Banner
Banner
Unfälle
Kohlenstraße: Polizei fahndet nach BMW Coupé 335i Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. November 2017 um 12:03 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKASSEL. Die Polizei Kassel fahnden weiterhin nach dem Fahrer und seinem BMW, der in der Nacht zu Samstag nach einem Unfall auf der Kohlenstraße mit fünf Verletzten und rund 30.000 Euro Sachschaden einfach weiterfuhr.

 
Nieste: 39-Jährige schwebt nach Unfall in Lebensgefahr Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. November 2017 um 09:35 Uhr

SymbolfotoNIESTE. Bei dem Zusammenprall eines Pkw und eines Linienbusse ist am Dienstag gegen 8:40 Uhr im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 4 und 6 und der Straße »Tannenhütte« bei Nieste im Landkreis Kassel die 39 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Wolfhagen lebensbedrohlich verletzt worden.

 
Kassel: 29-Jährige bei Unfall auf A44 schwer verletzt Drucken E-Mail
Sonntag, den 05. November 2017 um 22:06 Uhr

©Symbolfoto: nh24KASSEL. Bei einem Unfall auf der A44 zwischen Bad Wilhelmshöhe und Zierenberg ist am Sonntag eine 29 Jahre alte Autofahrerin aus Bielefeld schwer verletzt worden. »Ihr fünf Jahre alter Sohn, der sich mit in dem Pkw befand, blieb wie durch ein Wunder unverletzt«, berichtet ein Polizeisprecher in Kassel.

 
Wasenberg: Auf Feld überschlagen Drucken E-Mail
Sonntag, den 05. November 2017 um 17:23 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosWASENBERG | STADTALLENDORF.  Auf der Strecke zwischen Wasenberg und Ransbach hat sich am Sonntagnachmittag ein 42 Jahre alter Mann aus Stadtallendorf mit seinem Renault Clio überschlagen. Ein DRK-Rettungsteam versorgte den Leichtverletzten an der Unfallstelle und brachte ihn anschließend in das Asklepios Schwalm-Eder Klinikum nach Ziegenhain.

 
HEF: Wildschweine queren Straßen; Aufgefahren Drucken E-Mail
Samstag, den 04. November 2017 um 11:09 Uhr

SymbolfotoKIRCHHEIM | NEUENSTEIN. Zu zwei Wildunfällen kam es am Freitag im Bereich der Polizeistation Bad Hersfeld. Auf der Kreisstraße zwischen Kirchheim und Gershausen prallte gegen 23:35 Uhr eine 28 Jahre alte Autofahrerin mit einem Wildschwein zusammen, das in einer Rotte die Fahrbahn querte. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

 
Kassel: Polizei vermutet illegales Autorennen Drucken E-Mail
Samstag, den 04. November 2017 um 09:02 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhFünf Schwerverletzte bei Unfall
KASSEL.
Bei einem Unfall in der Kasseler Kohlenstraße sind in der Nacht zu Samstag fünf Fahrzeuginsassen schwer verletzt worden. Die Polizei vermutet ein illegales Autorennen zweier BMW-Fahrer.

 
Nordhessen: Sieben Schwerverletzte bei Unfall Drucken E-Mail
Freitag, den 03. November 2017 um 22:17 Uhr

©SymbolfotoErneut Kinder unter den Verletzten
NIEDERLISTINGEN.
Bei einem Unfall auf der B7 zwischen Niederlistingen und Obermeiser sind am Freitag alle sieben Fahrzeuginsassen schwer verletzt worden. Darunter auch zwei Kinder im Alter von einem und acht Jahren.

 
A49: Übermüdeter Fritzlarer (42) fährt auf Drucken E-Mail
Freitag, den 03. November 2017 um 11:39 Uhr

Bei einem Unfall auf der A49 zwischen Gudensberg und Fritzlar sind am Donnerstag drei Fahrzeuginsassen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtet, fuhr gegen 23:15 Uhr ein 42 Jahre alter Mann aus Fritzlar mit seinem Audi auf den vorausfahrenden BMW einer 51-Jährigen aus Frielendorf aus. Die Ursache war vermutlich ein »Sekundenschlaf« des Audi-Fahrers.GUDENSBERG | FRITZLAR. Bei einem Unfall auf der A49 zwischen Gudensberg und Fritzlar sind am Donnerstag drei Fahrzeuginsassen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtet, fuhr gegen 23:15 Uhr ein 42 Jahre alter Mann aus Fritzlar mit seinem Audi auf den vorausfahrenden BMW einer 51-Jährigen aus Frielendorf auf.

 
KS: Betrunkener Caldener überschlägt sich mit Pkw Drucken E-Mail
Freitag, den 03. November 2017 um 06:29 Uhr

SymbolfotoBREUNA | CALDEN. Zu schnell und betrunken war am Donnerstag ein 28 Jahre alter Mann aus Calden auf der Strecke zwischen Oberlistingen und Breuna. Der außerdem führerscheinlose Nordhesse geriet gegen 19:45 Uhr in einer Rechtskurve ins Schleudern, verließ die Fahrbahn nach links und überschlug sich anschließend mit seinem Mazda 3 mehrfach auf einem Feld.

 
A49: Mehrere Schwerverletzte bei Auffahrunfall Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. November 2017 um 20:54 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nhBMW mit sechs Personen besetzt - darunter vier Kinder
NIEDERZWEHREN.
Am frühen Mittwochabend sind bei einem Verkehrsunfall auf der A49 zwischen der nh24 FotostreckeAnschlussstelle Niederzwehren und dem Kasseler Westkreuz (A44) sechs Insassen eines BMW zum Teil schwer verletzt worden.

 
Nordhessen: Fußgänger (28) von Auto erfasst Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. November 2017 um 16:51 Uhr

SymbolfotoCALDEN. Beim Überqueren der Flugplatzstraße vor dem alten Flugplatz Calden (Landkreis Kassel) ist am Mittwoch gegen 16:15 Uhr ein 28 Jahre alter Fußgänger aus Vellmar von einem Auto erfasst und offenbar schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt worden.

 
Mann stirbt beim Beseitigen von Sturmschäden Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. November 2017 um 14:44 Uhr

SymbolfotoBROMSKIRCHEN. Im Wald zwischen Bromskirchen und Diedenshausen (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ist am Montag ein 58 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher berichtet, wollte er alleine Sturmschäden beseitigen.

 
Melsungen: Zweijähriger Junge stürzt aus Fenster Drucken E-Mail
Montag, den 30. Oktober 2017 um 11:20 Uhr

SymbolfotoRettungshubschrauber fliegt Kind in Klinik
MELSUNGEN. Aus dem zweiten Stockwerk eines Hauses in der Straße »Viehtrift« in Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) ist am Montagvormittag ein zweijähriger Junge in die Tiefe gestürzt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 7

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24