowie die Unfallursache liegen noch keine Informationen vor. Vermutlich überholte die Frau einen stehenden Pkw auf der Kreisstraße. Dabei geriet sie auf die Gegenfahrbahn und prallte dort in den entgegenkommenden Sattelzug.

Im Einsatz war die Feuerwehr Guxhagen mit 13 Feuerwehrleuten sowie die Besatzung des Rüstwagens aus Melsungen.

Die Zuständige Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter mit der Rekonstruktion des Unfalls beauftragt. Die Strecke bleibt vermutlich noch bis in den frühen Abend voll gesperrt.

Bei neuen Informationen berichten wir nach. (alw)

Mehr Bilder, schnelle Informationen
https://www.facebook.com/nh24de

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24