Vogelsberg
Storchenbesuch auf dem Leonhardsturm Drucken E-Mail
Montag, den 25. Juli 2016 um 20:55 Uhr

Alsfeld. Ein Storch hat sich am Montagabend auf dem Alsfelder Leonhardsturm niedergelassen. Die Nachricht verbreitete sich unter den Alsfeldern wie ein Lauffeuer, sodass binnen kürzester Zeit zahlreiche Smartphones und Fotoapparate gezückt wurden. Meister Adebar zeigte sich von dem Rummel sichtlich gelassen und pflegte sein Gefieder.

 
Neuer Polizeipräsident zu Besuch in Alsfeld Drucken E-Mail
Montag, den 25. Juli 2016 um 16:07 Uhr

Antrittsbesuch im Alsfelder Rathaus: Polizeipräsident Günther Voß (rechts) mit Bürgermeister Stephan Paule. ©Foto: pm | nhDer neue Präsident des Polizeipräsidiums Osthessen, Günther Voß, machte einen Antrittsbesuch im Alsfelder Rathaus
ALSFELD. Polizeipräsident Günther Voß, der seit dem 1. Juli das Polizeipräsidium Osthessen mit Sitz in Fulda leitet, hat der Stadt Alsfeld und Bürgermeister Stephan Paule einen Antrittsbesuch abgestattet.

 
VB: Teppich- und Fahrraddiebe; Unfälle u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 25. Juli 2016 um 14:15 Uhr

Symbolfoto39-Jähriger unter Drogen
ALSFELD. Am Samstagabend stoppten Polizisten in Alsfeld die Fahrt eines 39 Jahre alten Mannes aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf. Nachdem ein Schnelltest auf Drogen positiv verlief, durfte der 39-Jährige im Polizeiauto mit zur Wache fahren. Dort folgten die üblichen Maßnahmen.

 
Investition in die Stabilität von Jugendlichen Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Juli 2016 um 20:59 Uhr

Scheckübergabe bei den »Fleckenbühlers«: Helmut Euler (VR Bank HessenLand eG), Herman Schleicher (Geschäftsführer), Dr. Stefan Strack und Karsten Schmidt vom Architekturbüro Schmidt & Strack, Bernhard Fielenbach und Joost Loendersloot. (v.l.) ©Foto: Anja Kierblewski | nh Erlös der Kicker-Business-Night geht an „Die Fleckenbühler“
ALSFELD. Die Kicker-Business-Night wirkt nach, zur großen Freude der „Fleckenbühler“. Deren Jugendhilfe „Haus Leimbach“ hat gerade einen Scheck über 1.000 Euro von den Organisatoren des Tischkicker-Turniers  Architekturbüro Schmidt & Strack und der VR Bank HessenLand für ihre Arbeit mit den jungen Erwachsenen erhalten.

 
Ausgezeichnet: »Senkrechtstarter« als Lehrpraxis Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Juli 2016 um 20:53 Uhr

Professorin Dr. Erika Baum (r.) und ihre Nachfolgerin Professorin Dr. Annette Becker (l.) überreichen Dr. Robert Ruckelshausen, Michael Buff und Kristin von der Beeke (v.l.n.r.) das »Blaue Band der Lehre«. ©Foto: pm | nhAkademische Hausärztepraxis Gleen-Felda erhält das „Blaue Band der Lehre“
MARBURG | GEMÜNDEN. Die junge Hausärztepraxis Gleen-Felder ist ein „echter Senkrechtstarter“ – der Meinung ist Professorin Dr. Erika Baum. Leiterin der Abteilung Allgemeinmedizin der Universität Marburg.

 
1500 Euro für noch mehr Bewegung auf dem Schlossberg Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Juli 2016 um 11:48 Uhr

©Foto: privat | nh„Alsfeld bewegt“ sponsert neuen Trainingsplatz für Altenburgs Fußballnachwuchs
ALSFELD. Der SV Altenburg ist ein lebendiger Verein: Neben Lauftreff und Tischtennis sind sage und schreibe zehn Fußballmannschaften dort aktiv, davon allein sieben im Jugendbereich. Mehr als einhundert junge Fußballtalente trainieren regelmäßig, fachkundig angeleitet von qualifizierten Trainerteams.

 
Neues Alsfelder Familienhaus in der Alicestraße Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Juli 2016 um 11:11 Uhr

Ein Teil der Mitarbeiterinnen des Familienhauses Alsfeld: Andrea Arnold, Natasha Sander, Sandra Biedenbach und Erna Wettlaufer, eingerahmt von Bürgermeister Stephan Paule (links) und Nicole Jörg, Stabsstellenleiterin Soziales und Kultur (rechts). ©Foto: privat | nhUmbaumaßnahmen in vollem Gange
ALSFELD. Das neu eingerichtete „Familienhaus Alsfeld“ war Gegenstand eines Besuchs von Bürgermeister Stephan Paule und der Leiterin der städtischen Stabsstelle für Soziales und Kultur, Nicole Jörg.

 
Homberg (Ohm): A5 nach Unfall voll gesperrt Drucken E-Mail
Freitag, den 22. Juli 2016 um 17:19 Uhr

©Symbolfoto: nh24Pkw-Fahrer (28) prallt auf Heck von Sattelzug
HOMBERG (OHM). Nach einen Unfall zwischen den Anschlussstellen Homberg (Ohm) und Alsfeld-West in Höhe von Nieder-Gemünden ist die Autobahn 5 am Freitag gegen 16:45 Uhr wegen der Landung des Rettungshubschraubers Christoph Gießen in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt worden.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Juli 2016 um 19:58 Uhr
 
VB: Zwei junge Männer bei Unfällen verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 22. Juli 2016 um 16:15 Uhr

Zwei junge Männer bei Unfällen verletzt ©SymbolfotoSprinterfahrer schwer verletzt
RIMBACH. Schwere Verletzungen zog sich am Donnerstag ein 25 Jahre alter Sprinterfahrer auf der Landesstraße zwischen Rimbach und Ober-Wegfurth zu. Wie ein Polizeisprecher in Lauterbach berichtet, geriet er gegen 13:15 Uhr auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und schlug im Straßengraben ein.

 
VB: Mit Softairwaffe auf Flüchtlinge geschossen Drucken E-Mail
Freitag, den 22. Juli 2016 um 14:21 Uhr

SymbolfotoALTENBURG. Auf dem Parkplatz einer Jugendhilfeeinrichtung in Alsfeld-Altenburg haben zwischen Dienstag, 23 Uhr und Mittwoch, 1 Uhr bislang unbekannte Täter mit Kügelchen aus einer Softairwaffe auf Flüchtlinge geschossen. Der Vorfall soll sich auf dem Parkplatz vor der Einrichtung abgespielt haben.

 
Sören Stumpf neuer Vorsitzender der Jungen Union Kirtorf Drucken E-Mail
Freitag, den 22. Juli 2016 um 13:21 Uhr

Der neue Stadtverbandsvorstand der Jungen Union Kirtorf mit dem Vorsitzenden Sören Stumpf (2. v. rechts) sowie Bürgermeister Ulrich Künz (rechts), JU-Kreisvorsitzender Jennifer Gießler (2. v. links) und CDU-Vorsitzendem Andreas Herbst (links). ©Foto: Gießler | nhLAUTERBACH | KIRTORF. Bei der Kirtorfer Jungen Union gibt es einen neuen Vorstand. Bei der JU-Mitgliederversammlung in Ober-Gleen wurde der 28-jährige Sören Stumpf aus Wahlen neuer Vorsitzender.

 
Lauterbach: »Wir bauen auf Engagement« Drucken E-Mail
Freitag, den 22. Juli 2016 um 13:13 Uhr

Glückwünsche zum Abschluss der Ausbildung – unser Foto zeigt (v. l.) Ausbildungsleiterin Julia Weißmüller, Juliana Schmidt, Landrat Manfred Görig, Elisa Amerschläger, Tobias Stork, Anna-Lena Fischer und Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak. ©Foto: Erich Ruhl | nhLAUTERBACH. Ausbildung erfolgreich beendet: Juliana Schmidt aus Grebenau, Elisa Amerschläger aus Lanzenhain, Tobias Stork aus Vockenrod sind jetzt Verwaltungsfachangestellte, Anna-Lena Fischer aus Pfordt hat ihre Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten ebenfalls erfolgreich beendet.

 
VB: Feuerwehr rettet Hund; Einbrecher u. Diebe Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Juli 2016 um 15:18 Uhr

Der durchnässte Vierbeiner nach seiner Rettung ©Foto: nh24 | WeitzelFeuerwehr rettet Hund vor dem Ertrinken
Alsfeld.
Vor dem Ertrinken rettete die Feuerwehr der Stadt Alsfeld am Donnerstagmittag einen Hütehund. Das dreizehn Jahre alte Tier war aus noch unbekannten Gründen in einen Gartenteich der Virchowstraße gestürzt und drohte zu versinken.

 
Ein Stück Alsfelder Identität kehrt zurück Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 15:57 Uhr

©Foto: pm | nhStorchennest auf dem Leonhardsturm? – Schon in Arbeit!
Alsfeld. Noch diesen Sommer wird der Versuch unternommen, wieder einen Storch auf dem Alsfelder „Storchennest“, der Spitze des Leonhardsturmes anzusiedeln. Dies teilen Dr. Wolfgang Dennhöfer und Bürgermeister Stephan Paule am Mittwoch in einer Pressemitteilung mit.

 
VB: Klau am Bau; Einbruch; EC-Karte erbeutet u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 15:19 Uhr

SymbolfotoGeld nach Diebstahl abgehoben
Ober-Ofleiden. Mit der gestohlenen EC-Karte eines 85 Jahre alten Mannes hob ein Ganove in der Filiale der VR-Bank in Homberg (Ohm) mehr als 1.500 Euro ab. Das Portemonnaie des Opfers hatte der Täter am Samstag zwischen 9:45 Uhr und 9:50 Uhr in einem Lebensmittelmarkt in Ober-Ofleiden erbeutet.

 
Liederabend mit Timothy Sharp Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 08:55 Uhr

Bariton Timothy Sharp ©Foto: Timothy Sharp | nhLieder von Robert Franz, Robert Schumann, Francis Poulenc und Hugo Wolf
Schlitz. Zum neunten Mal leitet der in der Region allseits geschätzte und beliebte Bariton Timothy Sharp einen internationalen Meisterkurs für junge Sängerinnen und Sänger und beginnt diesen mit einem eigenen Liederabend, am kommenden Sonntag, 24. Juli um 19 Uhr im Konzertsaal der Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg in Schlitz.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 15
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Millionenschaden bei Brand in Herbstein

Weitere nh24 Videos finden Sie hier!

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24