KS: Betrunkener Caldener überschlägt sich mit Pkw Drucken
Freitag, den 03. November 2017 um 06:29 Uhr

SymbolfotoBREUNA | CALDEN. Zu schnell und betrunken war am Donnerstag ein 28 Jahre alter Mann aus Calden auf der Strecke zwischen Oberlistingen und Breuna. Der außerdem führerscheinlose Nordhesse geriet gegen 19:45 Uhr in einer Rechtskurve ins Schleudern, verließ die Fahrbahn nach links und überschlug sich anschließend mit seinem Mazda 3 mehrfach auf einem Feld.

Ihm folgende Verkehrsteilnehmer halfen dem 28-Jährigen aus dem Fahrzeug und betreuten ihn bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Dieser brachte den Verletzten nach seiner medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro. (wal)

Banner

Share