Banner
Banner
Banner
Unfälle
ROF: Aufgefahren, draufgefahren und übersehen Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. September 2014 um 07:39 Uhr

SymbolfotoAufgefahren – 18.000 Euro Schaden
Alheim. In der Braacher Straße in Baumbach prallte am späten Montagabend ein Autofahrer aus Bebra auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Der unachtsame Bebraner blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 18.000 Euro.

 
A7: Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. September 2014 um 06:40 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24Guxhagen. Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist am Dienstag ein 18 Jahre alter Pkw-Fahrer verletzt worden. Nach ersten Informationen geriet der Wagen im Gefällstück wenige Hundert Meter vor der Anschlussstelle Guxhagen in Fahrtrichtung Norden nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der Böschung. Der Fahrer konnte den verunglückten Wagen selbständig verlassen.

 
Polizisten besuchen Promillefahrer Zuhause Drucken E-Mail
Montag, den 08. September 2014 um 10:16 Uhr

SymbolfotoBaunatal. Seinen Fußweg nach Hause hätte sich am Sonntag ein 58 Jahre alter Baunataler schenken können. Nach einem Unfall hatte er seinen demolierten Wagen zurückgelassen und war in seine Wohnung geflüchtet. Polizisten suchten ihn dort auf und konfrontierten ihn mit seiner Tat. Ein Atemalkoholtest zeigte dann noch über 1,2 Promille an, wie ein Polizeisprecher am Montag in Kassel informiert.

 
Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Treysa Drucken E-Mail
Samstag, den 06. September 2014 um 18:14 Uhr

©Foto: nh24 | WittkeSchwalmstadt-Treysa. Bei einem Unfall in der Friedrich-Ebert-Straße in Treysa sind am frühen Samstagabend zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden. Wie ein Polizist vor Ort sagte, fuhr eine 55 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Schwalmstadt von der Parkstraße auf die Friedrich-Ebert-Straße auf und missachtete dabei die Vorfahrt eines 82 Jahre alten Mannes aus Amöneburg, der in Richtung Neustadt unterwegs war.

 
A 4 nach Lkw-Unfall voll gesperrt Drucken E-Mail
Freitag, den 05. September 2014 um 21:05 Uhr

SymbolfotoFriedewald. Nach einem Lkw-Unfall musste die Autobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Friedewald und Wildeck-Hönebach am frühen Freitagabend zeitweise voll gesperrt werden. Vor der Anschlussstelle Friedewald staute sich der Verkehr auf bis zu 8 Kilometer zurück. Der aus Polen stammende Lkw-Fahrer wurde nicht verletzt. Der Schaden liegt bei rund 100.000 Euro.

 
Kassel: Drei Verletzte nach Auffahrunfall Drucken E-Mail
Freitag, den 05. September 2014 um 14:51 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKassel. Wegen Unachtsamkeit kam es im Bereich der Wolfhager Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem eine 45- und eine 58-jährige Frau sowie ein 62-jähriger Mann verletzt wurden. Die 58 Jahre alte Autofahrerin aus Kassel war auf der Wolfhager Straße stadtauswärts unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr sie im Bereich des Frasenweges auf das Auto der 45-Jährigen aus Kassel auf.

 
Lichtenfels: 51-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben Drucken E-Mail
Freitag, den 05. September 2014 um 10:52 Uhr

SymbolfotoLichtenfels | Korbach. Ein 51 Jahre alter Autofahrer aus Korbach ist am Freitag gegen 10:40 Uhr bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Dalwigksthal und Münden im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg ums Leben gekommen. Der Mann kam auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum, wie ein Sprecher der Korbacher Polizei berichtet.

 
Motorradfahrer fährt auf Drucken E-Mail
Freitag, den 05. September 2014 um 08:03 Uhr

SymbolfotoSchwer verletzter Biker nach Zusammenprall mit Wohnmobil
Oberhone. Schwer verletzt wurde am Donnerstag ein 44-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Wehretal bei einem Unfall, der sich auf der L 3403 in der Gemarkung von Oberhone ereignete.

 
Kassel-Nord: Sprinter auf Leitplanke Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. September 2014 um 14:01 Uhr

©Foto: nh24Kassel. Mit leichten Verletzungen kam am Donnerstag gegen 3 Uhr ein Sprinterfahrer auf der Autobahn 7 in Höhe der Anschlussstelle Kassel Nord davon. Der Mann übersah den Fahrbahnteiler im dortigen Bereich und setzte seinen Transporter auf die Doppelleitplanke. Dabei riss die Ölwanne des Wagens auf, was den Einsatz der Kasseler Feuerwehr notwendig machte.

 
23-Jährige mit Glück nur leicht verletzt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. September 2014 um 10:29 Uhr

SymbolfotoBebra. Auf der B 27 zwischen Asmushausen und Bebra hatte am Mittwochnachmittag eine 23 Jahre alte Autofahrerin aus Bebra Glück im Unglück. Aus Unachtsamkeit geriet sie zunächst nach rechts von der Fahrbahn. Auf der Bankette verlor sie gänzlich die Kontrolle über ihren Pkw und schleuderte über die Gegenfahrbahn, wo sie in die Leitplanke prallte.

 
Autofahrer über eine Stunde in Pkw eingeklemmt | Video Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. September 2014 um 00:44 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke Wabern | Knüllwald. Schwere, vermutlich sogar lebensbedrohliche Verletzungen zog sich am frühen Donnerstagmorgen ein Pkw-Fahrer auf der B 253 zwischen der Anschlussstelle nh24 FotostreckeWabern der A 49 und dem Abzweig nach Zennern zu. Der 38 Jahre alte Mann aus Knüllwald war um kurz vor 1 Uhr mit seinem Pkw in Richtung Homberg unterwegs.

 
Mann mit Dreiradroller kommt bei Unfall auf A 5 ums Leben Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. September 2014 um 15:56 Uhr

©Foto: Weitzel | nh24Alsfeld. Auf der Autobahn 5 zwischen dem Rimberg und der Anschlussstelle Alsfeld ist am Mittwoch ein Dreiradroller-Fahrer ums Leben gekommen. Weitere Fahrzeuge waren, so die ersten Informationen, nicht an dem Unfall beteiligt. Zu dem tragischen Unglück kam es gegen 16:40 Uhr.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 03. September 2014 um 18:04 Uhr
 
<< Start < Zurück 11 12 13 Weiter > Ende >>

Seite 13 von 13

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24