Banner
Banner
9. Juni: Symbolischer Blaulichtumzug durch Alsfeld Drucken E-Mail
Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 19:05 Uhr

ALSFELD. Umzug der Superlative: Die komplette Feuerwehr der Stadt Alsfeld zieht am 9. Juni um. Alle Einsatzfahrzeuge, Rettungsgeräte, Schläuche und Pumpen werden an diesem Tag von der alten Feuerwache in der Carl-Metz-Straße zur neuen Feuerwache am Fulder Tor verbracht. „Ein Jahrhundertereignis für die Stadt Alsfeld“, kündigen die Feuerwehrleute an.

Aus diesem Anlass soll es am 9. Juni einen symbolischen Blaulichtumzug durch Alsfeld geben. Alle Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr werden um 20 Uhr mit eingeschaltetem Blaulicht von der alten Feuerwache durch die historische Altstadt zur neuen Feuerwache fahren. Über 30 Feuerwehrautos rollen dann zeitweise durch die Innenstadt und stoppen zu einem Platzkonzert der show and brass band mit einer Ansprache von Bürgermeister Stephan Paule am Marktplatz.

„Wir wollen den notwenigen Umzug der Einsatzfahrzeuge in die neue Wache mit der Werbung für das Ehrenamt verbinden“, so Stadtbrandinspektor Daniel Schäfer. Von der großen Drehleiter, über den geländegängigen Kommandowagen bis hin zum 4.500 Liter Wasser fassenden Tanklöschfahrzeug reichen die Einsatzfahrzeuge, die von Alsfelds ehrenamtlichen Feuerwehrleuten besetzt werden. Wie der Stadtbrandinspektor sagte, freuen sich die Brandschützer über viele Zuschauer. „Ein Umzug mit Umzug von Alsfeldern für Alsfelder“, so Schäfer.

Los geht es um 20 Uhr an der alten Feuerwache in der Carl-Metz-Straße, von dort startet der Zug über den Pfarrwiesenweg, die Landgraf-Hermann-Straße und den Kirchplatz zum Marktplatz. Dort wird es gegen 20:15 Uhr ein kurzes Platzkonzert der show and brass band geben, bevor der Zug über die Untere Fulder Gasse am Leonhardsturm vorbei zur neuen Feuerwache weiter fährt. Die neue Wache ist an diesem Tag für Besucher noch nicht geöffnet, dafür ist am 27. August ein Tag der offenen Tür geplant.

Durch den Umzug soll es nur zu kurzfristigen Straßensperrungen kommen. Die Martinhörner der Feuerwehrfahrzeuge werden nicht zu hören sein, außer es kommt zu einem Einsatz - dann scheren die Fahrzeuge mit Alarm aus dem Konvoi aus. (pw)

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24