Vogelsberg
»Weichenstellung zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger« Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Januar 2017 um 09:39 Uhr

CDU-Fraktionssitzung in der Eingangshalle der Elektroinstallation Herbst. Inhaber Hans Georg Herbst (stehend) begrüßt seine Kolleginnen und Kollegen der Alsfelder CDU-Fraktion ©Foto: privat | nhSitzung der Alsfelder CDU-Fraktion bei Elektro-Herbst mit Beschluss zum Generalverkehrsplan, einem zentralen Vorhaben der CDU/UWA-Koalition
ALSFELD. Die erste Sitzung der Alsfelder CDU-Stadtverordnetenfraktion im neuen Jahr fand in den Räumen des Elektroinstallationsbetriebes Herbst statt.

 
Gemünden: Frontalzusammenstoß auf Landesstraße Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Januar 2017 um 01:32 Uhr

BURG-GEMÜNDEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum Donnerstag in der Gemeinde Gemünden (Felda). Auf der Landesstraße zwischen den Ortsteilen Burg-Gemünden und Nieder-Gemünden prallten zwei nh24 FotostreckeAutos auf gerader Strecke frontal ineinander, dabei wurden zwei Autofahrerinnen schwer verletzt.

 
B254: Auto landete bei Kollision im Graben Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 21:19 Uhr

ALSFELD. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend auf der Bundesstraße 254 zwischen Alsfeld und dem Ortsteil Altenburg. In Höhe der Straßenkreuzung zum Industriegebiet Ost kollidierten ein Auto und ein Kleinlaster.

 
Michael Eilts gibt Amt als Stadtbrandinspektor ab Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 15:12 Uhr

Bürgermeister und Stadtbrandinspektor ©Foto: Weitzel | nh24Feuerwehrmann mit Herzblut hat gesundheitliche Probleme
ALSFELD.
Alsfelds Stadtbrandinspektor Michael Eilts wird nh24 Fotostreckemit Ablauf des 28. Februar 2017 auf eigenen Wunsch aus gesundheitlichen Gründen aus dem Amt scheiden.

 
VB: Kamin brennt; Herzinfarkt am Steuer Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 13:20 Uhr

©Foto: privat | nhKamin brennt
ALSFELD. In der eisigen Jahreszeit sorgt ein Kaminfeuer für behagliche Stunden. Gerät der Kamin allerdings in Brand, kann es gefährlich werden. So passiert am Mittwoch in einem Wohnhaus der Altenburger Straße in Alsfeld. Im Schornstein des Hauses entzündete sich abgelagerter Ruß und führte zu einem umgangssprachlichen Schornsteinbrand.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Januar 2017 um 06:48 Uhr
 
Blut spenden - Leben retten in Alsfeld Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 10:15 Uhr

ALSFELD. Viele Patienten haben nach schweren Verkehrsunfällen, Organtransplantationen, Operationen oder Krebserkrankungen ohne Blutprodukte keine Überlebenschance. Daher bitten der DRK-Blutspendedienst und das DRK Alsfeld um eine Blutspende.

 
»Dienstaufsichtsbeschwerde« gegen Stadt Romrod Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 00:31 Uhr

Blick in die Runde der Stadtverordneten, die unter dem stellvertretenden Vorsteher Hauke Schmehl versammelt warenROMROD. Jetzt rollen die Bagger doch noch nicht: Romrods Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg informierte am Dienstagabend im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung, dass der Baubeginn für das Projekt „Leben und Wohnen im Alter“ witterungsbedingt verschoben werden musste.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 14:09 Uhr
 
Alsfelder Klinik: Telemedizin für Schlaganfallpatienten Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. Januar 2017 um 09:05 Uhr

Friedhelm Kalbhenn begrüßte als 1. Vorsitzender des Fördervereins die Zuhörer und warb darum, Mitglied zu werden. ©Foto: Anja Kierblewski | nhErnährungsumstellung, Bewegung und Muskeln schützen vor Schlaganfall
ALSFELD
. „Mehr Bewegung, mehr Muskeln, weniger Salz und weniger langkettiges Pflanzenfett…“ – mit diesen Vorsätzen im Kopf haben die Zuhörer des ersten Vortrags aus der Veranstaltungsreihe 2017 des Alsfelder Krankenhauses den Saal verlassen, von Referent Chefarzt Dr. Peter Hien aufgeklärt, über die Entstehung, Symptome und Behandlung von Schlaganfällen.

 
Rettungskräfte bei eisigen Temperaturen im Einsatz Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. Januar 2017 um 00:58 Uhr

ALSFELD|LAUTERBACH|MÜCKE. In Alsfeld, Lauterbach und Mücke waren am Montagabend die Rettungskräfte bei eisigen Temperaturen im Einsatz. Am Alsfelder Kreiskrankenhaus landete der Intensivtransporthubschrauber „Christoph Gießen“ mit einem „Blizzard“.

 
Polizei ermittelt: Spur mit Diesel quer durch Romrod Drucken E-Mail
Montag, den 16. Januar 2017 um 14:02 Uhr

©Foto: Weitzel | nh24ROMROD. Quer durch Romrods Straßen zog sich am Montagmittag eine Spur mit Dieselkraftstoff. Zur Beseitigung musste die Feuerwehr der Stadt Romrod mit 16 Einsatzkräften anrücken. Die Feuerwehrleute aus Romrod und Strebendorf brachten Bindemittel mit Besen aus und konnten so den ausgelaufenen Kraftstoff binden.

 
VB: Dieseldiebe; Unfälle; versuchter Einbruch u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 16. Januar 2017 um 13:41 Uhr

SymbolfotoRollstuhlfahrer (40) Handy geraubt
BAD SALZSCHLIRF | LAUTERBACH.
Im Zug von Fulda nach Lauterbach hat ein bislang Unbekannter am Sonntagabend gegen 19:55 Uhr einen 40-jährigen Lauterbacher Rollstuhlfahrer beraubt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Januar 2017 um 09:24 Uhr
 
CDU-Bürgergespräch in Liederbach Drucken E-Mail
Montag, den 16. Januar 2017 um 09:30 Uhr

©Symbolfoto: CDU | nhALSFELD. Zum ersten Bürgergespräch des neuen Jahres lädt der Stadtverband der Alsfelder CDU alle Bürger und Bürgerinnen am Montag, den 23. Januar 2017 um 20 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus in Liederbach ein.

 
Den Sternen beim Entstehen zuschauen Drucken E-Mail
Sonntag, den 15. Januar 2017 um 20:24 Uhr

Die Vorfreude ist ihm deutlich anzusehen: Mario Cimiotti bereitet sich gut auf seinen Weltraumausflug vor. ©Foto: Schlitt | nhMario Cimiotti, Lehrer an der Albert-Schweitzer-Schule, begibt sich auf Exkursion in die Stratosphäre
ALSFELD. Wenn die Freiheit über den Wolken wohl grenzenlos ist, wie ist dann wohl das Gefühl, oberhalb der Wettergrenze, also am Rand der Stratosphäre? Eine Frage, für die es in Alsfeld bald einen Experten geben wird:

 
Ahleburg Helau – Vorverkauf ab sofort Drucken E-Mail
Sonntag, den 15. Januar 2017 um 20:17 Uhr

©Foto: pm | nhGroße Faschingsveranstaltung des SV Altenburg am 18.2. um 19:11 Uhr – Kinderfasching am 19.2. um 14:11 Uhr
ALTENBURG. Fast genau einen Monat noch bis zur großen Faschingsveranstaltung des SV Altenburg - dann heißt es im DGH wieder „Ahleburg Helau“!

 
»Keinen neuen Flickenteppich schaffen« Drucken E-Mail
Sonntag, den 15. Januar 2017 um 18:24 Uhr

Steffen Krug, Erhard Spohr, Patrick Krug, Hans-Wilhelm Kurth, Klaus Weitzel und Herbert Appel ©Foto: privat | nhSPD und GL informieren sich über Ausbau der Ortsdurchfahrt Udenhausen
UDENHAUSEN. Im Rahmen ihres diesjährigen Jahresrundganges verschafften sich die Fraktionsmitglieder der Grebenauer SPD sowie der Gründchen Liste (GL) einen Überblick über den aktuellen Ausbaustand der Ortsdurchfahrt Udenhausen. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.

 
Schneeunfall: Mini landet kopfüber im Graben Drucken E-Mail
Sonntag, den 15. Januar 2017 um 17:25 Uhr

LIEDERBACH. Zu einem Glätteunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße 123 zwischen Alsfeld und dem Ortsteil Liederbach. Der Fahrer eines Kleinwagens verlor auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete kopfüber im Straßengraben, er blieb unverletzt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24