Banner
Banner
Banner
Nieste: 39-Jährige schwebt nach Unfall in Lebensgefahr Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. November 2017 um 09:35 Uhr

SymbolfotoNIESTE. Bei dem Zusammenprall eines Pkw und eines Linienbusse ist am Dienstag gegen 8:40 Uhr im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 4 und 6 und der Straße »Tannenhütte« bei Nieste im Landkreis Kassel die 39 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Wolfhagen lebensbedrohlich verletzt worden.

Ihre 53-jährige Beifahrerin aus Habichtswald sowie der aus Witzenhausen stammende 61-jährige Fahrer des Linienbusses zogen sich ebenfalls schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. In dem Bus wurden zudem fünf Fahrgäste eher leicht verletzt. Eine Augenzeugin des Unfalls erlitt zudem einen Schock. Die Schwerverletzten und die unter Schock stehende Zeugin wurden anschließend von Rettungsteams in Krankenhäuser gebracht. Darüber hinaus waren zwischenzeitlich zwei Rettungshubschrauber an der Unfallstelle gelandet.

Die 39-Jährige war mit einem VW Golf aus Richtung Niestetal-Heiligenrode kommend auf der Kreisstraße 4 in Richtung »Tannenhütte« unterwegs. An der Kreuzung zur Kreisstraße 6 missachtet sie aus bislang unbekannten Gründen die Vorfahrt des von links aus Richtung Nieste kommenden und geradeaus in Richtung Kaufungen fahrenden Linienbusses. Der Linienbus hatte den kreuzenden Pkw auf dessen Fahrerseite erfasst. Etwa 45 Meter weiter kam das Auto anschließend am Straßenrand zum Stehen.

Aufgrund des Unfalls musste die Kreisstraße 6 zwischen Kaufungen und der Kreuzung zur Kreisstraße 4 bis 10:50 Uhr voll gesperrt werden. Der Sachschaden liegt bei ca. 50.000 Euro. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24