Vogelsberg
Verkehrsinfarkt: 15km Stau nach Auffahrunfall Drucken E-Mail
Freitag, den 24. März 2017 um 15:38 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelGEMÜNDEN | A5. Ein Auffahrunfall mit vier Verletzten auf der A5 in Richtung Frankfurt führte am Freitagmittag zu einem Verkehrsinfarkt. Autos und Lastwagen stauten sich ab der Unfallstelle in Höhe von Gemünden auf einer Länge von fünfzehn Kilometern bis nach Romrod.

 
Einbrecher im Feuerwehrhaus Drucken E-Mail
Freitag, den 24. März 2017 um 15:08 Uhr

SymbolfotoFRISCHBORN. In den letzten Tagen waren Einbrecher im Feuerwehrhaus in Lauterbach-Frischborn. Werkzeuge zu stehlen, gelang den Tätern offenbar nicht. Dafür nahmen sie eine Kaffeekasse mit rund 60 Euro Münzgeld mit, wie ein Polizeisprecher in Lauterbach informiert.

 
Zu schnelles Fahren bleibt Unfallursache Nr.1 Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. März 2017 um 15:17 Uhr

Blick auf die Vogelsberger Polizeiführung bei der Vorstellung des Verkehrsberichts 2016Neuer Blitzanhänger ab heute in Betrieb
Blitzmarathon am 19. April
ALSFELD|LAUTERBACH.
Über 11.000 Verkehrsunfälle ereigneten sich im Vorjahr in Osthessen, davon 2.286 Unfälle im Vogelsbergkreis. Die Hauptursache für die schwersten Unglücke war wie in den Vorjahren zu schnelles Fahren.

 
VB: Kabelbaum zerschnitten; Brand u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. März 2017 um 15:04 Uhr

SymbolfotoOhne Führerschein unterwegs
ALSFELD. Einen führerscheinlosen Bulgaren (24) mit Wohnsitz in Alsfeld stoppten Polizisten am Dienstag gegen 17:10 Uhr in der Alicestraße in Alsfeld. Zehn Minuten vor der Kontrolle waren Polizisten bei dem 24-Jährigen zu Hause und hatten seinen Führerschein aufgrund vorausgegangener Verstöße bereits eingezogen. Das Auto blieb vor Ort stehen.

 
60 Jahre nach den Römischen Verträgen: Update für Europa? Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 11:43 Uhr

Dank an Thomas Mann (links) für dessen klares Bekenntnis zu Europa bei der Jungen Union Vogelsberg in Herbstein durch JU-Kreisvorsitzende Jennifer Gießler (Mitte) und Laura Refflinghaus. ©Foto: privat | nhDiskussion der Jungen Union Vogelsberg mit Europaabgeordnetem Thomas Mann
HERBSTEIN. Der Austritt der Briten aus der EI („Brexit“) , die Flüchtlingskrise und das Freihandelsabkommen CETA sowie die Zukunft der europäischen Integration (...)

 
Das Ziel: Die 1000er-Marke knacken! Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 06:24 Uhr

Ein Lauf für alle: Alsfeld bewegt ist wieder am Start und vereint am 16.9. Läuferinnen und Läufer für viel Spaß und gute Taten ©Foto: Tina Schüßler | nhAlsfeld bewegt: Charity-Lauf in Alsfeld am 16. September
ALSFELD. Alsfeld bewegt sich wieder! Das ist die gute Nachricht des Orga-Teams des Charity-Laufs „Alsfeld bewegt“. „Wir starten in die vierte Runde“, freut sich Achim Spychalski-Merle, der schon jetzt mit seinem Team heftig am Vorbereiten ist.

 
Rückwand von Gartenhütte in Flammen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 06:21 Uhr

©Foto: nhHOMBERG (OHM). Die Rückwand einer Gartenhütte brannte am Dienstagabend im Güntersteiner Weg in Homberg (Ohm), nur wenige Meter von der örtlichen Feuerwache entfernt. Die aus Nieder-Ofleiden und Homberg angerückten Feuerwehrleute konnten den Brand binnen Minuten bekämpfen, dazu waren zwei Strahlrohre im Einsatz.

 
VB: Audi zerkratzt; Einbrecher Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 14:15 Uhr

SymbolfotoWhisky-Diebe
FREIENSTEINAU. Am Dienstagmorgen gegen 3 Uhr brachen Unbekannte in den Lagerraum eines Lebensmittelmarktes »Im Mühlfeld« in Freiensteinau ein. Nach Auslösen eines akustischen Alarms hatten es die Täter wohl sehr eilig und entwendeten nach ersten Erkenntnissen mehrere Flaschen Whisky.

 
Alsfeld: Anekdoten, Originale und Ahleburger Käs Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 10:17 Uhr

©Foto: pm | nhFührung „Alsfelder wisst ihr noch…“ am Samstag, 22. April um 15 Uhr – Anmeldung erforderlich
ALSFELD. Es ist wieder soweit. Der nächste offene Rundgang „Alsfelder wisst ihr noch…“ findet am Samstag, 22. April um 15 Uhr statt. Stadtführer Hans-Jürgen Stinder lädt wieder zu einem informativen und unterhaltsamen Rundgang durch die Altstadt ein.

 
Wasserflöhe an der Schule und Geschichte am Point Alpha Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 09:19 Uhr

Les puces deau – die Begegnung der französischen Gastschülern mit den Schulwasserflöhen machte offenbar viel Spaß. ©Foto: Lea Hamel | nhWas Austauschschüler in Alsfeld erleben und was daran nachhaltig ist
ALSFELD. Das Erlernen von Fremdsprachen gehört ganz selbstverständlich zur Schulbildung, an Gymnasien sogar eine zweite, wahlweise eine dritte Fremdsprache. Sprache lebt – wie kaum ein anderes Schulfach – vom Austausch, vom Gespräch, vom Ausprobieren.

 
VIDEO: Wieder nächtlicher Brandeinsatz in Alsfeld Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. März 2017 um 02:58 Uhr

ALSFELD. Die Flammen brennender Mülltonnen schlugen in der Nacht zum Dienstag auf ein Wohnhaus in Alsfeld über. Beinh24 Fotostrecke Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt breitete sich der Brand gerade auf den Keller des Hauses in der Grünberger Straße aus.

 
VB: Randalierer und Einbrecher; Drogenfahrer gestoppt Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 12:55 Uhr

SymbolfotoAutos beschädigt
ALSFELD | HOMBERG (Ohm). Randalierer beschädigten in der Nacht zu Freitag in Alsfeld und Homberg (Ohm) Autos. In der Hochstraße in Alsfeld traf es einen in einer Tiefgarage abgestellten Golf. Der Schaden liegt hier bei etwa 800 Euro.

 
Was e-democracy mit Tierschutz zu tun hat Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 07:09 Uhr

Trotz des ernsten Themas hatten Tabea, Juliana und Jana viel Spaß bei der Unterschriftensammlung. ©Foto: pm | nhDie Klasse 6c unterstützt Online-Petition mit Unterschriftenaktion
ALSFELD. Jährlich sterben in Deutschland ca. 2,7 Millionen Tiere an Tierversuchen. Viele Menschen sind gegen Tierversuche und wollen diese beenden. Klaus und Petra Petereit starteten am 25.09.2016 eine Petition gegen Tierversuche in der EU.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. März 2017 um 08:46 Uhr
 
Kompostbrand raubt Brandschützern den Schlaf Drucken E-Mail
Montag, den 20. März 2017 um 00:49 Uhr

EUDORF. Ein brennender Gartenkompost rief in der Nacht zum Montag die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Alsfeld in Eudorf auf den Plan. Der Kompost brannte um kurz vor Mitternacht auf einem Grundstück in der Elbenröder Straße, die Ursache ist unbekannt.

 
Greb und Röhrig zu Jugendsprechern gewählt Drucken E-Mail
Sonntag, den 19. März 2017 um 19:08 Uhr

Der Alsfelder Feuerwehrnachwuchs mit Kreisjugendfeuerwehrwart Jörg Blankenburg, Bürgermeister Stephan Paule, Stadtverordnetenvorsteher Michael Refflinghaus, Stadtjugendfeuerwehrwartin Corinna Schlitt und Vize-Stadtbrandinspektor Carsten Schmidt. ©Foto: Weitzel | nh24ALSFELD. Colin Greb und Jakob Röhrig sind die neuen Jugendsprecher der Alsfelder Feuerwehr. Beide wurden am Samstagmittag im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr gewählt. In weitere Positionen wurden Lena Stein als Schriftführerin, Sarah Kuhla als Getränkewartin und Anton Hedrich als Ordnungswart gehoben.

 
Traditionelles Platzkonzert vor historischer Kulisse Drucken E-Mail
Sonntag, den 19. März 2017 um 16:04 Uhr

©Foto: Weitzel | nh24ALSFELD. Am Samstag (25.03.) findet das traditionelle Platzkonzert der „show and brass band“ der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Alsfeld statt. Um 18:45 Uhr geben die Musiker auf dem Alsfelder Marktplatz den Auftakt zur Generalversammlung der Feuerwehrleute, die zugleich in Marschformation antreten werden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24